Wenn Wale und Delfine das Herz berühren !

    Bettina S.
    29.08.2017
    Wir waren auf La Gomera ! Diese einzigartige Insel mit ihrem Nationalpark als Herzstück ist schon eine Reise wert. Die super gute Organisation von ReNatour ermöglichte uns ohne Stress auf dieser Insel anzukommen. Vielen Dank noch mal dafür. Dennoch galt La Gomera nicht nur unserem einzigen Reiseziel, sondern vielmehr reizte uns die Möglichkeit an zwei Wal- und Delfinbeobachtungen im offenen Meer teilnehmen zu können. Dieses Angebot hat bei weitem das geboten, was wir uns vorgestellt hatten und somit erreicht, dass wir auch noch in der zweiten Urlaubswoche an zwei weiteren Sichtungen teilgenommen haben. Das was wir dort auf dem Meer erleben durften, waren Momente der Begegnung , die sich tief in unser Herz geschlichen haben. Die lebensfrohen Delfine mit ihren Babys, die mit der Bugwelle des Bootes fröhlich mitschwammen und die plötzlich auftauchenden Wale, die so unterschiedlich auf das Boot reagiert haben und z.B. das Vertrauen hatten, uns ihre Familien zu zeigen, haben nicht nur fasziniert, sondern tief berührt. Jede Ausfahrt auf dem Meer war und ist Einzigartig. Niemand weiß voher was geschehen wird. Selbst für die erfahrene Crew ( Guide und Kapitän) auf dem kleinen Fischerboot ( für nur 12 Personen) ist es immer wieder ein Erlebnis und eine Freude die Tiere in ihrem "Wohnzimmer " anzutreffen. Diese Organistion " OZEANO" hat sich zur Aufgabe gemacht , sich für die Arterhaltung der Meerestiere , insbesondere für die Wale und Delfine, einzusetzen. Durch Informationen, Aufklärung , Forschung, alternativen Tourismus und sanften Whalewatching , tragen sie dazu bei, dass ein Umdenken , gerade in Bezug auf die Meeresverseuchung ( z.B. Plastikmüll) , in jedem von uns stattfinden sollte. Und zu Recht: wer einmal die Begenung mit einem Delfin oder einem Wal hatte und diese das Herz tief berührt hat, muss sich eingestehen, dass wir Menschen es sind, die sich von der Natur abwenden... In diesem Sinne möchte ich mit meinem (umweltbewußten) Handeln weiterhin dazu beitragen, Lebensräume zu erhalten und zu verbessern .