Reise-Versicherungen

ERV LogoUm vor hohen Kosten im Falle von Krankheit oder Unfall verschont zu bleiben, empfehlen wir Ihnen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung.

Die nachfolgenden Versicherungen der EUROPÄISCHE Reiseversicherung AG können Sie bei Ihrer Buchung mit abschließen:

 

RundumSorglos-Schutz

Der RundumSorglos-Schutz umfasst eine Stornokosten-, Reiseabbruch-, Reisekranken- und Gepäckversicherung sowie einen RundumSorglos-Service. Abgesichert sind die vertraglich geschuldeten Stornokosten, wenn z.B. wegen unerwarteter schwerer Erkrankung die Reise storniert werden muss. Wenn Sie Ihre Reise z.B. wegen schwerer Unfallverletzung oder Tod eines Angehörigen zu Hause vorzeitig abbrechen müssen, sind zusätzliche Rückreisekosten und die nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen versichert. Die Selbstbeteiligung je Versicherungsfall beträgt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 25 € pro Person. Erstattet werden die Kosten für notwendige Heilbehandlungen im Ausland bei stationärer oder ambulanter Behandlung. Sofern Sie den Wunsch haben, in ein Krankenhaus an Ihrem Heimatort verlegt zu werden, und aus medizinischer Sicht nichts gegen den Transport einzuwenden ist, wird für Sie der Krankenrücktransport organisiert; die anfallenden Kosten werden übernommen. Die Selbstbeteiligung beträgt bei Heilbehandlungskosten im Ausland 100 € je Versicherungsfall. Wenn Ihnen Ihr Reisegepäck gestohlen wird oder es auf dem Flug verloren geht, wir Ihnen der Zeitwert erstattet. Die Selbstbeteiligung beträgt 100 € je Versicherungsfall. In Notfällen, wie z.B. bei Verlust Ihrer Kreditkarte, Sperrung der Karte oder Beschaffung von Bargeld, wird Ihnen rund um die Uhr geholfen. Die Prämie errechnet sich aus 4,3% vom Reisepreis. Lesen Sie hier weitere Informationen zum RundumSorglos-Schutz.

 

Reiserücktritts-Versicherung (+ Reiseabbruch-Versicherung)

Die Reiserücktritts-Versicherung beinhaltet eine Stornokosten- und Reiseabbruch-Versicherung. Abgesichert sind die vertraglich geschuldeten Stornokosten, wenn z.B. wegen unerwarteter schwerer Erkrankung die Reise storniert werden muss. Wenn Sie Ihre Reise z.B. wegen schwerer Unfallverletzung oder Tod eines Angehörigen zu Hause vorzeitig abbrechen müssen, sind zusätzliche Rückreisekosten und die nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen versichert. Die Selbstbeteiligung je Versicherungsfall beträgt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 25 € pro Person. Die Prämie errechnet sich aus 3,3% vom Reisepreis. Lesen Sie hier weitere Informationen zur Reiserücktritts-Versicherung.

 

Versicherungsbedingungen

Die Prämien gelten pro Einzelperson, Familie oder Objekt in % des Gesamtpreises der bei ReNatour gebuchten Leistungen. Familie bestehend aus maximal zwei Erwachsenen und mindestens einem mitreisenden Kind bis 25 Jahre, unabhängig vom Verwandschaftsverhältnis. Geltend für Personen mit Wohnsitz innerhalb der EU.

Geltend für alle Reisen innerhalb Europas, Mittelmeer-Anliegerstaaten, Kanarische Inseln, Azoren, Madeira, Spitzbergen.

Abschlussfrist: Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 14 Tage nach Ausstellung der 1. Buchungsbestätigung.

Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der EUROPÄISCHE Reiseversicherung AG (VB-ERV 2012). Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

 

Weitere Versicherungsangebote

Haben Sie Ihren Flug oder Mietwagen selbst organisiert? Für Leistungen, die Sie nicht bei ReNatour gebucht haben, bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit dafür separat eine Reiseversicherung abzuschließen. Hier können Sie die gesamte Angebotspalette der EUROPÄISCHE Reiseversicherung AG wie Versicherungspaket, Reiserücktritts-Versicherung, Reisekranken-Versicherung etc. buchen:


Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Neuanmeldung

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte