Skiurlaub mit Kindern

Skivergnügen für die ganze Familie

Hinein ins Schneevergnügen mit unseren Skiurlauben für die ganze Familie! Es erwarten Sie wundervolle Wintertage, in ausgewählten und besonders kinderfreundlichen Skigebieten, mit perfekten Übungshängen für die Kleinen und abwechslungsreichen Pisten für geübte Skifahrer!

Skiurlaub mit Kindern

 

Gemeinsam mit den Kindern Skiurlaub zu machen, ist in den Wintermonaten eine willkommene Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und das Familiengefühl zu stärken. Aktiv die Freizeit zu genießen und eine neue Umgebung kennenzulernen zeichnen diese Art des Urlaubs grundsätzlich aus. Damit der Skiurlaub mit Kindern für Groß und Klein ein Erfolg wird, verraten wir Ihnen die besten Tipps zur Vorbereitung.

 

Tipps für Skiurlaub mit Kindern

Damit die wertvollen Ferientage optimal ausgeschöpft werden, empfiehlt es sich, schon bei der Planung darauf zu achten, dass die Anreise möglichst kurz ausfällt. Das Team von ReNatour hat daher u.a. familienfreundliche Unterkünfte in Österreich für Sie ausgewählt. So bietet sich z.B. Tirol für einen schönen Skiurlaub mit den Kindern an. Die Landeshauptstadt Innsbruck ist gut mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug zu erreichen. Rund eine Reisestunde entfernt liegt die Gemeinde Westendorf in den Kitzbüheler Alpen. Dort steht ein ehemaliger Bauernhof als kinderfreundliche Unterkunft für unsere Gäste zur Verfügung. Tagsüber können die Kinder Skikurse besuchen oder an einem Kinderprogramm teilnehmen. Abends bleiben die Familien unter sich oder freuen sich auf abwechslungsreiche Themenabende.

 

Generell achten wir bei unseren Angeboten für Skireisen mit Kindern darauf, dass - falls gewünscht - kompetente und zuverlässige Kinderbetreuung sichergestellt ist. Dies gilt auch für einen Urlaub im Sonnenplateau Mieming in Tirol, wo Loipen und ein kindergerechtes Skigebiet locken. Hier hat das von uns empfohlene Landhotel einen eigenen Streichelzoo und betreut auf Wunsch sogar Babys und Kleinkinder. Weitere von uns ausgewählte Reiseziele für Skireisen mit Kindern finden sich in Österreich im Thierseetal und Kleinwalsertal. Ob vegetarische oder vegane Verpflegung gewünscht sind oder Haustiere erlaubt sein sollen, ob vor Ort Leihausrüstung für den Ski- und Rodelsport zur Verfügung stehen soll oder ein Wellness-Bereich - in unseren Angeboten findet sich für jeden etwas.

Kinderfreundliche Hotels für Skireisen mit Kindern

Wer im Winter mit älteren Kindern etwas weiter weg reisen möchte, hat beispielsweise in Lappland die Gelegenheit, Skifahren mit dem Abenteuer einer Hunde- und Rentierschlittenfahrt zu verbinden. In einem Wildnisdorf, das als Unterkunft dient, lernen die Besucher viel darüber, wie Menschen sich in unwirtlich erscheinender Umgebung ein schönes Leben ermöglichen. Petroleumleuchten und Holzofen sorgen für gemütliche Wärme und Licht, wenn die Urlauber von Langlauftouren aus der Winterlandschaft ins Quartier zurückkehren. Die Eltern können sich massieren lassen oder Yogastunden nehmen und die Kinder staunen, wenn sie lernen, wie ein Iglu gebaut wird. Eine Alternative zu Schwedisch-Lappland für Skireisen mit Kindern ist Finnland. Hier bieten wir Öko-Ferienhäuser in unterschiedlichen Größen an. Dadurch können auch Großfamilien unter einem Dach unterkommen oder befreundete Familien gemeinsam Urlaub machen. Neben Langlaufloipen gibt es dort im skandinavischen Winter eine Eislaufbahn und natürlich kann gerodelt werden.

Generell ist es bei der Planung des Skiurlaubs mit Kindern wichtig, früh zu beginnen. Denn gerade in den Weihnachts-, Schnee- und Osterferien reisen viele Familien und entsprechend begehrt sind die Unterkünfte. Kinderfreundliche Skigebiete gewähren häufig große Rabatte für die Skipässe, damit der Urlaub erschwinglich bleibt. Bei der Buchung von Familienzimmern lässt sich weiteres Geld sparen, ohne auf Komfort zu verzichten. Damit die Eltern Zeit für sich haben, ist es entscheidend, dass neben den Skikursen auch kindergerechte Freizeitangebote wie Schwimmbad, Tischtennis, Indoor-Spielplatz oder Kreativkurse verfügbar sind. Die Skipisten selbst sollten nahe der Unterkunft liegen. Meist werden Skikurse für Kinder ab etwa fünf Jahren angeboten, das Tragen eines Helms beim Skifahren versteht sich von selbst. Familienfreundliche Gastgeber wissen, dass die Kleinen mit Rosenkohl selten zu begeistern sind, und werden lieber Spaghetti oder Schnitzel auftischen. Ziel ist es immer, eine Balance aus Familienzeit und aktiver Erholung in der Natur zu finden. Unsere Skireisen mit Kindern beinhalten diese Prämisse als sanfter Tourismus. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Angeboten finden sich hier in unserer Internet-Präsenz. Für Rückfragen zum Thema Kinder-Skiurlaub steht Ihnen unser freundliches und kompetentes Team gerne zur Verfügung.