Öko-Hotel Gran Canaria: Natur- & Biourlaub auf den Kanaren

Bio- und Natururlaub in einem Öko-Hotel auf Gran Canaria: 50 m über dem Meer thront dieses Geheimtipp-Hotel mit Eco-Lodges (Ferienwohnungen) inmitten eines weitläufigen Gartens, der viel Platz zum Spielen und Naturgenießen bietet. Saftig grüne Berge, hervorragende Wandermöglichkeiten, naturbelassene Strände und ein mildes Klima machen den Norden Gran Canarias zu einem Paradies für aktive Urlauber und Entspannungssuchende

  • Eco-Lodges (Ferienwohnungen) mit Atmosphäre
  • Großer Garten mit vielen Tieren und Pool
  • Herrlicher Strand in wenigen Gehminuten
  • Hervorragende Wandermöglichkeiten direkt ab der Unterkunft
  • Biohotel Gran Canaria: Gemütliche Eco-Lodges, Villas und eine Höhle

    Das perfekt in die natürliche Umgebung integrierte Biohotel auf Gran Canaria bietet derzeit Platz für circa 40 Gäste.

    Sie wohnen in gemütlichen und geschmackvollen Eco-Lodges (Ferienwohnungen ca. 25-35 qm für 2-4 Personen), welche jeweils über 1 Schlafzimmer (einmal mit 2 Schlafzimmern), einen separaten Wohnraum mit kleiner Kochnische, Badezimmer und Veranda verfügen.

    Die individuellen, geräumigen Villas (ca. 70-100 qm) mit 2-3 Schlafzimmern, Küche, Wohnzimmer, Badezimmer und Terrasse bieten Platz für bis zu 6 Personen.

    Eine besondere Unterkunft ist die etwas abseits gelegene, liebevoll ausgebaute Höhle (ca. 60 qm) mit zwei Schlafzimmern, Küche, Wohnzimmer, Badezimmer und Terrasse für bis zu 5 Personen. Alle Unterkünfte sind mit Klimaanlage, Sat- Fernseher und Wlan ausgestattet.

    Natururlaub im Öko-Hotel auf Gran Canaria: Wandern, Schwimmen und Relaxen im Garten

    Der 5000 Hektar große Garten des Öko-Hotels auf Gran Canaria ist ein Paradies für Kinder! Zwischen den vielen Bäumen lässt es sich prima Verstecken spielen. In den Tipis kommt Wild-West-Feeling auf und die vielen Tiere freuen sich ebenfalls über einen Besuch. Esel, Ziegen, Hühner und viele verschiedene Vögel dürfen gefüttert und auch gestreichelt werden!

    Außerdem sind zwei naturbelassene Badestrände nur einen kurzen Spazierweg von dem Hotel entfernt, bzw. mit den kostenlosen Elektro-Buggies erreichbar.

    Erwachsene genießen ihren Naturlaub auf den Kanaren entspannt beim Lesen in einer der vielen Hängematten oder am Pool mit herrlichem Blick in die Natur. Für aktive Urlauber bietet die Region hervorragende Wandermöglichkeiten in die umliegenden Berge. Mit viel Respekt für die Geschichte und Natur der Region wurden alte Pfade rücksichtsvoll restauriert und zu passierbaren Wanderwegen ausgebaut. Einige Wanderwege beginnen sogar direkt bei der Unterkunft.

    Frühstück auf der Terrasse mit traumhaftem Blick in die Berge

    Das reichhaltige Frühstücksbuffet genießen Sie morgens auf der gemütlichen Terrasse mit Blick auf die umliegenden Berge. Eier, Honig, Früchte und Gemüse kommen dabei aus dem eigenen Bio-Garten des Hotels - ganz nach dem 0 km-Prinzip. Sogar Kaffee wird hier selbst angebaut!

    Am Mittag und am Abend serviert das Restaurant landestypische Menüs. Gelegentlich finden auch Grillabende statt. Danach können Sie sich einen kanarischen Wein in der hauseigenen Bodega schmecken lassen.

    Naturnähe und Bewahrung der regionalen Geschichte

    Einst lebten die Canarii - die Ureinwohner Gran Canarias - auch im kühleren Norden der Insel. Nachdem die Insel im 15. Jh. von den Spaniern erobert wurde, blieb die Gegend um den Hotel im Nordosten trotzdem frei, weil Sie von den Ureinwohnern als Heilige Stätte verteidigt wurde. Im Friedensvertrag von 1483 wurde die Gegend als unabhängige kulturelle Enklave außerhalb der spanischen Zuständigkeit festgelegt, in der die Einwohner Ihrer Traditionen weiterhin leben durften. Im Hotel bemüht man sich, diese Überreste kanarischer Geschichte zu bewahren und zu restaurieren. So entstand unter anderem mit den „Caves“ eine ungewöhnliche und besondere Übernachtungsmöglichkeit für Gäste. Auch die Wiederaufforstung der Wälder wird durch das Öko-Hotel unterstützt. So konnten in den letzten Jahren große Flächen neu bepflanzt werden. In der Anlage selbst wird Mülltrennung und Recycling großgeschrieben und Abwasser eigens wiederaufbereitet.

    Ausflüge zur Inselhauptstadt und den Stränden im Süden

    Ausflüge zur Inselhauptstadt La Palma lassen sich eigenständig, zum Beispiel mit einem Mietwagen, organisieren. Diese ist in ca. 30 Minuten erreicht. Die Dünen von Maspalomas im Süden der Insel erreicht man ebenfalls mit dem Leihwagen in ca. 1-1,5 Stunden. Nächster Ort ist das kleine Agaete, mit einigen kleinen Geschäften und Restaurants. Kleinigkeiten wie Zahnpasta oder selbst erzeugte Produkte erhalten Sie außerdem im hoteleigenen Laden.

  • Unterkunft und Verpflegung
    • Frühstück inklusive
    • Mittag- und Abendessen á la Carte im hauseigenen Restaurant
    • Vegetarische oder vegane Verpflegung möglich. Bitte bei Buchung angeben.
    • beheizter Pool (26-27 °C, 40 qm) mit Sonnenschirmen und -liegen
    • Fitnessraum, Tennisplatz, Weinkeller, Bio-Garten,
    • Laden mit kleiner Auswahl an Produkten für den Alltag, eigenen Bioprodukten, Souvenirs, Geschenken
    • Die Anlage ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung im Allgemeinen geeignet. Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.
    Für Kinder
    • Familien mit Kindern sind willkommen. Es gibt ein kleines Spielzimmer, Tiere und viel Platz. Ein Kinderprogramm wird nicht angeboten.
    • Kinderbetten, Kinderstühle stehen gratis zur Verfügung.
    Haustiere
    • Haustiere auf vorherige Anfrage (Reinigungsentgelt zahlbar vor Ort)
    Freizeit und Umgebung
    • Nächster Strand ca. 5 min. Fußweg
    • Wanderwege direkt ab Unterkunft
    • Freiwillige Teilnahme an den Arbeiten im Bio-Garten
    • Massagen und Yoga auf Anfrage
    • Geführte Wanderungen und Ausflüge auf Anfrage
    • Weinverkostung auf Anfrage
    • Nächster Ort Agaete (ca. 10 km entfernt) mit Geschäften, Geldautomat, Apotheke, Arzt
    Klima
    • Das subtropische Klima und die ganzjährig milden Temperaturen haben Gran Canaria den Titel „Insel des ewigen Frühlings“ beschert. Die Kanarische Insel verfügt über 14 Mikroklimazonen, wobei es in allen Bereichen nur recht selten zu Niederschlägen kommt. Grob kann man das Klima von Gran Canaria in zwei unterschiedliche Bereiche einteilen. Der grüne und landschaftlich reizvolle Norden und Nordosten sind vor allem im Winter kühler und feuchter. Im Süden und Südwesten hingegen regnet es deutlich weniger und die Landschaft ist entsprechend karg. Weitere Unterschiede im Wetter und den Temperaturen hängen von der Meereshöhe ab. An den Küsten der Insel ist das Klima ganzjährig sehr ausgeglichen mit Tagestemperaturen zwischen 20 und 26 Grad.
    Anreise
    • Mit dem Flugzeug: Flug nach Gran Canaria Airport (LPA). Die Unterkunft befindet sich ca. 45 km vom Flughafen entfernt. Weiterfahrt mit Mietwagen oder Taxi. Alternativ mit der Buslinie Nr. 60 vom Flughafen zum zentralen Busbahnhof Parque San Telmo in Las Palmas de Gran Canaria (ca. 16 min.). Von dort entweder mit Buslinie Nr. 105 bis Gáldar (ca. 38 min.) und weiter mit Bus Nr. 101 bis Guayedra (ca. 31 min.). Von dort werden Sie kostenfrei abgeholt. Oder Buslinie 103 bis Agaete (ca. 60 min) und weiter mit dem Taxi (6 km, ca. 15 min.). Busfahrplan und - preise finden Sie hier
    • Flug nach Teneriffa Nord (TNF). Weiterfahrt mit der Fähre Fred.Olsen Express nach Agaete. Fahrtdauer: ca. 1 St 20 min. 
    • Privater Transfer auf Anfrage und gegen Aufpreis (zahlbar vor Ort).  Wir empfehlen einen Mietwagen, um für individuelle Ausflüge mobil zu sein. Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!

    Gern sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.

    Reisebücher

    GRAN CANARIA - Michael Müller Verlag

    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • Leistungen
    • Übernachtung inklusive Bettwäsche, Handtücher, Wasser, Strom, wöchentliche Reinigung, Endreinigung
    • Frühstück
    Saison
     
    01.05.2020 - 30.09.2020
     
    01.01.2020 - 30.04.2020
    01.10.2020 - 30.04.2021
    Preis pro Unterkunft/Nacht
     
    Belegung mit
    1-2 Personen
    Zustellbett
    Erwachsene
    Zustellbett
    Kind 3-12 J.
    Belegung mit
    1-2 Personen
    Zustellbett
    Erwachsene
    Zustellbett
    Kind 3-12 J.
    Ecolodge, ca. 25 qm, 1-2 P. 139 € 48 € 29 € 146 € 50 € 30 €
    Ecolodge, ca. 35 qm, 1-4 P. 139 € 48 € 29 € 146 € 50 € 30 €
    Villa, ca. 70 qm, 1-3 P. 152 € 60 € 38 € 160 € 65 € 40 €
    Villa, ca. 100 qm, 3-6 P. 152 € 60 € 38 € 160 € 65 € 40 €
    Höhle, ca. 60 qm, 1-5 P. 152 € 60 € 38 € 160 € 65 € 40 €

     

    • Kind (0-2 Jahre) im Babybett gratis
    • Ermäßigte Unterkunftspreise bei mehr als 14 Nächten. Bitte sprechen Sie uns an.
    • An-/Abreise täglich, Mindestaufenthalt 7 Nächte, außer zwischen 26.12.-05.01. 11 Nächte
    • 10 EUR Reinigungsentgelt bei Mitnahme eines Hundes (zahlbar vor Ort)
    • Transfer ab/bis Flughafen Gran Canaria auf Anfrage 70 € pro Fahrt
    Preis berechnen
  • Bildergalerie
    Die Ökoanlage in Meeresnähe
    Grüne Oase in der trockenen Berglandschaft
    Terrasse des Bio-Hotels auf Gran Canaria
    Traumhafte Ausblicke von der Anlage
    Landestypische Häuser und Garten mit Palmen
    Jede Unterkunft hat eine Veranda oder Terrasse
    Blick in eine Wohnküche (Beispiel)
    Schlafzimmer mit Doppelbett (Beispiel)
    Badezimmer (Beispiel)
    Terrasse fürs Frühstücken
    Naturbelassene Strände direkt vor der Haustür
    Ökohotel auf Gran Canaria: Wanderwege direkt ab Ökohotel
    Der beheizte Pool mit Panoramablick
    Gemütliches Wohnzimmer in einer der Villas
    Öko-Hotel Gran Canaria - Häuser in traditioneller Bauweise
    Biohotel Gran Canaria - Wegweiser zur Orientierung
    Viel Platz zum Draussensein
    Der hauseigene Weinkeller
    Probieren Sie kanarische Weine
    Kleines Geschäft mit Bio-Produkten und mehr
    Die Höhlenwohnung mit großer Terrasse
    Höhlenwohnung - Wohnzimmer/Küche
    Höhlenwohnung - Schlafzimmer
    Blick auf die majestätische Bergwelt
    Die Villas haben große Terrassen mit Schatten
    Der hauseigene Bio-Garten
    Wer will, kann im Garten mitwirken
    Tiere gehören ebenfalls zum Ökoresort
    Wer guckt denn da...
    Der Tennisplatz
    Ruheplätze zur Erholung
    Einer der beiden naturbelassenen Strände
    Traumhafte Lage direkt am Meer
    Etwas Abseits liegen einige sehr gemütliche Villas
    Stilvoll eingerichtete Villa - Gemütlichkeit mit Geschmack
    Eco-Lodge mit kanarischem Flair
  • Reiseberichte

    Traumhaft schön und sehr ruhig!

    Jens W.
    26.08.2020
    Wir hatten einen sehr erholsamen Urlaub vor traumhafter Kulisse. Die Anlage ist top gepflegt, sehr weitläufig und wird gerade um einen zweiten Pool erweitert . Die Villen sind alle sehr liebevoll, großzügig und individuell gestaltet. Unsere Villa hatte sogar eine spülmaschine und einen Backofen sowie ein 2. Bad. Die Zufahrt zum Hotel ist etwas abenteuerlich. Ich empfehle ein geländetaugliches nicht zu großes Fahrzeug. Es soll aber wohl bald eine andere Zufahrt entstehen mit zentralem Parkplatz und Elektrocaddy für die einzelnen Unterkünfte.

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Ruhe und Abgeschiedenheit sehr genossen.

    Kleines Paradies auf Gran Canaria

    Birte F.
    28.07.2020
    Mein Sohn (9) und ich hatten zwei wunderschöne Wochen im Ökohotel. Die Anlage ist eine Oase zwischen Bergen und Meer mit beheizten Pool und gutem Essen. Überall sind neue Aussichten und Tiere zu entdecken. Sehr herzliche Gastgeber! Wir kommen bestimmt wieder!

    Wunderschöner Vater Sohn (3 Jahre) Urlaub

    Lucas N.
    18.12.2019
    Es war ein wunderschöner Urlaub mit Seil schwingen, Esel füttern, Eier von den Hühner n holen, Strand Ausflügen mit traumhaften Sonnen Untergängen, einem gemütlichen Apartment, unheimlich Kinder freundlichen Personal, Elektro Buggy Fahrten, Spiel Platz, schwimmen im Pool, gutem Essen. Uns hat es super gefallen!
    Presseberichte