Lettland-Urlaub

Unsere Urlaubsreisen in Lettland

Lettland - das kleine Land im Baltikum - lässt sich sehr gut auf einer Radreise erkunden. Lettland bietet neben einer unberührten Natur, schönen Seebädern an der Ostsee und einer einzigartigen Tierwelt auch die Vorzüge einer quirligen Metropole. Aufgrund der Unberührtheit der Natur bietet Lettland viele Möglichkeiten für einen Natururlaub. Die Chancen des nachhaltigen Tourismus in Lettland hat ReNatour erkannt und bietet Ihnen eine individuelle Fahrradreise in Lettland an.

Lettland mit dem Fahrrad entdecken

Lettland ist ein eher unbekanntes Reiseland. Jedoch bietet es viele Highlights, dank der unberührten Natur und der reizvollen Städte und Sandstrände. In Lettland erwarten Sie zum einen die unberührte Natur und endlose Sandstrände, zum anderen lernen Sie Lettlands Hauptstadt Riga kennen, die aufgrund der vielen Jugendstilbauten auch als „Paris des Ostens“ bezeichnet wird. Aufgrund der dünnen Besiedelung Lettlands kommen besonders Liebhaber von Natururlaub und nachhaltigem Tourismus in Lettland auf ihre Kosten. Im beliebten Seebad Jurmala bietet sich Lettland-Urlaubern des Weiteren die Möglichkeit, einige Zeit am Strand zu verbringen. Da die Landschaft flach bis hügelig ist bieten sich Fahrradtouren sehr gut an, um die Natur und die Kultur in Lettland auf nachhaltige Weise kennenzulernen. Die Hauptstadt Lettlands, Riga, wird oftmals als „Paris des Ostens“ bezeichnet und beinhaltet zahlreiche architektonische und kulturelle Highlights. ReNatour bietet Ihnen derzeit eine halbgeführte Radreise an, die nach Lettland führt und auch die beiden anderen Staaten des Baltikums beinhalten.