Småland-Urlaub - Natur pur & Familienurlaub Südschweden

  • Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, die Kinder von Bullerbü... wer kennt sie nicht, die Romanfiguren von Astrid Lindgren. Jetzt habt ihr die Möglichkeit mit euren Eltern dort Urlaub zu machen, wo all diese Geschichten spielen. Mittendrin das kleine Schwedendorf, seit 2007 ein Paradies für Familienurlaub in den Wäldern von Småland in Südschweden. Zahlreiche Seen und ein Fluss laden zum Paddeln und Baden ein, endlose Waldwege zum Spazierengehen und Wandern in der abwechslungsreichen Märchenlandschaft.

    Die Höhepunkte des Familienurlaubs in Smaland:

    • Wohnen in typisch schwedischen Hütten und Camping
    • eine lustige Schar freilaufender Tiere prägen das Dorfbild
    • Natur so weit das Auge reicht
    • nachhaltiger Urlaub für die ganze Familie

    Smaland-Urlaub im ehemaligen Bauerndörfchen

    Smaland-Urlaub in der Heimat von Astrid Lindgren, Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga und die Kinder von Bullerbü erleben: Nur wenige Kilometer von Vimmerby, der Heimatstadt der weltberühmten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren, entfernt, liegt unser kleines schwedisches Feriendorf mitten im herrlich grünen Wald. Im Smaland-Urlaub gibt es viel zu entdecken und auf den Wanderwegen, die teilweise direkt vor der Haustür starten, können ausgedehnte Wanderungen zu den Seen vorbei an allerlei Spannendem aus Kultur und Natur unternommen werden. Und wenn das Wetter mitspielt, kann man auf Smaland-Reisen natürlich auch Baden. Bei der Fülle an Beeren und Pilzen, die die Wälder bieten, kommt man nur selten mit leeren Händen zurück. Und nach einem Tag an der frischen Luft schmeckt ein selbstzubereitetes Mahl mit Pfifferlingen und Blaubeerkompott besonders gut, oder? Ein nachhaltiges Leben mit und in der Natur mit ihren Gästen zu teilen und zu zeigen, welche Vielfalt die Natur bietet, ist das Anliegen der Bewohner und Mitarbeiter des Schwedendorfs.

    Die Unterkünfte

    Übernachten könntt ihr in eurem im Smaland-Urlaub in Ferienhäusern, kleinen Hütten und Zelten. Bei umfangreichen Renovierungsarbeiten wurden die Unterkünfte mit viel Liebe hergerichtet.

    Die Ferienhäuschen "Fasters Hus" (Tantchens Haus) und "Mormors Hus" (Omas Haus) bieten im kombinierten Wohn- /Schlafzimmer mit Miniküche, Heizung und Dusche/WC jeweils Platz für bis zu 4 Personen. Auch verfügen diese beiden Häuschen über eigene Gartensitzgruppen. Es gibt auch 10 gemütliche 1-Raum-Hütten mit kleiner Terrasse, Stugas genannt. Die Hütten bieten jeweils Platz für bis zu 4 Personen. Sie sind eingerichtet mit einem Familiendoppelstockbett und einem Einzelbett sowie Heizung. Die Hütten teilen sich zwei moderne Gemeinschaftsbäder mit insgesamt sieben Duschen, sieben WCs und Waschbecken, die ganz in der Nähe im vorderen Teil der ehemaligen Scheune untergebracht sind.

    Wer im Smaland-Urlaub der Natur ganz nahe sein und lieber im Zelt schlafen möchte, kann ein mit Matratzen, Decken und Kissen eingerichtetes Zelt für bis zu 4 Personen mieten. In allen gemeinschaftlichen Sanitäranlagen sind auch Wickeltische und Babybadewannen vorhanden. Auch eine Waschmaschine, ein Trockner und ein Wäschetrockenplatz stehen den Gästen zur Verfügung.

    Vegane Verpflegung

    Freuen Sie sich auf ein gutes vitales Frühstück, das in der ehemaligen Scheune serviert wird. Das abwechslungsreiche Buffet ist eine bunte Augenweide aus gesunden, frischen und schmackhaften Produkten direkt aus Garten und Natur und der Bio-Landwirtschaft. Warme und kalte Getränke sind inbegriffen. Für den Abend können Sie sich vor Ort für das vegane, warme Abendbuffet in der Futterscheune anmelden.

    Eine gute Tasse Espresso oder Tee mit leckeren selbstgebackenen Keksen können Sie im idyllischen Gartencafe genießen. Unbedingt probieren sollten Sie auch einmal Eisspezialitäten aus Bio-Reismilch und gefrorenen Früchten, Schokolade und Nüssen. Für den kleinen Hunger gibt es vegane Grillwürstchen und warme Sandwichs.

    Zur Selbstversorgung steht eine Gästeküche mit kleinem Speisesaal und angrenzendem eingezäunten Spielplatz zur Verfügung, welche mit Geschirr und Küchengerätschaften ausgerüstet ist. Mormors und Fasters hus haben eigene Küchen.

    In der Rezeption können Sie sich außerdem einen Grill ausleihen sowie Grillkohle, leckere vegane Grillpakete und Zubehör (Sossen, Brot, Gemüse usw.) erwerben. Die eine und andere Kleinigkeit kann man dort auch kaufen, wie z.B. verschiedene vegane Suppen in Bio-Qualität von der nachhaltigen Marke MindFuel, leckere tierfreie Süssigkeiten und Snacks, Souvenirs, Literatur und 100%ig reine Naturkosmetik, die vor Ort hergestellt wird. Sämtliche angebotene Waren sind aus biologischem Anbau, vegan und ohne schädliche chemische Zusätze.

    Für die Kinder

    Für Kinder gibt es im Dörfchen viel Platz zum ausgelassenen Spielen. Der kleine Sand- und Wasser-Piratenspielplatz oder Michels Spiel- und Heuhaus sind fantasievoll gestaltet, großzügig mit Spielzeug ausgestattet und sehr beliebt. Trampolin, Tischtennis, Schaukeln, Kletterbaum, Trollberg, Kubb und mehr laden zu sportlicher Betätigung und zum Herumtollen ein. Auch ein Mal- und Bastelhaus gibt es, gut bestückt mit entsprechendem Material, welches kostenlos zur Verfügung steht. Neu ist zudem ein Spielezimmer. Auch freilaufende, zahme Hoftiere gehören wie selbstverständlich dazu und tragen nicht unwesentlich zur Bullerbü-Idylle bei. Und mittendrin trifft man sich gern am Abend am Lagerfeuer, schaut versonnen in die Flammen und lässt bei einem Stockbrot, guten Gesprächen und Gitarrenklängen den Urlaubstag genüsslich ausklingen. An verregneten Abenden wird zum kostenlosen Sommerkino geladen, man trifft sich in der Futterscheune zu Gesellschaftsspielen oder entdeckt seine Kreativität beim Basteln und Malen.

    Keinesfalls sollten Familien versäumen, in diesem Smaland-Urlaub auf Astrid Lindgrens Spuren zu wandeln, ein oder zwei Tage lang den Themenpark "Astrid Lindgrens Welt" zu erleben, das Geburtshaus der Schriftstellerin und den Astrid-Lindgren-Erlebnisgarten zu besuchen. Auch die Filmdrehplätze Bullerbü und Katthult sind einen Besuch wert und in der Nils-Holgerssons-Welt kann man ganz Schweden im Miniaturformat entdecken. Neu ist Kalles Lekland (Kalles Spielland) in Vimmerby, ein super Tipp für verregnete Tage.

    Aktivitäten im Feriendorf

    Damit es im Smaland-Urlaub niemals langweilig wird, gibt es in der ausgebauten Scheune einen Kulturraum, in dem immer wieder Kinovorstellungen, Musik- und Spieleabende stattfinden. Im Dachgeschoss ist ein kleines Dorfmuseum untergebracht, in dem so manches Zeugnis des 300 Jahre alten Walddorfes ausgestellt ist, das bei den Renovierungsarbeiten gefunden wurde. Im kleinen Schwedendorf gibt es auch eine echte Lapplandkåta, die "Schamanenkåta", in dem man es sich bei verschiedenen Gesundheits- und Entspannungsbehandlungen so richtig gut gehen lassen kann (gegen Aufpreis). Dort wird mit dem entsprechenden Ambiente, Kerzenschein, Entspannungsmusik, natürlichen Düften und warmen Ölen für eine entspannende Stimmung gesorgt. Einige Fahrräder stehen zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Ohne Aufpreis sind alle großen und kleinen Gäste zu unseren täglichen kleinen Freizeitaktivitäten eingeladen, z.B. Yoga, Gymnastik, Lagerfeuer, Waldspaziergänge mit den Tieren und mehr.

    Natur, Wildnis und Abenteuer im Smaland-Urlaub

    Erkundet auf Smaland-Reisen zu Fuß oder mit dem Rad die herrliche Natur in der Umgebung des Dorfes. Der Wald, klare Seen, der Fluss und typisch steinige und blühende Weidelandschaft laden zu unvergesslichen Erlebnissen ein. In der Nähe gibt es gleich drei Baumattraktionen: Skandinaviens älteste Eiche, Schwedens älteste Birke und Schwedens größten Ahorn! Oder auch richtige Naturphänomene, wie z.B. einen mehrere Meter dicken lose liegenden Stein, den man mit reiner Muskelkraft bewegen kann, gespaltene Steine zum Hindurchgehen, Höllenschluchten und Grottenwege. Traumhaft ist auch der nahe gelegene Norra Kvill Nationalpark. Renate - die Gastgeberin - hilft euch gerne bei der Organisation einer Kanutour, einer Safari im Elchpark und vielen anderen Aktivitäten.

    Klicken Sie weiter auf die Termine und Preise der Reise Natur pur in Småland - Familienurlaub in Schweden
  • Reiseverlauf

  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Schulferien-Kalender 2019 für Deutschland

    Wunschtermin oder Wunschunterkunft schon ausgebucht? Wir finden eine tolle Alternative für Sie: Kontakt

    Leistungen

    • Übernachtung
    • Frühstück
    • Endreinigung
    • Freizeitaktivitäten / -programm (z.B. Yoga, Waldlauf, Kino, Malen und  Basteln, Lagerfeuer)

    Preise

    Saison
     
    26.06. - 01.09.2019
     
    Preis pro Objekt/Nacht  
    Hütte (1-4 Personen; geteilte DU/WC; Gemeinschaftsküche) 160 €
    Mormors Hus (1-3 Personen; eigene DU/WC, Kochecke) 299 €
    Fasters Hus (1-4 Personen; eigene DU/WC, Kochecke) 312 €
    Mietzelt (1-4 Personen, geteilte DU/WC) 131 €
    • Mindestaufenthalt: 3 Nächte
    • Abendbuffet (buchbar und zahlbar vor Ort): 145 SEK pro Erwachsene, 70 SEK pro Kind (4-12 J), 0 SEK pro Kind (0-3 J.)
    • Bettwäsche (100 SEK pro Set) und/oder Duschtücher (20 SEK pro Duschtuch) zum Ausleihen (zahlbar vor Ort) oder selber mitbringen
     
    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter den Hinweisen.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Unterkunft und Verpflegung

    • Unterkunft im Feriendorf: 2 Ferienhäuschen mit kombiniertem Wohn-/Schlafzimmer, Miniküche und Dusche/WC (bis zu 4 Pers.); zehn 1-Raum-Hütten (Stugas) für bis zu 4 Personen. Die Hütten teilen sich zwei Gemeinschaftsbäder (insgesamt 6 Duschen, 6 WCs und Waschbecken); eingerichtetes 2-4-Personen-Zelt
    • gratis WLAN
    • Waschmaschine und Wäschetrockner zur gemeinsamen Nutzung (gegen Entgelt)
    • Anreise 15-20 Uhr, Abreise bis 11 Uhr
    • Frühstück 8-10 Uhr
    • Abendessen 18-20 Uhr
    • Gartencafe 15-20 Uhr
    • Spezielle Verpflegungswünsche wegen Nahrungsunverträglichkeiten, Allergien etc. müssen vorab angemeldet werden.
    • Die Unterkunft ist allgemein für Personen ohne Mobilitätseinschränkung geeignet. Sind Sie mobil eingeschränkt, sprechen Sie uns bitte an.

    Für Kinder

    • Spiel- und Sportgeräte (z.B. Tischtennis, Trampolin) vor Ort; Bastelhaus inkl. Material, großer Spielplatz und Spielwiese; Michels Spiel- und Heuhütte, Kinderkino, zahme freilaufende Haustiere; Spielecke im Speisesaal
    • kostenlose Babybetten, Babybadewannen, Babystühle, Wickeltische

    Haustiere

    • Das Mitbringen von Haustieren ist möglich, sie sind herzlich willkommen.

    Freizeit und Umgebung

    • Tägliche Freizeitaktivitäten für Groß und Klein wie z.B. Yoga, Gymnastik, Lagerfeuer, Kino, Waldspaziergänge mit den Tieren
    • Gesundheits- und Entspannungsbehandlungen in der samisch inspirierten Schamanenkata sowie ökologische Maniküre/Pediküre + Lebensstilcoaching. (gegen Entgelt
    • Nächste Bademöglichkeiten: Badesee Vimmarsjön (ca. 3 km), sandige Badestelle am Fluss Stangan (ca. 4 km), Waldbadesee Holmsjön (ca. 6 km), Bade- und Angelsee Försnjön mit Feuerstelle (ca. 6 km). Alle Badestellen sind zu Fuss, mit dem Fahrrad oder Auto erreichbar. Weitere schöne Badestellen und eine Schwimmhalle gibt es im Umkreis von 10-20 km.
    • Selbstorganisiert: Wandern, Radeln (kostenlose Leihräder im Feriendorf), Kanufahren
    • Selbstorganisierte Ausflüge nach Vimmerby (ca. 15 km) oder in die Umgebung, z.B. Nationalpark Norra Kvill, Kurort Södra Vi, Hafenstadt Västervik mit Schärenlandschaft, Kalles Lekland, Freizeitparks wie Astrid Lindgrens Welt, Elchsafaripark, Nils Holgerssons Welt u.v.m.

    Klima

    Das gemäßigte Klima verdankt Schweden u.a. dem Golfstrom. Deswegen ist der Sommer milder und wärmer als allgemein angenommen. Mit Regentagen muss dennoch gerechnet werden. Die Nächte, besonders im Juni und ab Mitte August, können kühl sein. Warme Kleidung gehört also unbedingt mit ins Gepäck. Das Wasser der reinen, klaren Flüsse und Seen ist kühl und häufig trinkbar.

    Anreise

    • Mit dem Zug: Empfehlenswert ist die Anreise mit dem Nachtzug über Kopenhagen, Fahrzeit z.B. ab München ca. 12 Std., ab Frankfurt ca. 10 Std., ab Hamburg ca. 5 Std. Der Zielbahnhof ist Hultsfredstation (ca. 40 km bis zum Schwedendorf).
    • Mit Auto und Fähre: Anreise von Rostock mit der Fähre nach Trelleborg (ca. 5-8 Std.), weiter mit dem Auto über Malmö nach Vimmerby (ca. 5 Std./400 km). Aus dem Westen oder Norden kommend, können Sie ebenfalls über Rostock und Trelleborg anreisen. Oder mit der Fähre von Fehmarn nach Rödby (ca. 45 Min.), dann über den Öresund und Malmö nach Vimmerby (ca. 5 Std./405 km).
    • Mit dem Flugzeug: Anreise bis Göteborg oder Stockholm. Weiterfahrt mit einem Mietwagen (beide Strecken ca. 300 km). Ab Stockholm gibt es auch die Möglichkeit mit der Bahn bis Vimmerby zu fahren (ca. 3,5 Std.) und sich dort abholen zu lassen (100 SEK = ca. 13 € pro Strecke; bis 5 Personen). Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!
    • Bei Anreise mit Bahn oder Flugzeug empfehlen wir einen Mietwagen, um vor Ort mobil zu sein.

    Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.

    Hier geht es weiter zur Bildergalerie vom Familienurlaub in Schweden

    Reisebücher

    SÜDSCHWEDEN inkl. Stockholm - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

    Videos zum Familienurlaub in Småland

     

          
  • Reiseberichte

    0,0 Jana S. | 30.08.2017

    Entspannung und Natur pur

    Nach den aktiven Urlaubstagen beim „Abenteuer im Norden“ haben wir uns entschlossen noch ein paar Tage mehr in dem Land zu verbringen. Diese sollten aber entspannter werden nach den Abenteuern, die wir in den 10 Tagen zuvor erlebten. Und das Angebot des Smaland Urlaubes bot sich perfekt dafür an. Nicht nur, dass wir eine ganz andere Seite von Schweden kennenlernen durften. Wir bekamen auch viele neue Eindrücke dieses veilseitigen Landes zu sehen. Das kleine Feriendorf war eine kleine Oase mitten in den allgegenwärtigen Wäldern. Bei unserer Ankunft begrüßten uns schon die freilaufenden Tiere des Dorfes. Die Kinder spielten auf den unterschiedlichsten Spielorten auf dem weitläufigen Gelände und tobten draußen herum. Manchmal so sehr, ...
    1,8 Karin N. | 15.08.2014

    Schön war`s

    Wir hatten mit unseren drei Kindern zwei wunderschöne Wochen in diesem idyllisch gelegenen, kleinen und familiär geführten Feriendorf. Besonders beeindruckt hat uns das leckere vegane Essen, dem wir als nicht-vegane Familie erst skeptisch gegenüberstanden. Alles war superlecker und auch die Kinder fanden immer etwas, das ihnen schmeckte. Schade ist, dass man die meisten Unternehmungen mit dem Auto tätigen muss, auch die nächsten Gewässer sind eher weit entfernt (ca. 45 min zu Fuß). Dafür ist das Gelände toll und lädt zum Spielen, Toben und Ausruhen ein.Anmerkung von ReNatour: Die nächste Bademöglichkeit befindet sich 3 km von der Unterkunft entfernt.
    Geschenk 1
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 1
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 2
    Programm 4
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 2
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 2
  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Login ungültig. Bitte prüfen Sie Ihre Anmeldedaten.
Neuanmeldung
Den Datenschutzhinweis habe ich gelesen und willige in diesen ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
[[DialogPasswortVergessenHeadline]]

Kunden-Login

Passwort vergessen
Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü
Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art
Ihr Member Profil
Vorname
Nachname
Bonuspunkte