Segeln für Familien mit Kindern in Griechenland: Athen, Saronischer Golf, Kykladen

  • Segelurlaub für Familien mit Kindern in Griechenland: Sie segeln auf diesem einwöchigen Familien-Segeltörn mit in die Ägäis, zu den Inseln des Saronischen Golfs und den Kykladen. Die Tagesetappen sind kindergerecht kurz und es bleibt viel Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln, zum Ins-Wasser-Springen und zum Tauchen, zum Beibootfahren und zum Küsten-Entdecken.

    Höhepunkte dieses Segeltörns für Familien mit Kindern in Griechenland:

    • Jeden Tag eine andere Insel der Ägäis besuchen
    • Aktivurlaub und seemännische Lerninhalte für Kinder und Eltern
    • Altersgerechtes Kinderprogramm
    • Inklusive kompletter Vor-Ort-Organisation, Verpflegung an Bord, aller yachtbezogenen Nebenkosten

    Familien-Segeln in der Ägäis - ursprüngliches Segelrevier im Mittelmeer

    Erlebnis, Entspannung und viel Abenteuer erwartet Eltern und Kinder auf diesem einwöchigen Segeltörn ab/bis Athen in die Ägais - einem der ursprünglichsten Segelreviere im Mittelmeer. Der Saronische Golf ist die Wiege der europäischen Kultur. Im Meer vor den Häfen des antiken Athen fand die Seeschlacht von Salamis gegen die Perser statt. Der Golf verdankt seinen Namen dem König Saron, der einer Hirschkuh nachstellte. Er stürzte an einer Klippe ab, aber zumindest die Hirschkuh überlebte noch einige Zeit. Zu den Inseln des Golfs zählen Salamis, Ägina, Angistri, Poros, die Inselgruppe Diapories sowie die Halbinsel Methana. Der Segeltörn führt auch zum berühmtem Kap Sounion und zu den Inseln Kea, Kythnos und Seriphos. Klassische Yachthäfen sind selten, meist ankert man oder belegt über Nacht einen Platz an der Mole. Erstaunlich ist die "Schönwettergarantie", denn der Himmel ist fast immer tiefblau und nur selten zeigen sich auch nur Schäfchenwolken.

    Segelurlaub für Familien mit Kindern in Griechenland: Philosophie

    Wie steuert man ein Segelschiff? Wie wird ein Segel gesetzt? Wie funktioniert ein Kompass? Der pädagogisch geschulte Skipper führt Eltern und Kinder in die Bedienung der Segelyacht ein, zeigt alle Tipps und Tricks auf See und integriert Groß und Klein in die aktive Schiffsführung. Diese Familien-Segelreise voller Entdeckungen und Herausforderungen ist nicht nur für Erwachsene eine außergewöhnliche Erfahrung. Mit professioneller und sensibler Unterstützung erleben Kinder auf der Segelyacht eine wertvolle, abwechslungs- und abenteuerreiche Zeit und vor allem unvergessliche Momente für das ganze Leben!

    Segeln mit Kindern auf einer Segelyacht in Griechenland

    Die auf diesem Törn eingesetzten Segelschiffe sind modernste Sportboote mit vier bis fünf Doppelkabinen, großem Salon, Gemeinschaftsküche, zwei bis drei Toiletten sowie Badeplattform mit Außendusche und Beiboot. Eine Yacht bietet Platz für maximal 10 Gäste plus Skipper. Kühlschrank und Vorratskammer sind mit Lebensmitteln und nicht-alkoholischen Getränken gut gefüllt, dafür sorgt der Skipper. Die Crew, also Eltern und Kinder, kochen (und spülen) auf dem Familientörn gemeinsam. Wenn es die Crew möchte und wenn das Boot nicht in einer Bucht, sondern in einem schönen Hafen liegt, geht’s auch mal in ein Restaurant.

    Das Wochenprogramm des Segeltörns in der Ägais

    Samstag: Anreise nach Athen und individueller Transfer mit Taxi oder Flughafenbus zur Marina Alimos/Kalamaki (ca. 30 km vom Flughafen entfernt). Ab 18 Uhr Beziehen der Kabinen, Sicherheitseinweisungen, Kennenlernen des Kapitäns und der anderen Familien. Die erste Nacht an Bord verbringen wir im Hafen. Gemeinsames Abendessen im Restaurant.

    Sonntag-Freitag: Jeden Tag besuchen wir eine andere Insel des Saronischen Golfes und des Kykladischen Archipels. An manchen Abenden wird geankert, an anderen übernachten wir in den Häfen der Inseldörfer. Die Route richtet sich nach Laune, Wind und Wetter. Die Familien und der Skipper entscheiden gemeinsam über das Törnziel des kommenden Tages. Auf der Reiseroute liegen das Kap Sounion, die Inseln Kea, Kythnos und Serifos und die Küsten des Saronischen Golfes.

    Samstag: Frühstück und Check-out bis 9 Uhr, individueller Transfer zum Flughafen.

    Nachmittags-Kinderprogramm während des Segeltörns

    Ausflüge zu wilden Stränden und alten Inseldörfern? Feindliche Luftmatratzen zum Kentern bringen? Gemeinsam mit dem Kapitän Seemannsgarn spinnen, der auch Kinderspiele rund ums Thema Schiff, Meer und Segeln organisiert, die bestimmt auch manche Erwachsene interessieren! Auf Schiff und Wasser gibt es unglaublich viel kennen zu lernen. Was sind das für Leinen und Stangen, wie segelt ein Schiff? Was ist da hinter dem Horizont? Was lebt alles im Meer? Was ist eine Seekarte? Wo ist Norden und warum? Spielerisch bekommen Kinder einen ganz individuellen Zugang zu Yacht und Meer. Es ist sogar möglich, abwechselnd selbst Kapitän zu spielen und Kommandos zu geben, denn die Kinder dürfen in der Schiffsführung aktiv mitarbeiten.

    Ähnliche Segeltörns für Familien mit Kindern

    Sie und Ihre Kinder können vom Segeln nicht genug bekommen? Weitere kindgerechte Segelwochen gibt es z,B. um die griechischen Inseln Korfu und Paxos, in der Kornatischen Inselwelt Kroatiens oder um die Inseln im Süden Dalmatiens.

    Klicken Sie weiter zu den Terminen, Preisen und Verfügbarkeiten des Segeltörns für Familien: Athen, Saronischer Golf und Kykladen - Griechenland
  • Reiseverlauf

  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Schulferien-Kalender 2019 für Deutschland

    Wunschtermin schon ausgebucht? Wir finden eine tolle Alternative für Sie: Kontakt

    Leistungen

    • Yachtcharter (alle Segeltage und alle Übernachtungen an Bord)
    • Skipper
    • Segelanleitung für Eltern und Kinder
    • komplette Verpflegung an Bord und nicht-alkoholische Getränke an Bord der Yacht
    • Kinderprogramme und Spielmaterialien
    • Bettzeug
    • kindergerechte Yachtausrüstung (Schwimmwesten, Relingsnetz)
    • außerdem: Dieselkosten, Hafengebühren, Yachtversicherungen, Endreinigung, Stützpunktkosten

    Preise

    Preis pro Person












     
    08.06. - 15.06.2019
    29.06. - 06.07.2019
    06.07. - 13.07.2019
    13.07. - 20.07.2019
    20.07. - 27.07.2019
    27.07. - 03.08.2019
    03.08 - 10.08.2019
    10.08. - 17.08.2019
    17.08. - 24.08.2019
    24.08. - 31.08.2019
    31.08. - 07.09.2019
    28.09. - 05.10.2019
    05.10. - 12.10.2019
    12.10. - 19.10.2019
    Erwachsene und Kinder ab 14 J. 890 €
    Kind 5-13 J. 660 €
    • Nicht enthaltene Leistungen: An-Abreise, Restaurantbesuche (ca. 3-4 geplante Restaurantbesuche am Abend), alkoholische Getränke
    • Teilnehmerzahl: min. 8 Personen (Letzte Rücktrittsmöglichkeit seitens des Veranstalters: 4 Wochen vor Reisebeginn)
    Bitte lesen Sie weiter unter Hinweise.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Besondere Hinweise

    • Sicherheit und Verantwortung: Eine sommerliche Segelreise ist kein Leistungssport, sondern Erlebnis und Erholung. Dennoch: wie bei allen Unternehmungen mit Kindern steht Sicherheit ganz oben. Die speziell auf Kinder geschulten Schiffsführer sind verantwortlich für alle sicherheitsrelevanten Entscheidungen an Bord der Yacht. Die Eltern sind der ausschließlichen Verantwortung für das Wohl ihres Kindes nicht enthoben. Der Skipper ist in Erster Hilfe ausgebildet. Zu Beginn der Segelreise wird eine Sicherheitseinweisung durchgeführt und spielerisch ein Person-über-Bord-Manöver geübt.
    • Bei unseren Segelreisen achten wir aus Sicherheitsgründen auf einen gepflegten Umgang mit Alkohol. Keinesfalls aber moralisieren wir und wissen, dass im Zuge einer Segelreise gerne guter Wein und kaltes Bier konsumiert werden. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, im Hafensupermarkt entsprechende Getränke einzukaufen und an Bord mitzuführen.
    • Die Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

    Fair, sozial und nachhaltig segeln

    • Alle laufenden Yachtkosten inklusive; keine versteckten Kosten
    • Komplette Verpflegung und antialkoholische Getränke an Bord inklusive
    • Fair bezahlte Skipper
    • Unterstützung der lokalen Tourismuswirtschaft ohne Abhängigkeit von Großkonzernen
    • Ökologische Nachhaltigkeit durch äußerst geringen Ressourcenverbrauch im Betrieb der Yacht (Windkraft, geringstmöglicher Energieverbrauch)
    • Nachhaltiger Umgang mit Wasser und bedarfsgerechter Nachkauf von Frischprodukten unterwegs; bei Reiseende verbleibende Lebensmittel kommen sozial benachteiligten Personen vor Ort zugute.

    Klima

    Das mediterrane Klima in der Ägais ist geprägt durch heiße, trockene Sommer und milde, feuchte Winter. Die durchschnittliche Anzahl an Regentagen beträgt in der Gegend 50 Tage, wobei der meiste Niederschlag im Winter fällt. Die durchschnittlichen Temperaturen beträgt im Sommer 26-32 Grad Celsius, bei einer ungefähren Wassertemperatur von 24 Grad Celsius, perfekte Bedingungen für einen erholsamen Urlaub am und auf dem Wasser. Ein Windschutz sollte immer dabei sein; der aus Nordrichtung blasende Meltemi-Wind kann besonders im Sommer stark sein.

     Anreise

    Gern sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.
    Hier geht es zur Bildergalerie der Segelreise für Familien: Athen, Saronischer Golf und Kykladische Insel - Griechenland

    Reisebücher

    KYKLADEN - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

  • Reiseberichte

  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

    Ist eine Segelreise mit Kindern nicht zu teuer?

    Im Gegensatz zu herkömmlichen Land- und Segelurlauben gibt es bei unserer Reise kaum Nebenkosten, denn sowohl Verpflegung als auch Getränke an Bord sind inklusive, ebenso die Kinderprogramme und die Reiseleitung. Auch alle Schiffs-Nebenkosten sind enthalten. Die Reise kostet daher etwa gleich viel wie ein Hotelurlaub, bietet aber sehr viel Abwechslung, Abenteuer und Erfahrung. 

    Wie alt sollten die Kinder sein?

    Das Kinderprogramm ist ausgerichtet auf Kinder von 5 bis 13 Jahren. Ältere Kinder sind willkommen. Ein Jugendprogramm bieten wir nicht, jedoch finden ältere Kinder erfahrungsgemäß sowohl mit den Jüngeren als auch mit den Erwachsenen zusammen und haben ihren Spaß am Segeln, Bummeln in den Orten oder Chillen an Bord. 

    Werden wir seekrank?

    Etwa ein Prozent der Weltbevölkerung kann - statistisch - seekrank werden. Kinder sind unempfindlicher als Erwachsene. Im Hochsommer ist das Wetter meist stabil und es gibt kaum bis keine Wellen.

    Ist genug Platz an Bord?

    Die Yachten sind riesige Schiffe mit vierzehn bis fünfzehn Metern Länge, großen Salons, geräumigen Kabinen und sehr viel Fläche an Deck.

    Wie sicher ist das eigentlich wirklich für Kinder?

    Kinder sieht man sehr oft auf  Yachten. Die Kleinen passen sich unglaublich schnell an die neue Umwelt des Schiffes an und fühlen sich pudelwohl. Wichtig ist, beständig und ohne Ausnahme ein Auge auf sie zu haben, aber 100 prozentige Sicherheit und Kontrolle sind an Bord eines Schiffes ohnehin selbstverständlich.

    Kommen auch die Erwachsenen zum Relaxen?

    Durch die Nachmittags- und Abendprogramme sind die Kinder gut beschäftigt. Die Eltern haben die Möglichkeit, sich sowohl an Bord als auch bei den Landprogrammen in der Aufsicht abzuwechseln und am Abend einen Kindersitter einzuteilen, damit man relaxt an Land gehen kann.  

    Wie werden die Kabinen eingeteilt?

    Die Kabineneinteilung ist flexibel und erfolgt in individueller Absprache. Eine Kabine hat Platz für zwei Personen. Singlereisende mit einem Kind belegen eine Kabine gemeinsam. Ein Elternpaar kann sein Kind entweder zu sich nehmen; oder das Kind teilt sich mit einem andern Kind eine Kabine. Eltern mit 2 Kindern werden in zwei Kabinen á zwei Betten untergebracht. Einzelkabinen sind nicht buchbar.

    Wir sind mehr so individuelle Typen. Passt das zusammen?

    Am Schiff entsteht eine Gemeinschaft, die verbindet. Es gibt keine Leerläufe, sondern gemeinsame Interessen. Kinder und Eltern machen neue Bekanntschaften und finden Freunde. Gemeinsam lernt man Neues und nimmt bleibende Erinnerungen mit.   

    Wie ist das mit der Verpflegung an Bord?

    Der Skipper ist für die Organisation der Verpflegung verantwortlich und kauft auch ein. Besondere Verpflegungswünsche bitte in jedem Falle rechtzeitig VOR Reisebeginn anmelden. Bei der Zubereitung der Mahlzeiten und beim Abwasch sind Eltern und Kinder mit behilflich.

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Login ungültig. Bitte prüfen Sie Ihre Anmeldedaten.

Neuanmeldung

Den Datenschutzhinweis habe ich gelesen und willige in diesen ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

[[DialogPasswortVergessenHeadline]]

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte