Familien-Mountainbike-Woche in der Toskana

  • Sanfte, grüne Hügel mit dichten Pinienwäldern, kilometerlange feine Sandstrände und Sie mittendrin auf Ihrem Mountainbike – erleben Sie unsere Familien-Mountainbike-Woche in der Toskana. Diese Reise ist geeignet für Familien mit Kindern (ab 6 J.) und Jugendlichen.

    Die Höhepunkte dieses Toskana-Urlaubs:

    • Erlebnisreiche, geführte Mountainbike-Touren für alle Niveaus 
    • Gemeinsame Picknicks am Wasser
    • Urtypischer Gutshof mit hauseigenem Restaurant
    • Großes Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche

    Mountainbikeurlaub in der Toskana - Der Gutshof

    Während Ihres Toskana-Mountainbike-Urlaubs wohnen Sie auf einem Gutshof in typisch toskanischem Stil. Die Anlage besteht aus einem Haupt- und verschiedenen Nebenhäusern (jedes Zimmer mit Dusche/WC). Lassen Sie sich die ganze Woche über im hauseigenen Restaurant verwöhnen. Das Essen wird entweder im urigen Restaurant oder auf der Veranda unter dem Pavillon serviert. Feinschmecker kommen hier sicherlich auf ihre Kosten! Der Pool (7m x 18m) mit Liegewiese, ein Kinderplanschbecken und die Kneippanlage laden nach den erlebnisreichen Mountainbike-Touren zum Abkühlen ein. Das Warmwasser auf dem Gutshof wird umweltschonend aus Sonnenenergie erzeugt und Trinkwasser stammt aus der hauseigenen Osmoseanlage. Zum nächsten Strand in Follonica (mit Surfschule) sind es ca. 18 km.

    Geführte Mountainbike-Touren für alle Altersklassen

    Bei den geführten Mountainbike-Touren durch die grünen Hügel der Toskana kann jeder den Fahrtwind um die Nase genießen, ohne sich zu überanstrengen. Es gibt Trails verschiedener Schwierigkeitsgrade, sodass sowohl die Erwachsenen sowie Kinder und Jugendliche hinsichtlich Tempo und Technik auf ihre Kosten kommen. Die Touren sind in der Regel zwischen 30 und 40 km lang. Man erhält einen tollen Einblick in die toskanische Tier- und Pflanzenwelt. Eltern haben die Möglichkeit mit Ihren Kindern zusammen zu fahren oder sich alternativ den Erwachsenen anzuschließen und so feine Trails kennenzulernen. Die Gruppen treffen immer wieder aufeinander und machen gemeinsam Rast, zum Beispiel in der Bucht Cala Violina oder am Lago Dell’Accesa. Das Wochenprogramm umfasst drei Halbtagestouren und zwei Ganztagestouren mit Picknick. Donnerstag ist Ruhetag oder alternativ gibt es für Erwachsene eine weitere Halbtagestour (gegen Aufpreis). Programmänderungen sind vorbehalten und werden dem Wetter angepasst.

    Viele weitere Freizeitangebote für Familien mit Jugendlichen  

    Inbesondere für ältere Kinder wird auf dem Gutshof direkt und in der Umgebung einiges an Aktivitäten geboten. Wer nach der Mountainbike-Tour noch immer voller Energie steckt, kann das breite Angebot an Kies- und Feldwegen für eine Joggingrunde oder den Kraftraum zum Auspowern nutzen. Außerdem verfügt das Gelände über ein Beach-Volleyballfeld und der Rasenplatz lädt zum gemeinsamen Fußballmatch mit den anderen Familien ein. Wasserratten können sich austoben im hauseigenen Pool, am nahegelegenen Lago Dell’Accesa oder im Meer am flach abfallenden Strand von Follonica.

    Eine Mountainbike Tour am Morgen und Kitesurfen am Nachmittag? Ja, auch das ist möglich während Ihres Toskana-Urlaubs! Nur ca. 15 - 30 Autominuten vom Gutshof entfernt, liegen die Strände "Puntone di Scarlino" und "Castiglione della Pescaia". Die ansässige Surfschule bietet verschiedene Kurse für alle Altersstufen (Kite Surfing, Windsurfen, Stand- Up-Paddling) an. Die Ausrüstung kann vor Ort gemietet werden. 

    Wellness & Kultur 

    Wenn Sie genug von körperlichen Strapazen haben, gönnen Sie sich ein wenig Wellness, z.B. mit einer sinnlichen Massage, einem Gang durch das Kneipp- Becken oder in der kleinen Sauna mit Duschmöglichkeit. Alternativ besuchen Sie eine der vielen schönen Thermen in der Umgebung, da entspannt es sich besonders gut! Die Termen von Sassetta zum Beispiel befinden sich in idyllischer Lage und bieten u.a. Sauna, Dampfbad, Erlebnisduschen, Innenbecken sowie Massagen (auf Vorreservierung). Kunst- und Kulturinteressierte haben die Möglichkeit Ausflüge in einige der schönsten toskanischen Städte wie Siena, Florenz und San Gimignano zu unternehmen. Besonders lohnenswert ist auch ein Besuch des "Giardino dei Tarocchi" der französischen Künstlerin Nici de Sainte Phalle.

    Klicken Sie weiter zu Preise & Buchung der Familien-Mountainbike-Woche in der Toskana - Italien
  • Reiseverlauf

  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    An-/Abreise: Samstag, andere Tage auf Anfrage

    Übersicht zu den Schulferien 2019 in Deutschland

    Wunschtermin schon ausgebucht? Wir finden eine tolle Alternative für Sie: Kontakt

    Leistungen

    • 7 Übernachtungen im Doppel- bzw. Familienzimmer mit Halbpension
    • Wochenprogramm mit 2 Ganztagestouren mit Picknick und 3 Halbtagestouren

    Preise

    Saison


     
    02.03. - 12.04.2019
    08.06. - 26.07.2019
    24.08. - 27.09.2019
    19.10. - 02.11.2019
    13.04. - 07.06.2019
    27.07. - 23.08.2019
    28.09. - 18.10.2019
     
    Preis pro Person/Woche      
    Zimmer im Haupthaus 827 € bei 1 Vollzahler / 680 € bei 2 Vollzahlern 918 € bei 1 Vollzahler / 771 € bei 2 Vollzahlern
    Zimmer im Nebenhaus 911 € bei 1 Vollzahler / 764 € bei 2 Vollzahlern 1.012 € bei 1 Vollzahler / 865 € bei 2 Vollzahlern
     
    • Kinderpreise gültig im Zimmer mit mind. 1 Vollzahler: 450 € (12-15 J.), 296 € (6-11 J.)
    • Empfohlenes Mindestalter: 6 Jahre
    • Eine Ortstaxe á ca. 1,00 € pro Tag/Person ab 15 J. ist zahlbar vor Ort
    • Mietrad pro Woche: Mountainbike á 81 € (bis 16 J.) / 162 € (ab 17 J.), e-Mountainbike in Größe S, M, L á 210 €
    • Transfer ab/bis Bahnhof Follonica á 25 € pro Fahrt (bis 4 Personen, Fahrzeit ca. 30 min.)
    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter Hinweise.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Unterkunft und Verpflegung

    • Haupt- und Nebenhaus: Zimmer mit Terrakottaböden und original toskanischen Ziegeldecken, eigener Dusche/WC. Die Zimmer im Nebenhaus verfügen über einen Balkon oder Gartensitzplatz, einige auch über eine Kochnische.
    • Küchenöffnungszeiten: Frühstück: 07:30 - 10:00 Uhr, Mittags bei Tagestouren: Picknick, Abendessen: ab 19:30 Uhr
    • Vegetarische Verpflegung ist auf Anfrage möglich
    • Die Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

    Für Kinder

    • Die Radtouren sind empfehlenswert für Kinder ab 6 Jahre.

    Haustiere

    • Das Mitbringen von Haustieren ist auf Anfrage möglich.

    Freizeit und Umgebung

    • Pool (7 x 17m), Kinderplanschbecken, Kneippanlage und Liegewiese
    • Strand in Follonica (ca. 20 km)
    • Mountainbike-Verleih vor Ort (für die komplette Tour bitte vorher mitbuchen!)
    • Rasenplatz (für Fußball, Badminton, o.ä.) und Beach- Volleyballfeld
    • Selbstorganisierte Ausflüge: Sandstrände bei Punta Ala, Castiglione della Pescaia, Torre Mozza oder Carbonifera; "Giardino dei Tarocchi" der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle, Halbinsel Monte Argentario, Fischerdorf Talamone, Städte wie Siena, Florenz, Lucca, Volterra oder San Gimignano

    Reiseleitung

    Klima


    Das Klima der Toskana wird im Westen vom Meer, im Norden und Osten vom Apennin beeinfluss. Die beste Reisezeit für die Toskana ist Mai und Oktober, mit milden Temperaturen und wenig Niederschlägen, also gut geeignet, um die vielen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen oder auch schon einen Sprung ins kühle Nass zu wagen. Im Sommer sind die warmen Temperaturen perfekt für einen Badeurlaub am Meer mit seiner frischen Brise. Museumsbesuche und Stadtführungen genießt man im kühlen Winter und Frühling, wenn schon die ersten Sonnenstrahlen wärmen. Dann sollte man aber den Regenschirm nicht vergessen, da es gerade in diesen Jahreszeiten Schauer geben kann.

    Anreise

    • Mit der Bahn: Anreise bis Follonica, Fahrzeit z.B. ab München ca. 11,5 Std., ab Frankfurt ca. 15 Std., ab Hamburg ca. 18 Std. Weiter mit Bus (ca. 40 Min.) oder Abholservice (ca. 30 Min., auf Anfrage)
    • Mit dem Auto: Anreise bis Massa Vecchia, Fahrzeit z.B. ab München ca. 7,5 Std. (ca. 760 km), ab Frankfurt ca. 10 Std. (ca. 1070 km), ab Hamburg ca. 14 Std. (ca. 1550 km).
    • Mit dem Flugzeug: Flug bis Pisa, Florenz oder Rom und dann weiter mit dem Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln (Entfernung Hotel - Pisa ca. 140 km / Florenz ca. 130 km / Rom ca. 230 km)  Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!

    Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.

    Hier geht es zur Bildergalerie der Familien-Mountainbike-Woche in der Toskana

    Reisebücher

    TOSCANA - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!

    SÜDTOSCANA - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

  • Reiseberichte

    0,0 Andrea. | 13.10.2016

    Fahrradfieber in der Toskana

    Wir waren im Herbst in der Toskana bei Ernesto und seinem Team. Unter Radl-Freaks ist diese Adresse bekannt – für uns Freizeitradler war es eine Überraschung in einem richtigen „Rennstall“ gelandet zu sein. Hier gibt es täglich geführte Touren zu den umliegenden Trails, die von Ernesto angelegt wurden, es gibt eine Fahrradwerkstatt, einen Pump-Trail, eine Waschanlage für die Fahrräder und unter den Gästen viele Radbegeisterte. Auf unseren 13jährigen Sohn ist das Fahrradfieber übergegangen. Für eine Klassenarbeit möchte er jetzt einen „Trail“ bauen und es gibt schon erste Vernetzungen nach Oberbayern. @Ernesto: Deine Expertise würden wir dazu demnächst noch einmal anfragen. Das Team kümmert sich nicht nur ...
    1,5 Sabine W. | 23.08.2015

    Auf 10 Rädern ins toskanische Glück

    Die Toskana an sich ist kein Geheimtipp mehr. Es gibt Yoga-Reisen, Töpferkurse für Hausfrauen, Exkursionen zu den Produktionsstätten großer Weine und seit vielen Jahren auch das Angebot, auf so genannten "agriculturas" Urlaub in authentischer Atmosphäre zu machen. Natürlich haben die Anbieter mittlerweile auch Familien als Zielgruppe entdeckt. So dass man mit dem Nachwuchs in historischen Städten wandeln, Wanderungen im hügeligen Hinterland unternehmen oder sich an einem der vielen wunderbaren toskanischen Stränden tagelang mit dem Ausbau von Festungen aus Sand beschäftigen kann. Wer gerne Rad fährt, ist in diesem Teil Italiens gut aufgehoben; Rennrad-Fans kommen ebenso auf ihre Kosten wie begeisterte Mountainbiker. Die Kombination "Familie ...
    Geschenk 1
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 1
    Programm 1
    Preis-Leistung 1
    Umwelt-Anreise 2
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 2
    Broschüre 1
    Internetseite 2
    0,0 A.fischer V. | 20.08.2010

    Sportliches Programm in schöner Gegend

    Ernesto war ein wunderbarer Gastgeber, sein Hof bietet alles, was man für eine schöne Woche braucht. Geräumige Zimmer, gutes (und reichliches) Essen, landschaftlich schöne Lage, ein sportliches Programm und einen Pool zum Erfrischen. In der Zeit, in der wir dort waren, hatte nur eine weitere Familie die Mountainbikewoche gebucht. Unseren Touren schloßen sich aber oft noch andere Gäste an, so dass wir meist in einer Gruppe von etwa 12 Personen unterwegs waren. Ein Großteil der Gäste waren italienische oder schweizer Mountainbiker, die mit anderem Gerät und Anspruch ihre Zeit verbrachten. Gegenüber den teuren Hightechmountainbikes mit Vollfederung, die Ernesto auch im Verleih hatte, wirkten unsere mitgebrachten Mountainbikes sehr einfach. Es wurde ...
    0,0 Karl S. | 25.07.2010

    Biking Toscana

    Wir waren mit unserem 7-jährigen Sohn unterwegs und herzlich von Ernst und seinem Team aufgenommen worden. Zimmer sauber und gut ausgestattet, Essen hervorragend. Die Touren, obwohl wir Anfänger waren, haben wir sehr genossen und uns das Biking näher gebracht. Danach Pool in der Anlage oder Strand (ca 20 min entfernt). Tolles Natur Erlebnis für unseren Sohn und uns zugleich, anstrengend und sportlich. Hervorragende Guides und tolle Natur haben diesen Urlaub zu einem sehr schönen Erlebnis gemacht. Danke an Ernst und sein Team sowie an Renatour.
    0,0 Becker A. | 15.08.2008

    Toscana mit dem Mountainbike

    Nachdem wir die Jahre vorher immer ein Ferienhaus in der Toscana hatten, sollte es diesmal ein Aktiv-Urlaub sein. Unsere Kinder (9 und 12 Jahre) wollten einfach mal mehr haben, als nur Strand.Wir sind in Massa Vecchia sehr nett aufgenommen worden. Die Zimmer sind einfach aber sehr sauber und alles vorhanden, was man braucht. Das Essen ist wirklich spitze.Die Touren mit dem Bike waren zwar manchmal ziemlich anstrengend (es ist schon ein Unterschied 20 km auf halbwegs gerader Strecke, oder über Stock und Stein und durch kleine Bäche). Unser Führer Martin hat sich aber toll auf unser Können eingestellt und hat viel Rücksicht auf uns genommen. Er hat uns auch viel gezeigt, sowohl von der Landschaft als auch wie man bestimmte Strecken mit dem Fahrrad ...
  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Login ungültig. Bitte prüfen Sie Ihre Anmeldedaten.
Neuanmeldung
Den Datenschutzhinweis habe ich gelesen und willige in diesen ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
[[DialogPasswortVergessenHeadline]]

Kunden-Login

Passwort vergessen
Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü
Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art
Ihr Member Profil
Vorname
Nachname
Bonuspunkte