Marken für Genießer - Urlaub im Biohotel in Italien

  • Die Marken liegen in Ostitalien und genau hier liegt das kleine, aber feine Boutique-Hotel für alle, die Urlaub in gehobener Atmosphäre abseits des Trubels suchen. Die Landschaft ähnelt der beliebten Toskana. Vieles ist jedoch ursprünglicher, da die Region an der Adria bis jetzt noch als Geheimtipp gilt. Wunderschöne, einsame Strände, unberührte Natur und eine Fülle an kulinarischen Köstlichkeiten - nicht umsonst sind die Marken eines der beliebtesten Reiseziele der Italiener und dieses Geheimnis behalten sie gerne für sich. 

    Die Höhepunkte Ihres Urlaubs im Bio-Hotel in den Marken

    • Luxuriöses Boutique-Hotel in alten Gemäuern
    • Kulturell vielseitige Region mit Nähe zum Meer
    • Frische, regionale Küche mit einheimischen Weinen

    Die Region Marken - Nachhaltiger Biourlaub in Italien

    Die ostitalienische Region Marken reicht von der Regionalhauptstadt Ancona bis fast nach Bologna im Norden. Die Gegend konnte ihren einmaligen, authentischen Charme erhalten und bietet mit seiner unberührten Natur den perfekten Rahmen für einen erholsamen Urlaub in Italien. Insgesamt sechs National- und Regionalparks laden mit ihrer beeindruckenden Natur zum Fahrradfahren, Wandern und Spazieren gehen ein. An der über 100 km langen Küste der Marken findet jeder sein Plätzchen zum Entspannen, Schwimmen und Sonnenbaden. Zahlreiche kleine, mittelalterliche Orte sind von Ihrer Unterkunft in kurzer Zeit mit dem PKW erreichbar. Über 250 Museen und Kunstgalerien, 150 Burgen und Festungen sowie zahlreiche romanische Kirchen und Klöster - da ist für jeden das passende Highlight für einen abwechslungsreichen Urlaub dabei.

    Urlaub in einem Boutique- und Bio-Hotel mit Geschichte

    Das wunderschöne, kleine Boutique-Hotel liegt in einem beschaulichen Dorf mit nicht einmal 1.000 ständigen Einwohnern. Das Haus wurde Anfang des 16. Jahrhunderts von einer Adelsfamilie erbaut und Anfang des 19. Jahrhunderts um ein Stockwerk erweitert, um es auch schon damals als Hotel nutzen zu können. Nachdem der frühere Besitzer das Hotel aufgegeben hatte, stand es inklusive des alten Inventars lange Zeit leer, bis die heutigen Eigentümer das Kleinod im Herzen der italienischen Marken wieder entdeckten. Sie beschlossen, das Hotel stilvoll und mit viel Liebe zum Detail zu einem Palast der Ruhe und Erholung zu gestalten. Ihr Motto ist: jeder Gast soll sich wie zu Hause fühlen und noch ein bisschen mehr.

    Das Hotel besteht aus 8 individuell eingerichteten Zimmern und Suiten, einem Restaurant, einer gemütlichen Bar, einer großen Terrasse mit Blick auf die wunderschöne Landschaft sowie einem Pool, der ebenfalls eine fantastische Aussicht auf die Umgebung bietet. Das Standard Zweibettzimmer ist ca. 31 qm groß und kann durch ein drittes Bett aufgestockt werden. Die Superior Doppelzimmer (27-32 qm) bieten viel Platz und stilvolle Einrichtung für 2 Personen. Der Blick aus den Fenstern der Superior Doppelzimmer geht in die Hügellandschaft der Marken. Die Deluxe Doppelzimmer (27-33 qm) bieten ebenfalls Platz für 2 Personen und haben zudem einen eigenen Balkon mit Blick über die Terrasse, den Innenhof und in die weite Landschaft der Marken. Die Zweiraum-Suite (ca. 48 qm) bietet Platz für 4 Personen - in einem Raum sorgt ein Kingsize-Bett für erholsame Nächte, der andere Raum ist mit zwei Einzelbetten eingerichtet. Die kleinere der beiden Einraum-Suiten (ca. 40 qm) verfügt über ein Super-Kingsize-Bett, eine große Sitzecke, Fußbodenheizung und als ganz besonderes Extra ein Jacuzzi im Bad. Die größere Einraum-Suite (ca. 60 qm) hat eine extra große Walk-In Regendusche, eine voll eingerichtete Küchenzeile und eine private Terrasse mit atemberaubendem Blick - an klaren Tagen bis zur Adriaküste. Alle Zimmer haben eine Sitzecke, Fernseher mit On-Demand-Dienst, freies W-Lan, Föhn, en-suite Bad mit Dusche/WC und Klimaanlage.

    Für Selbstversorger bietet das Bio-Hotel ein kleines Appartement mit 1 Schlafzimmer ( für 2 Personen) sowie offenem Wohn-/Schlaf-/Essbereich (für 2 weitere Personen) und offener Küche. Frisches Brot und Gebäck für das Frühstück erhalten Sie in der Küche des Hotels (gegen Aufpreis).

    Der Ort Montelparo bietet Einkaufsmöglichkeiten in fußläufiger Entfernung. Für das Mittag- und Abendessen bietet sich das Restaurant des Öko-Hotels an. Im Ort gibt es jedoch auch diverse Ristorante und Pizzerien.

    Landestypisches Essen und lokale Weine mit einem Hauch Moderne

    Die marchigianische Küche ist generell gekennzeichnet durch erstklassige, regionale und frische Zutaten mit einem Minimum an dekorativem Drumherum. Das Essen in unserem Boutique-Hotel wandelt sich je nach Jahreszeit - um immer ein Maximum an regionalen Lebensmitteln zu verwenden. Möglichst alle Lebensmittel werden von Anbietern aus der näheren Umgebung erworben, das Obst und Gemüse kommt aus einem Bio-Betrieb nahe des Öko-Hotels. Ihre Gastgeber kreieren kulinarische Highlights aus klassischer marchigianischer Küche gemischt mit internationalen Einflüssen. Jeden Abend können Sie sich Ihr Menü aus der reichhaltigen Karte zusammenstellen und mit einem Wein aus dem umfangreichen Weinkeller kombinieren. Der Weinkeller umfasst vorwiegend lokale Weine von hoher Qualität. Lassen Sie sich von den Kreationen des Küchenchefs überraschen! 

    Die gemütlich eingerichtete Bar im Art-Deko-Stil serviert Ihnen jederzeit eine Erfrischung und bietet mit der wunderschön gestalteten Terrasse den perfekten Rahmen zur Entspannung nach einem ereignisreichen Tag mit Wandern, Radfahren oder Kultur. Nachmittags werden in der Bar ein Nachmittagstee und kleine regionale Köstlichkeiten serviert.

    Nachhaltigkeit wird in diesem Boutique-Hotel groß geschrieben

    Ihren Gastgebern liegt die Umwelt sehr am Herzen, daher haben sie bei der Renovierung größten Wert auf ökologische Standards gelegt. Unter Berücksichtigung der historischen Bauweise und Bausubstanz wurden zur Warmwasser- und Stromerzeugung Solarmodule verbaut. Sie installierten hocheffiziente Warmwasserboiler und eine Zisterne zur Regenwassersammlung, um Leitungswasser zu sparen. Bei der Renovierung wurde eine Dämmung nach dem neuesten Stand der Technik genutzt. Die Klimaanlage und Heizung werden zentral gesteuert, um immer die perfekte Temperatur zu gewährleisten. Alle elektronischen Geräte und Leuchtmittel sind energiesparend. Darüber hinaus werden in der Küche fast ausschließlich Lebensmittel aus der Region verwendet, vieles davon in Bio-Qualität. Einmalplastik wird vermieden, wo es nur geht. Darüber hinaus legen sie großen Wert darauf, möglichst 100% ihres Mülls zu recyclen.

    Vielseitiger Bio-Urlaub in den Marken

    Das Landschaftsbild der Marken wurde durch die turbulente Geschichte der Gegend geformt. Die zahlreichen kleinen Städte und Orte mit ihrem ganz einzigartigen Charme wurden meist als Verteidungsanlagen gegen oder vor unterschiedlichen Angreifern gebaut. Daher hat jeder Ort seine einzigartige Geschichte und einzigartige Bauwerke vorzuweisen. Für Kulturinteressierte und Kunstliebhaber hat die Region um das Boutique-Hotel einiges zu bieten.

    Nur ein kleiner Auszug aus der Liste der kulturellen Aktivitäten in den Marken: lassen Sie sich durch das nahegelegene Fermo (ca. 30 km) treiben, schlendern Sie hier über die Piazza del Popolo und besuchen Sie den Palazzo degli Studi - hier ist heute die historische Bibliothek untergebracht. In der Regionalhauptstadt Ancona (ca. 100 km) warten zahlreiche weitere Museen und Galerien - besuchen und bummeln Sie durch die Altstadt mit ihren sehenswerten Gebäuden und Plätzen. Ebenfalls einen Abstecher wert ist die Stadt Ascoli Piceno (ca. 35 km) mit der Piazza del Popolo, die zu den schönsten Plätzen Italiens zählt. In Ascoli Piceno können Sie die Entwicklung der Stadt von den Römern über die Gotik bis zur Moderne erkunden. Lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen! Ihre Gastgeber geben gerne noch weitere Tipps.

    Weinliebhaber kommen in der Gegend rund um die Stadt Jesi auf ihre Kosten: hier wird der typische Wein der Region angebaut, der sich mit allen Weinen Italiens locker messen kann. Unternehmen Sie entspannte Wanderungen durch die Weinberge und nehmen Sie an einer der Weinproben teil.

    Für ausgedehnte Tagestouren fahren Sie in die nahegelegenen Sibillinischen Berge (ca. 50 km). Auch die Gegend rund um Ancona bietet viel Abwechslung für Wanderer und Radfahrer. Ihre Gastgeber haben viele Tipps für spannende, aber auch entspannte Routen für Sie auf Lager.

    Genießen Sie die zahlreichen, oft einsamen Strände der Region auf einem Tagesausflug. Sie haben die Wahl zwischen langen Sandstränden nahe der Küstenorte, kleineren Stränden, die hauptsächlich von Einheimischen besucht werden, und kleinen, fast privaten Buchten mit Kiesstrand. Einige der schönsten Strände rund um die Riviera del Conero können nur zu Fuß oder mit dem Rad entlang sehenswerter Wander-/Radwege erreicht werden und sind entsprechend wenig frequentiert. Die nächsten Strände sind in ca. 30 Minuten mit dem PKW zu erreichen.

    Klicken Sie weiter auf die Termine und Preise des Bio-Hotels in den Marken
  • Reiseverlauf

  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Leistungen

    • Zimmer und Suiten: Übernachtung mit Frühstück, Bettwäsche, Handtücher, Pooltücher, tägliche Zimmerreinigung
    • Appartement: Übernachtung, Bettwäsche und Handtücher, Endreinigung

    Preise

    Saison 01.01. - 31.12.2019 01.01. - 31.12.2020
    Preis pro Unterkunft/Nacht mit Frühstück    
    Standard Zweibettzimmer (1-2 P., ca. 22 qm) 165 € 175 €
    Superior Doppelzimmer (1-2 P., ca. 27-31 qm) 180 € 180 €
    Deluxe Doppelzimmer (1-2 P., ca. 27-33 qm) 190 € 200 €
    Suite (1-2 P., ca. 40-60 qm) 215 € 225 €
    Zweiraum-Suite (1-4 P., ca. 47 qm) 265 € 275 €
         
    Preis pro Unterkunft mit Selbstversorgung    
    Appartement (1-4 P., ca. 60 qm 155 € 165 €
    • Zusatzbett im Standard Zweibettzimmer 40 € pro Nacht
    • Frühstück ist im Zimmer- und Suitenpreis inklusive; im Appartement auf Wunsch zusätzlich buchbar 9,50 € pro Person
    • Halbpension: 3-Gänge-Abendmenü 35 € pro Person (Getränke extra)
    • Vollpension:  2-Gänge-Mittagessen und 3-Gänge-Abendmenü  45 € pro Person (Getränke extra)
    Mindestaufenthalt: 3 Nächte
    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter den Hinweisen.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Unterkunft und Verpflegung

    • Die Unterkunft verfügt über insgesamt 8 Zimmer, davon 1 Standard Zweibettbett-Zimmer, 2 Superior Doppelzimmer, 2 Deluxe Doppelzimmer, 2 Suiten (Doppelbett), 1 Zweiraum-Suite (Schlafraum mit Doppelbett + 2-Bett- Zimmer). Das Standard Zweibett-Zimmer kann durch ein weiteres Bett zum Dreibett-Zimmer erweitert werden. Zusätzlich gibt es ein Selbstversorger-Appartement (1 Doppelzimmer, Wohn-Koch-Essbereich mit Schlafsofa, Bad mit DU/WC).
    • Alle Zimmer haben eine Mini-Bar, aber keine weitere Möglichkeit zu kochen oder Lebensmittel zu kühlen. Die größte Suite (ca. 60 qm) hat eine voll eingerichtete Küchenzeile.
    • In allen Zimmern ist kostenloses W-Lan verfügbar, sowie Fön, Streaming- TV, Safe, Klimaanlage. 
    • Pooltücher und Bademäntel werden gestellt.
    • Check-In ist ab 15:00 Uhr möglich; Check-Out bis 11:00 Uhr
    • Für die Verpflegung werden weitestgehend Lebensmittel aus regionalem Anbau verwendet, Fisch kommt von Häfen aus der Region. Obst und Gemüse von einem Bio-Anbieter in der Nähe der Unterkunft.
    • Öffnungszeiten des Restaurants: Frühstück 08:00 Uhr - 10:00 Uhr; Mittagstisch 12:30 Uhr - 14:30 Uhr; Abendessen ab 19:30 Uhr
    • Frühstück ist im Zimmerpreis inkludiert. Mittag- und Abendessen können im Restaurant eingenommen werden (siehe Preise und Buchung). Eine Bar bietet Getränke und kleine Speisen außerhalb der Restaurant- Öffnungszeiten an.

    Kinder

    • Für Kinder gibt es die Möglichkeit ein weiteres Bett im Elternzimmer aufzubauen (Preis auf Anfrage). Besondere Angebote oder Spielmöglichkeiten gibt es nicht.

    Haustiere

    • Haustiere sind nicht erlaubt.

    Freizeit und Umgebung

    • Das Boutique-Hotel liegt am Rande eines kleinen mittelalterlichen Orts in den Vorläufern der Sibillinischen Berge. Der Ort hat aufgrund der Bebauung nur enge Straßen. Beim Hotel gibt es einen Parkplatz.
    • Der Ort bietet ein paar historische Sehenswürdigkeiten, die Sie bequem zu Fuß erreichen können.
    • Die Sibillinischen Berge sind gut mit dem PKW erreichbar und eignen sich hervorragend für Wandertouren sowie Fahrrad- und auch Mountainbike- Touren. Ihre Gastgeber bieten auch geführte Touren an.
    • Einen Fahrradverleih gibt es im Ort.
    • Ein Ausflug in die Hauptstadt der Region - Ancona - ist ebenfalls lohnenswert.
    • Kulturell sind die Marken sehr vielfältig. Ihre Gastgeber haben viele Tipps für Sie.
    • Die Marken haben eine sehr lange Küstenlinie an der Adria mit unzähligen Stränden. Mit dem PKW sind die nächsten innerhalb von 30 Minuten zu erreichen.
    • In-Room-Massagen können nach Absprache (gegen Entgelt) zugebucht werden.
    • Zu diversen Terminen werden Yoga-Wochen und Wanderwochen angeboten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an uns.

    Klima

    Klimatisch gesehen gehören die Marken zu den winterfeuchten Subtropen mit der typischen immergrünen Hartlaubvegetation. Bedingt durch die Nähe zum Meer und auch da das Gebirge ist nicht weit entfernt ist, ist das Klima in den Marken nicht so mild wie man erwarten könnte. Im Winter kann es gerade in den im Inland liegenden Bergen schneien. Die Sommer direkt an der Küste hingegen sind heiß, meist gibt es während der drei Sommermonate Juni, Juli, August nur wenige Regentage. Wer Besichtigungen in der Küstenregion einplant und nicht nur Strandurlaub, für den empfehlen sich die Monate Mai, September und Oktober. Falls es doch Regen geben sollte, so meist nur kurze kräftige Schauer oder Gewitter. Für Sonnenanbeter sind die Monate Juni, Juli August richtig. Hier steigen die Temperaturen an der Küste kontinuierlich ab Juni auf die 30 Grad Marke und höher. Im August auch oft an die 40 Grad. Weiter im Inneren ist es etwas angenehmer, wodurch auch sportliche Aktivitäten in der Bergregion noch möglich sind. 

    Anreise

    • Mit dem Auto: Fahrt bis Montelparo. Fahrzeit ab München ca. 9 Std., ab Frankfurt ca. 12 Std.
    • mit der Bahn: Fahrt bis Ancona oder Fano und weiter mit dem Mietwagen. Fahrtzeit (bis Ancona) ab München ca. 9 Std., ab Frankfurt ca. 12 Std., ab Hamburg ca. 15 Std.
    • mit dem Nachtzug: Fahrt bis Ancona und weiter mit dem Mietwagen. Fahrtzeit ab München ca. 13 Std., ab Frankfurt ca. 17 Std., ab Hamburg ca. 20 Std.
    • mit dem Flugzeug: Flug bis Ancona-Falconara (ca. 100 km), bis  Pescara (ca. 120 km), bis Bologna (ca. 300 km) oder bis Florenz (ca. 300 km) und weiter mit dem Mietwagen. Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!
    • Vor Ort ist ein Mietwagen oder der eigene PKW notwendig.

    Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.

    Hier geht es zur Bildergalerie des Bio-Hotels in den Marken

    Reisebücher

    MARKEN - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayBilderHeadline]]

  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

  • Reiseberichte

  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Login ungültig. Bitte prüfen Sie Ihre Anmeldedaten.
Neuanmeldung
Den Datenschutzhinweis habe ich gelesen und willige in diesen ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
[[DialogPasswortVergessenHeadline]]

Kunden-Login

Passwort vergessen
Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü
Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art
Ihr Member Profil
Vorname
Nachname
Bonuspunkte