Azoren for family - Familienreise Azoren

  • Entdecken Sie auf dieser Familienreise auf die Azoren die vielzähligen Delfin- und Walarten, die sich vor den Küsten dieser faszinierenden Inselwelt tummeln. Erleben Sie die sanften Riesen der Ozeane und genießen Sie das beeindruckende Naturschauspiel dieser imposanten Meeressäuger! Es wird ein unvergessliches Abenteuer für Groß und Klein! Empfohlen für Kinder ab 10 Jahre.

    Die Höhepunkte dieser Familienreise:

    • Wal- und Delfinausfahrten
    • Schwimmen mit Delfinen
    • Insel Faial
    • Pico-Bergbesteigung

    Die Azoren mit Kindern entdecken

    Insel Pico • Insel Faial

    Entdecken Sie die Azoren mit Kindern individuell mit einem außergewöhnlichem inkludiertem Programm, vielen Tierbeobachtungen und einem eigenen Mietwagen, mit dem Sie die Insel Pico flexibel und individuell als Familie erkunden können. Die neun Inseln vulkanischen Ursprungs liegen mitten im Atlantik, zwischen Nordamerika und Europa. Die vielen aktiven Vulkane sind ein Besuchermagnet, überall kann man Kraterseen oder heiße Quellen entdecken und an manchen Orten riecht man die Schwefeldämpfe. In den Gewässern um die Azoren gibt um die 20 unterschiedlichen Arten von Meeressäugern, darunter Wale und Delfine. Nirgendwo ist die Sichtungswahrschenlichkeit so hoch wie um Pico. Erleben Sie die sanften Riesen und genießen Sie das Schauspiel der Delfine hautnah bei den zahlreichen Delfin- und Walbeobachtungsausfahrten.

    Ihre Familienreise auf die Azoren wird ein unvergessliches Abenteuer für Groß und Klein! Mit einer Durchschnittstemepratur im Juli und August von ca. 24 Grad ist es angenehm warm. Die Unterbringung in einfachen, familiär geführten Ferienhäusern bietet Familien die Basis für angenehme Ferien: Grillstellen, Spielecken in der großzügigen Gartenanlage, eine Bibliothek, Billard, eine Bar und WLan sind vorhanden. Wir empfehlen die Azoren-Familienreise für Kinder ab 10 Jahren.

    Das individuelle Tagesprogramm ist lediglich ein Beispiel, wie die Reise aussehen könnte. Die drei inkludierten Delfinausfahrten sowie die zwei Tage mit Guide auf die Insel Fajal und zum Pico legen Sie vor Ort fest.

    Klicken Sie weiter zum Reiseverlauf von Azoren for family - Familienreise Azoren
  • Reiseverlauf

    Tag 1: Von Deutschland auf die Insel Pico - Anreise

    Sie landen auf der Insel Pico und übernehmen den Mietwagen. Dann fahren Sie zu den malerischen Ferienhäusern in denen Sie Ihre nächsten Urlaubstage verbringen werden.
    Unterkunft: Ferienhausanlage Quinta do Milhafre/Piedade

    Tag 2-7: Individuell auf der Insel

    Die nächsten Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Es gibt viele Möglichkeiten wie Sie die Ihre Zeit verbringen können. Erkunden Sie zum Beispirl die Insel mit dem Mietwagen, besuchen Sie das Walmuseum oder den Lavatunnel, nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einem der Naturschwimmbecken oder fahren Sie mit der Fähre nach Sao Jorge, der wohl attraktivsten Wanderinsel der Azoren.
    Unterkunft: Ferienhausanlage Quinta do Milhafre/Piedade

    Tag 8-10: Delfinbeobachtung

    Im Programm sind 3 Ozeantouren inkludiert bei der Sie sehr wahrscheinlich Delfine beobachten können. Welche Tiere Sie entdecken ist auch abhängig vom Monat, im Juni sieht man oft Fleckendelfine mit ihren Jungen, aber auch Tümmler, Streifendelfine, Rundkopfdelfine und Schnabelwale.

    Bis Mitte Mai liegt der Schwerpunkt auf der Beobachtung der Grosswale. Mit etwas Glück haben Sie die Möglichkeit mit Neopren im Atlantik zu schwimmen (ab Ende Juni wetterabhängig). Das Schwimmen erfolgt auf eigene Gefahr.
    Unterkunft: Ferienhausanlage Quinta do Milhafre/Piedade

    Tag 11: Pico Besteigung

    Als heutigen Programmpunkt ist die Besteigung des Pico vorgesehen. Er ist mit 2.351m der höchste Berg Portugals und wer es geschafft hat, den teilweise anstrengenden, aber nicht all zu schwierigen Aufstieg zu meistern, wird bei guter Sicht mit einem sagenhaften Blick bis hin zu allen Inseln der Azoren belohnt. Wichtig sind trotzdem festes Schuhwerk und leichte Regenbekleidung. Ein lizenzierter lokaler Guide begleitet Sie den ganzen Tag.
    Unterkunft: Ferienhausanlage Quinta do Milhafre/Piedade

    Tag 12: Insel Faial

    Am achten Tag Ihrer Azoren Familienreise verbringen Sie einen ganzen Tag auf der Nachbarinsel Faial. Dafür trifft sich die Gruppe morgens am Hafen, um anschließend ca. 35 Minuten mit der Fähre nach Faial zu gelangen. Dort trifft Sie Ihr Guide für den Tag. Spüren Sie die ganz eigene Atmosphäre der Inselhauptsadt Horta mit ihren zahlreichen Cafés und Bars, den gepflegten Stadthäusern und natürlich dem auffallend bunten Jachthafen.
    Unterkunft: Ferienhausanlage Quinta do Milhafre/Piedade

    Tag 13: Abreise

    Heute heißt es Abschied nehmen von den Azoren und Sie treten Ihre Heimreise an.

    Klicken Sie weiter auf Termine & Preise von Azoren for family - Familienreise Azoren.
  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Leistungen

    • 12 Übernachtungen in der Ferienhausanlage Quinta do Milhafre/Piedade
    • 12 Tage Mietwagen (kleinste Kategorie), inkl. Teilkaskoversicherung, Steuern und freie Kilometer 
    • 3x Ozeantouren zu Walen und Delfinen (halbtägig)
    • 1x Inseltour Pico inklusive Guide
    • 1x Ausflug zur Nachbarinsel Faial inklusive Guide

    Preise

    • Der Reisepreis für Erwachsene gilt im Doppelzimmer. Der Kinderpreis gilt im Zimmer mit 2 Vollzahlern
    • Extras:
      • An- und Abreise von den Azoren
      • Bei Ankunft/Abflug an/ab Horta extra Transferkosten
      • Vollkaskoversicherung
      • Verpflegung
      • Optionale Ausflüge und Eintritte
      • Reiserücktrittskostenversicherung
      • Übliche Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Welche Schwerpunkte beinhaltet diese Azoren-Reise mit Kindern?
    Diese Azoren-Reise ist eine ganz außergewöhnliche Familienreise. Die Begegnung mit Delfinen und Walen ist ein einmaliges Erlebnis und nirgendwo ist die Sichtungswahrscheinlichkeit so hoch wie um Pico. Bei den Ausfahrten werden die Gäste aller Voraussicht nach verschiedene Delfinarten wie Tümmler, Streifendelfine, Fleckendelfine und Rundkopfdelfine sehen, und eventuell besteht die Möglichkeit mit den Delfinen zu schwimmen. Neben den im Reiseprogramm inkludierten Aktivitäten, können auch noch viele andere spannende Sachen vor Ort gemacht werden: Reitausflüge, Fahrradtouren, Angeln, Klettern und vieles mehr ist auf Pico möglich.

    Welche Altersgruppe wird mit der Reise angesprochen?
    Schwierige Frage: Der Durchschnitt der Eltern ist zwischen 40 und 60 Jahre alt, die Kinder zwischen 10 und 15 Jahre. Wir hatten natürlich auch schon ältere Eltern und ältere Jugendliche dabei.

    Wie alt sollten die Kinder sein?
    Wir empfehlen die Reise für Kinder ab 10 Jahren. In der ersten Woche steht die Pico-Bergbesteigung auf dem Programm, das ist ganz schön kräfteraubend, für kleinere Kinder ist das sicher zu anstrengend. Auch das Schnorcheln in relativ kühlem Wasser ist für kleine Kinder kein Zuckerschlecken, größere Kinder können das besser verkraften und teilen sich ihre Kräfte besser ein.

    Was ist, wenn ich trotzdem ein kleineres Kind mitnehmen will?
    Grundsätzlich ist das schon möglich, aber dann sollten Sie wissen, dass Sie einige Ausflüge nicht mitmachen können(Pico-Besteigung, eventuell nicht alle Ausfahrten). Wir hatten aber auch schon kleinere Kinder bei der Reise dabei, denen die Reise trotzdem großen Spaß gemacht hat. Aber jünger als 5 Jahre sollten die Kinder auf keinen Fall sein.

    Welche Impfungen werden empfohlen?
    Grundsätzlich dürfen wir als Reiseveranstalter keine Impfempfehlungen aussprechen, bitte konsultieren Sie auf jeden Fall einen Arzt oder informieren Sie sich anderweitig. Grundsätzlich sind für die Einreise auf die Azoren keine besonderen medizinischen Vorsorgemaßnahmen zu treffen und das Gesundheitssystem ist weitaus besser, als mancher vielleicht annimmt.

    Gibt es einen Strand auf Pico?
    Nein, Pico ist von einer Steilküste umgeben. Bademöglichkeiten gibt es aber in den zahlreichen Naturschwimmbecken, die über die Insel verteilt sind.
     

    Klima:
    Mit einer Durchschnittstemperatur im Juli und August von ca. 24 Grad ist es nie zu heiß, um draußen zu sein.

     

     

  • [[ReisedisplayBilderHeadline]]

  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

  • Reiseberichte

  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Neuanmeldung

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte