Bio-Agriturismo im Cilento - Süditalien

  • Der traumhaft schön gelegene Agriturismo befindet sich bei Casal Velino, einem Bergdorf in der Nähe der Meeresküste des Nationalparks Cilento/Italien. Hier können Sie in einer familiären Atmosphäre unbeschwerte Ferien auf dem Bauernhof verbringen und sich mit Slow-Food-Köstlichkeiten aus dem Cilento verwöhnen lassen.

    Ferien auf dem Lande

    Die herrliche Ruhe verdankt der weitläufige Hof seiner Alleinlage in den Olivenhainen. Vom Pool aus bietet sich ein tolles Panorama über die Berge. Der Agriturismo verfügt über neun Zimmer mit Dusche/WC, Minibar, Wasserkocher und zum Teil eigener Terrasse oder Klimaanlage. Daneben gibt es drei Wohnungen. Im Garten stehen Tische, Stühle, Sonnenschirme und Sitzbänke zur Verfügung, die von allen Gästen genutzt werden können.

    Die Wohneinheiten verteilen sich auf drei Gebäude. Im Herzstück des Hofes, dem Haupthaus Casa Centrale, befindet sich das Restaurant. Über eine Außentreppe gelangt man zu zwei Doppelzimmern und zur Wohnung Bouganville, die über dem Restaurant gelegen sind. Beide Zimmer sind hell und einladend und verfügen über eine Klimaanlage. Die Wohnung La Bouganville (ca. 45 qm, 2-4 Personen) besteht aus einem Wohnraum mit Kochnische und Schlafcouch und einem separaten Schlafzimmer. Die Außentreppe zu den Unterkünften führt in einen Garten, in dem Sie unter einem Sonnendach angenehm sitzen, ein Glas guten Wein trinken und die umliegende Natur genießen können. 

    Im typisch ländlichen Stil gehalten, nur wenige Schritte vom Swimmingpool entfernt, befindet sich Casa Mortella. Im Erdgeschoss liegen zwei Zimmer mit Terrasse für bis zu vier Personen, sowie ein Zimmer für bis zu drei Personen ohne Terrasse. Die Zimmer haben keine Klimaanlage. Die Wohnung Il Corbezzolo (ca. 45 qm, 2-4 Personen) befindet sich in der 1. Etage und hat einen Wohnraum mit Kochnische und Etagenbett, ein Schlafzimmer sowie einen Balkon.

    Ebenso nur wenige Schritte vom Pool entfernt liegt Casa Cristallo, ein restauriertes Landhaus, das seinen typisch vilentanischen Stil behalten hat. Im Erdgeschoss gibt es vier einladend eingerichtete Doppelzimmer ohne Klimaanlage. Der Garten um das Haus herum lädt zum gemütlichen Sitzen ein, und man genießt das einmalige Panorama der Natur. Die Wohnung La Quercia im 1. Stock (ca. 100 qm, bis zu 6 Personen) ist eine hübsche Dachgeschosswohnung mit drei Schlafzimmern, Wohnraum mit Kochnische, Bad und Klimaanlage. 

    Zwei weitere Unterkunft finden Sie im beschaulich ruhigen Ort Casal Velino (ca. 2 km zum Agriturismo): Von der Wohnung im alten Steinhaus Casa Pendio (ca. 50 qm, 2-4 Personen) blickt man auf die Bucht von Casal Velino und den Turm von Velia. Sie hat einen Schlafraum, einen Wohnraum mit Schlafcouch und Küchenzeile, Bad mit Waschmaschine sowie eine kleine Terrasse. Die Wohnung I Lavatoi (ca. 90 qm; 2-5 Personen) besteht aus 2 Etagen. Auf der ersten Etage befinden sich die Wohnküche, ein Schlafzimmer (Doppelbett), ein Balkon sowie ein Badezimmer mit Dusche/WC. Auf der zweiten Etage gibt es noch ein Schlafzimmer (Einzelbett & Schlafcouch für bis zu zwei Personen) sowie ein weiteres Badezimmer und eine schöne Terrasse mit wunderbarem Blick auf die umliegenden Hügel zur Linken und Richtung Meer zur Rechten. 

    Den Cilento schmecken

    Seit vielen Jahren produziert Ginos Großfamilie in der eigenen Landwirtschaft fast alles selbst, was auf den Tisch des Restaurants kommt. Aus Tradition in hoher Qualität und mit natürlichen Zutaten. Das schmeckt man zum Beispiel an der Salami, am Ziegenkäse, am extravergine Olivenöl oder auch bei den Likören. Die Küche gehört der Slow Food-Bewegung an. Alte Rezepte werden mit neuen Ideen kreativ ergänzt. Lassen Sie sich mit cilentanischen Köstlichkeiten verwöhnen! Der gut sortierte Weinkeller bietet neben dem eigenen Wein die besten Sorten aus der Region Kampanien.

    Wandern, Reiten, Radfahren, Dolce Vita

    Der Cilento, wo sich hohe Berge und ein türkisblaues Meer treffen, ist ein abwechslungsreiches Wanderparadies: geführt oder individuell, in die Berge oder zu archäologischen Stätten, wie Velia, Paestum und Pompei. Schnellboote bringen Sie bis nach Capri, Neapel und zu anderen sehenswerten Orten. Der nächste Strand bei Casal Velino Mare ist nur 15 Autominuten entfernt. Das Meer besitzt eine ausgezeichnete Wasserqualität. Zum Cappuccino trinken können Sie in den alten und typisch italienischen Ort Casal Velino schlendern. Oder Sie genießen den Tag ganz einfach im großen Garten am Pool, der Ihnen fast alleine gehören wird. Übrigens: Wer Lust hat, kann zu bestimmten Zeiten gerne mitmachen beim Oliven pflücken, Käse herstellen oder Ziegen melken. Perspektivenwechsel: Erleben Sie den Cilento einmal aus dem Sattel! Neben dem Hof gibt es einen Reitstall mit Koppel. Anfänger können Reitunterricht nehmen und Könner reiten durch wunderschöne Wälder und mediterrane Vegetation. Auch Radfahrer, die die Berge nicht scheuen, können im Cilento ihrem Vergnügen nachgehen. Direkt vom Agriturismo führen sieben ausgewählte mittlere bis anspruchsvolle Rundtouren für Selbstfahrer in die nähere Umgebung.

    Im Frühjahr: Geführte Wanderung ins Tal der Orchideen

    Eine der interessantesten Wanderungen im Cilento führt in das Herz des Nationalparks, in das Tal der Orchideen. Ein Muss für alle, die die Schönheit der Natur lieben! Auf 5 Stationen und über 13 km kann man eine überwältigende Viefalt von bis zu 70 Arten von wilden Orchideen bewundern. Zur Hauptblütezeit im Mai und Juni bietet der Agriturismo seinen Gästen einmal wöchentlich einen geführten Ganztagsausflug an. Abgerundet durch einen nachmittäglichen Besuchs des Klosters von Padula, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, wird dieser Tag gewiss zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Wanderung ist vor Ort gegen Aufpreis buchbar (min. 7 / max. 15 Personen).

    Klicken Sie weiter auf die Termine und Preise des Bio- Agriturismo im Cilento 
  • Reiseverlauf

  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    An-und Abreisetag bei den Wohnungen im August nur Samstag!

    Schulferienkalender für Deutschland  2018  und 2019

    Wunschtermin oder Wunschunterkunft schon ausgebucht? Wir finden eine tolle Alternative für Sie: Kontakt

    Leistungen

    • Zimmer: Übernachtung mit Frühstück (Abendessen nur wenn zusätzlich gebucht), Bettwäsche, Handtücher und tägliche Zimmerreinigung
    • Wohnung: Übernachtung (Frühstück und Abendessen nur wenn zusätzlich gebucht)

    Preise

     Preis pro Wohnung/Woche zur Selbstversorgung
      01.01.-30.04.18
    01.01.-30.04.19
    01.05.-30.06.18
    01.05.-30.06.19
    01.07.-31.07.18
    01.07.-31.07.19
    01.08.-31.08.18
    01.08.-31.08.19
    01.09.-30.09.18
    01.09.-30.09.19
    01.10.-31.12.18
    01.10.-31.12.19

    Wohnung Il Corbezzolo
    (2-4 Pers.)

    550 € 650 € 800 € 800 € 650 €   550 €

    Wohnung La Quercia
    (2-6 Pers.)

    650 € 750 € 900 € 900 € 750 € 650 €

    Wohnung La Bouganville
    (2-4 Pers.)

    500 € 600 € 750 € 750 € 600 € 500 €

    Wohnung Casa Pendio
    (im Ort; 2-4 Pers.)

    400 €  450 € 500 € 600 €  450 € 400 €
    Wohnung I Lavatoi
    (im Ort, 2-5 Pers.)
     
    450 € 600 € 700 € 750 € 600 € 450 €
    Aufpreis für Frühstück pro Person/Woche: 42 € Erwachsene, 21 € Kind 5-12 J., kostenfrei für Kind 0-4 J.
    Aufpreis für Halbpension* pro Person/Woche: 182 € Erwachsene, 105 € Kind 5-12 J., kostenfrei für Kind 0-4 J.
     
     Preis pro Person im Doppelzimmer/Woche inklusive Frühstück
      01.01.-30.04.18
    01.01.-30.04.19
    01.05.-30.06.18
    01.05.-30.06.19
    01.07.-31.07.18
    01.07.-31.07.19
    01.08.-31.08.18
    01.08.-31.08.19
    01.09.-30.09.18
    01.09.-30.09.19
    01.10.-31.12.18
    01.10.-31.12.19
    Zimmer in Casa Cristallo 315 € 350 € 385 € 385 € 350 € 315 €
    Zimmer in Casa Centrale 350 € 385 € 455 € 455 € 385 € 350 €
    Zimmer in Casa Mortella 350 € 385 € 455 € 455 €  385 € 350 €
    Aufpreis für Halbpension* 105 € 105 € 140 € 140 € 105 € 105 €
    30% Aufpreis für Zimmer zur Alleinbelegung
    Rabatt für Kind(er) im Zimmer mit mindestens 1 Erwachsenen: 0-2 J. 100%, 3-6 J. 30%

    * im Juli und August ist die Buchung der Halbpension obligatorisch  

    • Wohnungen: Bettwäsche und Handtücher 8 € pro Person, zahlbar vor Ort
    • Endreinigung (obligatorisch): 30 €, zahlbar vor Ort
    • Hund: ca. 20 € Reinigungsentgelt, zahlbar vor Ort
    • Reitunterricht (50 min.) á 15 €; Ausritte: 20 €/1 Stunde, 30 €/2 Stunden; Reitexkursionen 75 €/ganztags; zahlbar vor Ort
    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter den Hinweisen.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Unterkunft und Verpflegung

    • Hier finden Sie weitere Informationen zu den Wohnungen des Agriturismo im Cilento.
    • WLAN-Empfang in der Nähe des Restaurants, nicht jedoch in den Zimmern. Ein Computer mit Internetanschluss steht außerdem im Büro und kann nach Anfrage benutzt werden.
    • Die Unterkunft ist allgemein für Personen ohne Mobilitätseinschränkung geeignet. Sind Sie mobil eingeschränkt, sprechen Sie uns bitte an.

    Für Kinder

    • Kinder sind herzlich willkommen und dürfen auf Anfrage und nach Absprache mit den Eltern auch mal mit im Stall helfen bzw. die Tiere streicheln. Kinderprogramm bzw. -betreuung wird jedoch nicht angeboten. Kinderbett und Hochstuhl auf Anfrage gratis.
    • Reiten: Das Mindestalter für Ausritte sowie Reitunterricht beträgt aus Sicherheitsgründen 8 Jahre. Der Reitunterricht findet auf englisch statt, die Eltern können aber bspw. während der Stunde dabei sein und übersetzen. 

    Haustiere

    • Haustiere dürfen auf Anfrage mit (Reinigungsentgelt, zahlbar vor Ort). Sie müssen sich in jedem Falle mit den anderen Tieren auf dem Hof vertragen können.

    Freizeit und Umgebung

    • Der Agriturismo liegt auf 170 Höhenmeter und befindet sich ca. 2 km von Casal Velino entfernt.
    • Zum nächsten Sandstrand sind es ca. 15 min. mit dem Auto.
    • Der Agriturismo organisiert zu bestimmten Zeiten Tagesausritte, geführte Ausflüge, Kochkurse und Wanderungen. Die Aktivitäten finden in englischer Sprache statt. Termine auf Anfrage.

    Klima

    Im Cilento herrscht das für den Süden der italienischen Halbinsel typische Mittelmeerklima mit milden Wintern und heißen, trockenen Sommern. Wer gerne wandert oder ruhige Stunden an Sandstränden bevorzugt, der ist im Frühjahr oder Herbst am besten aufgehoben. Blumenliebhaber reisen im Frühjahr und Frühsommer, wenn sich die reiche Mittelmeerflora entfaltet. Strandurlauber und Genießer der cucina cilentana wählen am besten Spätsommer und Herbst. 

    Anreise

    • Mit der Bahn: Anreise über Neapel nach Vallo della Lucania oder Ascea. Fahrzeit ab München ca. 14 Std., ab Hamburg ca. 24 Std. Kostenlose Abholung vom Bahnhof auf Anfrage (Fahrzeit ca. 10 min.).
    • Mit dem Auto: Fahrt bis Casal Velino. Fahrzeit ab München ca. 13 Std., ab Frankfurt ca. 15 Std.
    • Mit dem Flugzeug: Nach Neapel und dann weiter mit Mietwagen (Fahrzeit ca. 3 Std.) oder  Regionalzug ab Neapel Hauptbahnhof nach Vallo della Lucania bzw. Ascea (Fahrzeit ca. 3 Std.). Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!
    • Vor Ort ist ein Mietwagen empfehlenswert.

    Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.

    Hier geht es zur Bildergalerie des Bio-Agriturismo im Cilento - Süditalien

    Reisebücher

    CILENTO - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayBilderHeadline]]

  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

    Video zum Bio-Agriturismo im Cilento

     

  • Reiseberichte

    0,0 Sebastian B. | 28.10.2018
    Wir haben einen zweiwöchingen Aufenthalt mit Halbpension für uns und unsere 3 Kinder gebucht. Die Küstenlandschaft und das Gelände des Agriturismo haben uns sehr gefallen: die wilden schönen Berge, die herrlichen Olivenbäume mit ihren vielen Höhlen. Diese bieten sicherlich zahlreichen Vögeln einen guten Lebensraum. Überall tummeln sich Eidechsen. Bei der Begrüßung frage ich den Eigentümer nach dem Wiedehopf, den ich gerne einmal in freier Wildbahn sehen würde. Seine Rückfrage "Sind Sie Jäger? Ich bin selber Jäger!" bringt mich ein wenig aus dme Konzept. Nein, ich möchte Vögel nur mit dem Fernglas anschauen. Man zeigt uns die Wohnung ("La Quercia"): eigentlich ganz schön, aber eine Dachwohnung mit niedriger schräger Decke. Es gibt nur Dachfenster ...
    2,0 Brita K. | 24.11.2017

    Herbstferien im Cilento

    Wir (1 Erwachsene, 2 Kinder,6,8) hatten noch eine Woche Sommerverlängerung Ende Oktober. Die Unterkunft liegt fantastisch gelegen, fern von jedem Trubel. Das Essen ist für Kost-Genießer ein Fest . Das Frühstück war für uns jeden Morgen draußen gedeckt. Herrlich! Der Pool war zwar nicht mehr so warm, so dass es für empfindliche Naturen auch Überwindung kostete, aber Ende Oktober haben wir dennoch jeden Tag gebadet. Für kleinere Kinder ist es nicht unbedingt ein geeigneter Reiterhof, es fehlen Ponys. In unserer Zeit waren täglich alle Pferde auf Ausritten ausgebucht. Hunde, wie man es vielleicht auf einem Bauernhof erwartet, laufen dort auch nicht frei herum. In unserer Zeit haben wir nur Zwingerhunde erlebt. Statt dessen waren die vielen Eidechsen ...
    Geschenk 4
    Kundenberatung 1
    Reiseunterlagen 2
    Unterkunft 1
    Verpflegung 2
    Gästebetreuung 3
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 2
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 3
    Internetseite 1
    2,1 Sven M. | 18.10.2017

    Herbstferien im Cilento

    Wir weilten für zehn Tage im Oktober 2017 auf dem Biobauernhof in Casal Velinho im Cilento. Die Kinder liebten den Besuch der Ställe mit den vielen Tieren: Ziegen, Pferde, Schweine, Rinder, Hühner und die stolze Eseldame. Hautnah beim Melken der Ziegen und der anschließneden Produktion des Ziegenkäses, wie auch der Ernte der Oliven un dem Pressen des Öles dabei zu sein, gehört zu den unmittelbaren Erfahrungen wie die verzehrten Produkte entstehen. Die Gastgeber und die Küche erlebten wir genauso freundlich und usgezeichnet, wie ihr Ruf. Auch die Einheimischen empfehlen das Restaurant! Die Landschaft und Umgebung bietet viel Abwechslung, auch für uns "Nichtreiter". Die Wanderung auf den Sakre Monte lies uns den Wandel der Vegetation und schöne ...
    Geschenk 1
    Kundenberatung 1
    Reiseunterlagen 1
    Unterkunft 1
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 1
    Transfers 6
    Programm 6
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 4
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 1
    2,6 Gaby G. | 23.08.2017

    Entspanntes und ursprüngliches Italien

    Liebe Leute, dies ist wirklich ein traumhaft schönes Fleckchen Erde. Der Hof selbst ist weitläufig, der Pool ist sehr gepflegt, durchaus zum Bahnenziehen geeignet und über Eurem Liegestuhl wachsen Euch die Trauben in den Mund.... Kids können beim Ziegen melken zuschauen und den frischen Ziegenricotta zum Frühstück oder beim Abendessen verspeisen. Das Essen ist einfache Landküche mit viel Gemüse. Wir waren insgesamt zufrieden auch mit Service Renatour. Nur den angekündigten aussenliegenden Pizzaofen gab es nicht, Pizza wurde gar nicht angeboten. Kochkurs wg. Hauptsaison nicht möglich. Da wir im August fahren mussten war es 14 Tage durchgängig heiss, 33 Grad. Im 1,5 km entfernten Dorf fand zum Ferragosto eine wunderschöne Prozession statt, in ...
    Geschenk 2
    Kundenberatung 2
    Reiseunterlagen 2
    Unterkunft 1
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 2
    Transfers 6
    Programm 6
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 6
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    3,0 Andreas K. | 19.06.2017

    Wunderschöne Tage in Casalvelino/Casa Pendino

    Wir wohnten in der Wohnung Casa Pendino im Bergdorf Casalvelino und haben es dort sehr genossen: das Alltagsleben dort (inkl. Feuerwerk und Blaskapelle zum Fest des Hl. Antonio), die schöne, kühle und einfach-stilvolle Unterkunft. Für uns als Selbstversorger gab es am Ort einen kleinen Laden mit allen Grundnahrungsmitteln und sogar einem kleinen Antipastiangebot. Mehr Auswahl gab es in Marina di Casalvelino. Für die Kinder war der Hof der Familie Morisani toll: das Reitangebot (für ältere Kinder, es gibt keine Ponys), die Ziegen, der Pool. Der Ausritt in die Umgebung war für unsere 12-jährige Tochter ein unvergessliches Erlebnis. Die Info und Betreuung an der Rezeption war sehr freundlich und professionell, wir bekamen viele Tipps und Auskünfte ...
    Geschenk 5
    Kundenberatung 2
    Reiseunterlagen 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 6
    Gästebetreuung 1
    Transfers 6
    Programm 2
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 2
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 6
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    0,0 Judith N. | 09.06.2017

    traumhafte Unterkunft in den Bergen - Nähe zum Meer - Familientreffpunkt

    Unser 7-tägiger Familienurlaub auf dem Hof im Cilento war wunderschön. Die Ferienwohnung war zweckdienlich und niedlich eingerichtet, im authentischen Landhausstil. Die Betten waren zum Schlafen sehr bequem. Gewöhnungsbedürftig waren die Eidechsen, die morgens pünktlich zum Sonnenaufgang zwischen Dachbalken und -ziegeln hörbar hin und her rasten. Das war auf der sonnigen 20m² Terrasse aber schnell vergessen: die Aussicht auf die Berge und die Ruhe ringsherum lassen einen die Zeit vergessen. Das Gelände ist super für Kinder geeignet. Sie können sich überall frei bewegen und die Natur entdecken. Wer mag, konnte (ab 8 Jahre) auch reiten. Das war, laut der anderen Gäste, ein tolles Highlight. Ansonsten sprang man in den großen Pool (ohne Chlor) ...
    2,9 Markus H. | 23.04.2017

    Gute Destination für einen Wanderurlaub im westlichen Cilento

    Wir haben die Unterkunft als "base camp" für einen Wanderurlaub im Cilento genutzt. Touren (wir halten uns da an die Rother-Wanderführer) im westlichen Cilento sind von dort aus gut erreichbar, der östliche Cilento ist mit etwa zwei Stunden Autofahrt one way etwas weit entfernt. Der Hof liegt gut und ruhig, die Personal ist ausgesprochen freundlich, die Unterkunft sauber, das Essen - soweit wir das beurteilen können - größtenteils auf dem Hof erzeugt, und qualitätvoll. Die Antipasti sind toll, primi und secondi gut, wenn auch keine "wow"-Küche. Für diese Art Urlaub ist der Agriturismo auf jeden Fall eine Emfpehlung!
    Geschenk 5
    Kundenberatung 2
    Reiseunterlagen 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 2
    Gästebetreuung 2
    Transfers 6
    Programm 6
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 4
    Umwelt-Unterkunft 3
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    1,6 Maike K. | 03.08.2015

    Bauernhof mit Komfort

    Wir haben die Zeit im Bio-Agriturismo sehr genossen und waren lange nicht mehr so wehmütig bei der Abfahrt. Es hat einfach alles gestimmt. Ich würde es unter dem Motto "Alles kann, nichts muss" beschreiben. Es gibt viel Angebot, dass man nicht in Anspruch nehmen muss und nicht aufdringlich dargeboten wird. Ausflüge, Kochkurs, Reiten, Pool u.v.m. Das Gelände ist so weitläufig, dass man von den anderen kaum etwas mitbekommt. Das Essen ist hervorragend und das abendliche Ritual wird dadurch aufgelockert, dass das Restaurant öffentlich ist und dadurch nicht nur die Übernachtungsgäste dort speisen. Das Gelände ist weitläufig und wunderschön angelegt. Man kann den Tieren einen Besuch abstatten. Die Menschen dort sind sehr freundlich. Wir kommen bestimmt ...
    Geschenk 1
    Kundenberatung 1
    Unterkunft 1
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 2
    Programm 2
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 1
    Internetseite 2
    0,0 Familie R. | 04.10.2014

    Wildes Cilento

    Schlemmen, Baden, Kultur und Wandern auf wilden Pfaden - all? das haben wir hier im Cilento gefunden! Dabei war das Agritourismo unsere Oase der Ruhe und Ausgangspunkt für unsere Unternehmungen. Die regionalen Highlights wie Castellabate, Agropoli und Pisciotta sowie die Küstenorte mit ihren schönen Stränden wie Acciaroli, Palinuro und Marina di Camerota (tolle geführte Wanderung zu abgelegenen Buchten!) sind von hier aus gut erreichbar. Auch die archäologisch sehr interessanten Orte Paestum und Herculaneum sind eine Reise wert! Diese Region in Süditalien ist zwar ärmer, wirkte auf uns aber authentisch. Nach einem sonnigen und ereignisreichen Tag, war es dann immer sehr entspannend zu wissen, dass uns am Abend ein köstliche Menü aus frischen ...
    2,5 Claudia D. | 21.04.2014

    Phantastische Aussichten im Cilento

    Der Cilento ist ein wunderschönes Urlaubsziel, das Meer und Berge vereint und immer wieder phantastische Aussichten auf das türkisblaue Meer und die im Frühling auf den Gipfeln noch schneebedeckten Berge bietet.Wir begegneten herzlicher Gastfreundschaft in leider teilweise stark vom Emmigration betroffenen italienischen Bergdörfern, einfacher aber sehr guter und frischer Küche und schönen, familienfreundlichen Stränden und kulturhistorischen Ausflugszielen.Auch - oder gerade - im Frühling ein Erlebnis, wo die Orte nicht von italienischen Touristen überschwemmt werden und alles einen gemütlicheren Gang geht.Die Familie von Gino und Domenico mit ihren Mitarbeitern haben uns sehr freundlich aufgenommen und sind allen unseren Wünschen (abgesehen ...
    Geschenk 5
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 2
    Gästebetreuung 2
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 4
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 3
  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Login ungültig. Bitte prüfen Sie Ihre Anmeldedaten.

Neuanmeldung

Den Datenschutzhinweis habe ich gelesen und willige in diesen ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

[[DialogPasswortVergessenHeadline]]

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte