renatour.de"> Lastovo - eine Insel "am Ende der Welt" > renatour.de

Lastovo - eine Insel »am Ende der Welt«

  • Die Insel Lastovo in der Nähe von Hvar und Korcula ist der Geheimtipp in der kroatischen Inselwelt. Die erholsame Ruhe verdankt die Insel ihrer Abgeschiedenheit. Wohnen Sie im Hotel mit Tauchschule direkt am Meer oder abenteuerlich im Leuchtturm Struga. Baden, Schnorcheln, Wandern, Erholen in Kroatien.

    Kennen Sie Lastovo?

    Lastovo wurde zum ersten Mal bereits im 4. Jhd. v. Chr. erwähnt. Sie zählt zu den sonnigsten Inseln Kroatiens und misst nur 6 x 9 Kilometer. Umschlossen wird sie von 46 Inseln und Inselchen. Sie ist gebirgig, größtenteils dicht bewaldet, sehr fruchtbar und grün - hier gedeihen Obst und Gemüse ohne Einflüsse des weit entfernten Festlandes.

    Neben Landwirtschaft und Weinanbau ist der Fischfang für die Bewohner eine wichtige Einnahmequelle. Die Insel ist voller malerischer Buchten, Schluchten und natürlicher Häfen mit kristallklarem Wasser. Die Fischgründe um Lastovo sind besonders reich: Schnorchler und Taucher finden ein Paradies vor. Aber auch an archäologischen Funden und künstlerischen Sehenswürdigkeiten fehlt es nicht.

    Das Klima ist das ganze Jahr über sehr mild. Lastovo zählt zu den zehn mediterranen Gärten auf der WWF-Liste (World Wide Fund For Nature). Bis vor einigen Jahren war die Insel militärisches Sperrgebiet (was kaum Spuren hinterlassen hat, außer zwei "U-Boot-Garagen", wovon eine inzwischen als Konzertsaal genutzt wird). Deshalb und wegen ihrer Lage ist sie vom Tourismus noch weitgehend unberührt. Wer auf dieser Insel Urlaub macht, wird schnell angetan sein vom einfachen Leben und der Gastfreundschaft der Lastovaner.

    Hotel direkt am Meer

    Das gepflegte Hotel liegt in der tief eingeschnittenen Bucht Veliko Jezero (großer See) inmitten subtropischer Vegetation direkt am Meer. Die 70 Doppelzimmer mit Kühlschrank, Safe, Dusche/WC, Klimaanlage, SAT-TV sowie Meerblick sind renoviert und gemütlich in mediterranen Tönen eingerichtet. Ein Großteil der Zimmer hat Balkon oder Terrasse. Familien können zwei Doppelzimmer mit gemeinsamer Terrasse buchen.

    Einfach mal abschalten: in der hoteleigenen Sauna mit Whirlpool ist dies jederzeit möglich. Sportlich aktive Gäste sind eingeladen, den Fitnessraum zu nutzen. Des Weiteren besitzt das Hotel ein Restaurant mit großer Terrasse direkt am Meer. Frühstück ist immer inklusive. Im Rahmen der Halbpension können Sie am Abend bei einem 3-Gänge-Menü zwischen einem Fisch- und Fleischgericht wählen, auf Wunsch wird auch vegetarisch gekocht. Für Gäste ohne Halbpension gibt es eine typische "Konoba" (dalmatisches Restaurant), in der unter anderem einheimische Spezialitäten serviert werden.

    Lastovo eignet sich für ruhesuchende Erwachsene und Familien mit älteren Kindern. Neben dem Hotel befindet sich eine kleine Badestelle. Ein weiterer Strand ist etwa 15 Gehminuten entfernt. Auf der Insel gibt es zahlreiche Wege auf uralten Pfaden für Wanderer und Mountainbiker. Die Inseln Hvar und Korcula sind einen Ausflug wert und mit der Fähre gut erreichbar. Direkt an das Hotel ist ein Tauchzentrum angeschlossen. Mit qualifizierten Tauchlehrern können Sie die unberührte Unterwasserwelt von Lastovo erkunden. Außerdem stehen leihweise Mietwagen, Fahrräder und Boote zur Verfügung. Wer auf Lastovo ständig mobil sein möchte, kann auch sein Auto auf die Insel mitnehmen. Auf Nachfrage organisiert das Hotel auch Bootstouren rund um die Insel.

    Einmal "Leuchtturmwärter" sein...

    Wer eine ganz besondere Unterkunft sucht, kann eine der vier Ferienwohnungen im Leuchtturm Struga mieten, der 1839 gebaut wurde. Eine Schotterstraße führt hinauf zum Turm, die letzten ca. 300 m geht man zu Fuß. Der Leuchtturm liegt auf einer 70 m hohen Steilklippe, von der sich fantastische Blicke auf die hohe See bieten. Schon die dritte Generation der Familie Kvinta lebt in dem Leuchtturm. Jure Kvinta ist aber nicht nur Leuchtturmwärter, sondern auch für den Transfer der Urlauber ohne Autos sowie fürs Fischfangen zuständig, während seine Frau Nada nach Vereinbarung leckere Fischspezialitäten zubereitet. Wenn Sie Lust haben, nimmt Jure Sie gern zum Fischfangen mit.

    Im Pinienwald hinter dem Leuchtturm gibt es betonierte Liegeflächen und tiefes Wasser. Baden können Sie aber auch an Steinstränden in wundervollen abgeschiedenen Buchten, wo das Meer seicht ist. Dank der Straßen, die zu den umliegenden Ortschaften führen, ist die regelmäßige Lebensmittelversorgung gesichert. Vom Leuchtturm bis zum Hauptort Lastovo sind es ca. 12 km, bis zum Hafen Ubli ca. 15 km und bis zum Hotel ca. 18 km. Falls Sie ohne Auto kommen, kann der Leuchtturmwärter Einkäufe für Sie übernehmen. In der angrenzenden Bucht können Sie auch Essengehen. Die Ferienwohnungen für zwei bis fünf Personen sind für die Selbstversorgung zweckmäßig ausgestattet und haben jeweils ein Bad und Heizung.

    Lastovo entdecken 

    Dank kleiner, gut ausgeschilderter Wanderpfade durch die mediterranen Kiefer- und Steineichen-Wälder ist es möglich, die ganze Insel zu Fuß zu erkunden. Wandern Sie zum Beispiel direkt vom Hotel aus 1,5 Stunden auf den Hum, mit 417 m die höchste Erhebung, und genießen sie eine wunderschöne Aussicht über Lastovo und zu den Nachbarinseln. Entdecken Sie in einer üppigen Naturlandschaft, verschiedene einheimische endemische Pflanzenarten, den immer noch typischen Wein-und Olivenanbau und die unglaubliche Ruhe inmitten der Adria.

    Klicken Sie weiter auf die Termine & Preise von Lastovo - Eine Insel am Ende der Welt
  • Reiseverlauf

  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Übersicht zu den Schulferien 2017 in Deutschland

    Wunschtermin oder Wunschunterkunft schon ausgebucht? Wir finden eine tolle Alternative für Sie: Kontakt

    Leistungen

    • Hotel: Übernachtung im Zimmer mit wahlweise Frühstück oder Halbpension
    • Leuchtturm: Übernachtung in Wohnung, wöchentliche Reinigung, Bettwäsche

    Preise

    HOTEL


    A
    14.04. - 26.05.17
    09.09. - 22.10.17
    B
    27.05. - 23.06.17
    26.08. - 08.09.17
    C
    24.06. - 07.07.17
    19.08. - 25.08.17
    D
    08.07. - 28.07.17
    12.08. - 18.08.17
    E
    29.07. - 11.08.17

    Preis pro Person/Nacht mit FR* HP* FR* HP* FR* HP* FR* HP* FR* HP*
    Zimmer ohne Balkon/Terrasse 28 € 33 € 32 € 37 €  42 € 50 € 50 €  59 € 55 € 65 €
    Zimmer mit Balkon/Terrasse 29 € 34 € 34 € 39 €  44 € 52 €  52 €  61 € 57 € 67 €
    Kinderermäßigung in 1 Zimmer mit 2 Vollzahlern: 0-11 J. 100%; 12-15 J. 50%
    in 1 Zimmer mit 1 Vollzahler: 0-15 J. 30%
    in 2 Zimmern mit 2 Vollzahlern+2-3 Kindern: 0-15 J. 50%
    Einzelzimmerzuschlag in Saison A,B,C 30%, D,E 40%
    * FR = Frühstück, HP = Halbpension
    LEUCHTTURM

    Preis pro Wohnung/Nacht
    A
    14.04. - 02.06.17
    23.09. - 22.10.17
    B
    03.06. - 30.06.17
    02.09. - 22.09.17
    C
    01.07. - 01.09.17

    Wohnung (1-2 Pers.) 52 € 63 € 92 €
    Wohnung (1-3 Pers.) 63 € 72 € 103 €
    Wohnung (1-5 Pers.) 72 € 82 € 114 €
    • Preise zzgl. Ortstaxe für Hotelgäste von 0,85 € pro Erwachsene/Tag (01.06.-30.09.), übrige Zeit 0,65 € pro Erwachsene/Tag sowie für Leuchtturmgäste von 1,00 € pro Erwachsene/Tag. Kinder 0-11 J. zahlen keine Besuchertaxe, Kinder 12-18 J. 50%.
    • Mindestaufenthalt in Hotel und Leuchtturm: 3 Nächte
    • Die Fährtickets Split-Lastovo-Split sind online direkt bei der Fährgesellschaft Jadrolinjia buchbar www.jadrolinija.hr
    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter Hinweise.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Unterkunft und Verpflegung

    • Im Hotel: 70 Zimmer mit Dusche/WC, Klimaanlage, SAT-TV Minibar und Safe. Ein Großteil der Zimmer verfügt über Balkon oder Terrasse. Familien können zwei Doppelzimmer mit gemeinsamer Terrasse  buchen. Halbpension (Frühstück und Abendmenü) sind im Preis inklusive. Essenszeiten: Frühstück: 07:30 - 09:30 Uhr, Abendessen: 19:00 - 20:30 Uhr. Vegetarische Verpflegung ist möglich, bitte bei Anreise mitteilen. WLan kann gratis in der Nähe der Taverne genutzt werden.
    • Im Leuchtturm: 4 Wohnungen für 2-5 Personen, zweckmäßig zur Selbstversorgung mit DU/WC und Heizung eingerichtet. Wöchentliche Reinigung ist im Preis inklusive. Verpflegung ist nicht buchbar, aber auf Anfrage wird ein Abendessen mit Fisch zubereitet (nicht täglich möglich). 

    Für Kinder

    • Im Hotel und im Leuchtturm sind Kinder herzlich willkommen. Spezielle Einrichtungen wie Spielzimmer, Spielplatz etc. gibt es jedoch nicht.
    • Babybetten und Hochstühle stehen im Hotel zur Verfügung.

    Haustiere

    • Das Mitbringen von Haustieren ist nicht möglich.

    Freizeit und Umgebung

    • Bademöglichkeiten beim Hotel: Eine kleine Badestelle befindet sich direkt neben dem Hotel. Ein weiterer (Stein-)Strand ist etwa 15 Gehminuten entfernt.
    • Bademöglichkeiten beim Leuchtturm: Im Pinienwald hinter dem Leuchtturm gibt es betonierte Liegeflächen und tiefes Wasser (nicht geeignet für kleinere Kinder und Nichtschwimmer).
    • Hoteleigene Sauna mit Whirlpool und Fitnessraum
    • Neben dem Hotel befindet sich die Tauchschule Diving Paradise. Mietwagen, Mountainbikes und Boote können beim Hotel geliehen werden. Das Hotel arrangiert auch Bootsausflüge.
    • Lastovo ist gut geeignet zum Wandern und Mountainbiken.
    • Preise für Leihfahrräder und Mietwagen auf Lastovo
    • Es gibt auf der Insel keine Reitmöglichkeit.

    Klima


    In Kroatien herrscht an der Küste maritimes, mildes Mittelmeerklima. Die Sommer sind warm und laden mit angenehmen Wassertemperaturen zum Baden ein. Selbst im Winter sind die Temperaturen bei bis zu 12°C noch angenehm mild und für Ausflüge und Stadtbesichtigungen geeignet. Während es im Sommer relativ trocken bleibt, muss man im Winter mit Regen rechnen.

    Anreise

    • Mit der Bahn: Nach Split z.B. täglich im EC ab München (ca. 19 Std.), dann weiter mit der Fähre nach Lastovo.
    • Mit  dem Linien-Reisebus: Mit Eurolines nach Split von verschiedenen deutschen Städten, Fahrzeit z.B. ab München ca. 15 Std.
    • Bus- und Fernbahnhof befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Fährhafen Split.
    • Mit dem Auto: Fahrt via Salzburg, Ljubljana und Zagreb bis Split, Fahrzeit z.B. ab München ca. 8,5 Std. (ca. 940 km), ab Frankfurt ca. 12 Std. (ca. 1285 km), ab Hamburg ca. 15 Std. (ca. 1670 km). Von Split weiter mit der Fähre nach Lastovo.
    • Mit dem Flugzeug: Flug nach Split. Fahrt mit Flughafenbus oder Taxi zum Fährhafen Split (ca. 20 km). Von Split weiter mit der Fähre nach Lastovo. Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!
    • Lastovo ist ab Split täglich mit der Fähre erreichbar. Auto-Fähre, täglich 2 Abfahrten, Fahrtzeit ca. 5,5 Std.  bzw.  Katamaran täglich 1 Abfahrt, Fahrtzeit ca. 2,5 Std. Die Fährtickets Split-Lastovo-Split sind online direkt bei der Fährgesellschaft Jadrolinjia buchbar www.jadrolinija.hr (eine frühzeitige Buchung ist empfehlenswert). Der Transfer vom Fährhafen Ubli auf Lastovo ins Hotel ist gratis (ca. 5 min. Fahrzeit), Transfer zum Leuchtturm auf Anfrage (ca. 30 min. Fahrzeit). Alternativ ab/bis Split Flug mit dem Wasserflugzeug nach Lastovo. Nähere Infos und Buchung auf European Coastal Airlines.

    Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.

    Reisebücher

    KROATISCHE INSELN - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!

    MITTEL-UND SÜDDALMATIEN - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayBilderHeadline]]

  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

    Video zu unserem Hotel auf Lastovo

     

  • Reiseberichte

    0,0 Melina M. | 15.09.2016

    Menschenleere Buchten, glasklares Wasser und unberührte Natur - Lastovo, eine Insel zum Verlieben

    Die Sonne scheint, eine leichte Brise weht, man liegt am Meer und hört das Wasser plätschern. Es ist menschenleer, man hört nur die Grillen zirpen unr riecht den Duft der Kiefern. Wenn man auf eine Insel im Mittelmeer fahren möchte, Entspannung sucht und dabei diese Bilder vor Augen hat, dann ist man auf Lastovo bestens aufgehoben. Wir waren Anfang September für eine Woche da und haben die Zeit sehr genossen. Das Wetter war sehr gut, tagsüber knapp 30°C und Sonne und nachts sind die Temperaturen nicht unter 22°C gefallen. Die Abholung vom Hafen war problemlos und beim Einchecken im Hotel gab es die erste Überraschung... wir hatten wohl unbeabsichtigt eine Suite gebucht und waren von dem Zimmer begeistert. Es war groß, mit einem bequemen Bett, ...
    1,9 Michael N. | 10.09.2016

    Urlaub auf einer fast einsamen Insel

    Lastovo entpuppt sich tatsächlich als eine Insel am Ende der Welt..einsam, aber nicht verlassen! Zunächst fragt man sich, was man auf diesem Eiland 2 Wochen lang als 4köpfige Familie anstellen kann, denn die örtliche Logistik ist wirklich übersichtlich. Aber es gibt viel zu sehen! Zunächst natürlich das unglaublich saubere und selbst im September noch sehr warme Wasser. Wichtig zu beachten: Schwimmschuhe mitbringen...es gibt keine Sandstrände! Schwimmen kann man an vielen Orten, aber besonders schön ist es in der Bucht östlich von Pasadur: beim Hotel über die Brücke (es gibt nur eine), dann links der Strasse etwa 700m folgen. In der Bucht ankern meist Segelboote, man findet unter den Bäumen wunderbar Schatten. Bezaubernder Ort. Es lohnt sich ...
    Geschenk 3
    Kundenberatung 1
    Unterkunft 2
    Verpflegung 2
    Gästebetreuuung 2
    Transfers 1
    Preis-Leistung 1
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 3
    Umwelt-Verpflegung 3
    Broschüre 1
    Internetseite 1
    2,2 Michaela H. | 08.09.2016

    Sommerurlaub in der Hauptsaison ohne viel Rummel, mit viel Natur aber nichts für Weicheier!

    Natürlich könnte man auch mit dem Auto anreisen, aber für einen Fahrer alleine ist es dann doch ganz schön weit. Deswegen sind wir, Mutter mit 15 jährigem Teenager und dessen Freund, nach Split geflogen und von dort mit der Schnellfähre weiter nach Lastovo. Wir hatten uns zwar auf der Karte angesehen wo Lastovo liegt, wie weit entfernt die Insel von Festland und Massen-Tourismus ist, erkennt man aber erst wenn sich nach 2 Stunden und drei Stops die Schnellfähre langsam leert und nur noch die Leute mit den Rucksäcken übrig bleiben. Endlich angekommen in Ubli, mit der 15:00 Uhr Fähre von Split ca. um 18: 20 Uhr, haben wir auch gleich den roten Hotelbus stehen sehen, der uns drei Rollkoffer- Touristen ganz entspannt ins 3 Km entfernte Hotel gebracht ...
    Geschenk 4
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 3
    Gästebetreuuung 1
    Transfers 2
    Preis-Leistung 1
    Umwelt-Anreise 2
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 3
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    1,9 Theodor L. | 13.06.2016

    Lastovo - eine Insel am Ende der Welt

    Lastovo ist eine atemberaubende Insel in der Adria, das Wasser kristallklar, die Buchten sind felsig, dafür atemberaubend. Für Erholungssuchende die ideale Insel, Preis -Leistungsverhältnis perfekt. Wandern, Tauchen und Fahrradfahren sind ein Muss auf der Insel. Die Konobas( Restaurants ) bieten ein hervorragendes Essen, den besten Fisch den ich je gegessen habe. Die Wasserqualität der Adria sucht ihresgleichen, einfach perfekt
    Geschenk 4
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 1
    Gästebetreuuung 2
    Transfers 3
    Programm 2
    Preis-Leistung 1
    Umwelt-Anreise 1
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    0,0 Robert B. | 27.09.2015

    Entspannung pur!

    Auf Lastovo gibts keinen Touristenrummel. Urlaub in der Provinz, aber mit glasklarem Wasser, Schnorcheln, einsamen Buchten und Wanderwegen. Das Hotel hat eine gute Lage und man kann direkt davon mit Kayaking, Wandern oder Biken starten. Wir bekamen ein großzügiges Appartment mit guter und wohnlicher Ausstattung und einer Terrasse, auf der wir uns viel aufhielten. Das Personal ist freundlich und hilsbereit, aber die Halbpension hat Kantinenniveau. Das Hotel hat eine Konoba, die bei ordentlichen Gerichten einen professionelleren Service bietet. Insgesamt ist das Preis-Leistungsverhältnis aber sehr gut. Den sehr langen Transfer könnte man mit dem Wasserflugzeug ab Split verkürzen. Ansonsten ist Lastovo ideal zum Entschleunigen.
    0,0 Carola E. | 16.08.2013

    Lastovo - kleine Perle im adriatischen Meer

    "Inmitten der silbernen Inselkete erhebt sich das bewaldete Lastovo über die adriatische See, eine erstaunlich schöne Insel, die von außen ein vergessener Gefährte der Geschichte zu sein scheint, doch dort, im Schatten der hohen Olivenbäume, blüht das Leben seit den vorhellenistischen Zeiten." Bernard Shaw So poetisch, aber durchaus treffend wird diese abseits gelegene Insel beschrieben. Wer einen ruhigen Inselaufenthalt mit traumhaften Bademöglichkeiten sucht, der ist hier vollkommen richtig. Die An- und Abreise sollte man ohne PKW mit dem komfortableren Katamaran vorsehen. Das Hotel liegt sehr schön an einer ruhigen Bucht, wo vielerlei Boote und Schiffe, manchmal sogar kleinere Jachten ankern, was sehr unterhaltsam ist. Mit dem Autobus kann ...
    0,0 Claudia H. | 18.10.2008

    Am Ende der Welt fängt Erholung erst an

    Lastovo- eine Insel am Ende der WeltSchon die Anreise war ein besonderes Erlebnis: Nach der Landung in Split konnten wir gelassen dem Treiben im Fährhafen zuschauen, um dann eine gemütliche vierstündige Fährfahrt über die Adria mit traumhaftem Sonnenuntergang zu genießen. Bei der Ankunft um 22.30 Uhr (!) wurden wir mit einem frisch zubereiteten Menu auf der Hotelterrasse begrüßt.Die himmlische Ruhe der Insel hat uns begeistert, hier kann man wirklich "runterkommen" und abschalten, die Zeit steht still. Abenteuerliche Wege, manchmal wenigstens durch einen kleinen Holzwegweiser markiert, machten die Wanderungen zu kleinen Abenteuern, die Märsche durch Brombeerranken wurden belohnt durch Entdeckungen wie menschenleere und wunderschöne Buchten. ...
  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

    0,0 Spiegel Online von Linus Geschke | 11.08.2010

    Lastovo - Eine Insel der Einsamkeit

    Muss ja nicht immer Galápagos sein: Wer eine Insel sucht, die von Touristenrudeln verschont geblieben ist, wird auch in Kroatien fündig - dem Militär sein Dank. Über Wasser begeistert eine verwilderte Ex-Sperrzone, unter Wasser warten fette Zackenbarsche ...
    0,0 Eltern for family von Christiane Röhrbein | 16.06.2009

    In der Tiefe des Südens

    Auf dem abgelegenen Dalmatien-Inselchen Lastovo macht man Urlaub weitab von jedem Trubel. Lesen Sie weiter im pdf!
    0,0 GEO SAISON von Nicole Schmidt | 20.06.2008

    Wohnen mit Weitblick

    Abgelegener geht es nicht: Im Süden Dalmatiens hockt das Inselchen Lastovo. Auf seinem Felsenkap thront ein Leuchtturm. Dort kann man schlafen. Wenn man gern allein ist. Lesen Sie weiter im pdf!

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Neuanmeldung

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte