Zeit für Veränderung - Eine Coachingreise im Honigtal auf Korfu

Auf dieser einzigartigen Reise ins Honigtal auf Korfu/Griechenland finden Sie Antworten auf diese Fragen durch eine ausgewogene Kombination aus Coaching, Entspannung und Naturerleben.
  • Zeit für einen Neuanfang?

    Es ist an der Zeit, einen Neuanfang zu wagen, aber Sie wissen noch nicht so wirklich wohin die Reise gehen soll? Sie sind mit ihrer derzeitigen beruflichen Situation unzufrieden, über- oder unterfordert und sehnen sich nach Veränderung? Oder Sie haben in der Vielzahl der Möglichkeiten den Überblick verloren, in welche Richtung Sie beruflich oder privat gehen wollen? Unsere einwöchige Reise führt uns nach Agios Georgios in den Nordwesten Korfus, einer der schönsten und grünsten Inseln Griechenlands. Zahlreiche Wanderwege und eine weitläufige Bucht bieten die idealen Bedingungen für Erholung und neue Inspiration. Im "Honigtal auf Korfu", wenige Gehminuten vom Strand, liegt unsere Unterkunft im Olivenhain.

    Coaching:

    Mit der Unterstützung eines professionellen Coachs finden Sie Ihren Weg und entdecken, umgeben von mediterraner Natur, welche berufliche oder private Vision wirklich für Sie stimmt. Neben den Einzelsitzungen eröffnen sich auch durch die Arbeit in der Gruppe neue Perspektiven, erweiterte Horizonte und der Austausch mit Gleichgesinnten. Dabei machen wir uns die Vorteile von klassischen und kunsttherapeutischen Coaching- Methoden zu Nutzen. Vor allem jedoch liegt der Fokus auf der Arbeit in und mit der Natur. Nachdem wir unsere Anliegen geklärt und unsere Ziele ganz konkret gesteckt haben, steigen wir direkt ein in die Welt des Coachings. Selbstverständlich werden alle Methoden und ihr Sinn und Zweck erklärt und besprochen, ohne dabei in wissenschaftliche Vorträge abzugleiten. So lernen Sie eine Vielzahl von nützlichen Werkzeugen kennen, von denen Sie auch in Zukunft profitieren werden. Wir lernen und reifen an den Erfahrungen, die wir während dieser Coaching-Reise machen, sowie an der Reflexion und dem Gespräch darüber.

    Am Ende der Reise wissen Sie, was Sie wirklich wollen, wie Sie dahin kommen und welche ganz konkreten Schritte Sie bis dahin unternehmen müssen.

    Entspannung:

    Lassen Sie sich im Olivenhain bei sanftem Yoga in den Morgenstunden inspirieren. Achtsame Körperbewegungen verbunden mit verschiedenen Atemübungen helfen das Bewusstsein für den Körper zu stärken, den Körper zu dehnen und Klarheit im Geist zu schaffen. Für Anfänger und Fortgeschrittene sind die Yogastunden im Honigtal gleichermaßen geeignet. 

    In unserem gemütlichen Massageraum vor Ort helfen verschiedene Massageangebote die Muskulatur zu entspannen. Sie fühlen sich nach einer Massage sicherlich aufgerichtet, zentriert und voll neuer Energie. Wir sorgen dafür, dass nicht zu kurz kommt, was eine Reise immer auch sein sollte: Erholung.

    Naturerleben:

    Auf dieser 7-tägigen Reise auf die sonnige Insel Korfu werden sie viel Zeit unter freiem Himmel verbringen. Genießen Sie die frische Meeresluft und der Blick über Buchten und Inseln. Wir wandern gemeinsam entlang alter Eselpfade und lassen mit dem Duft von frischen Kräutern in der Nase die Seele baumeln. Am Ende der Woche entdecken wir gemeinsam mit dem Boot die Küste Korfus und verbringen den Tag auf einer ruhigen vorgelagerten Insel. Die beeindruckende und abwechslungsreiche Natur auf Korfu wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

    Kinder sind ebenfalls willkommen auf dieser Reise und werden parallel zu den Coachings betreut von einer erfahrenen und kompetenten Mitarbeiterin vor Ort! 11 Stunden naturpädagogisches Kinderprogramm und ca. 15 Stunden Kinderbetreuung geben den Kindern die Möglichkeit die Natur Korfus mit Spaß und Abenteuer zu entdecken. So haben Groß und Klein genügend Zeit für sich und beide am Ende eine erlebnisreiche Woche.

    Einen Wochenplan für die Coaching- Reise auf Korfu finden Sie hier.

    Weitere Informationen zum Honigtal, zur naturnahen Unterkunft, zur typisch griechischen Verpflegung und zum naturpädagogischen Kinderprogramm, finden Sie unter: „Im Honigtal auf Korfu

    Klicken Sie weiter zu Termine & Preise zu der Coaching- Reise auf Korfu.
  • Reiseleitung

    Michael Bauer

    Michael Bauer

    Mein Name ist Michael Bauer und ich arbeite in Konstanz am Bodensee als Coach und Trainer (www.der-erlebnis-coach.de). Ich habe an der Universität Konstanz Psychologie studiert. An meinen Abschluss als Diplompsychologe schloss ich eine Weiterbildung zum Coach beim Institut für Kunsttherapie in München ( „Coaching mit kunsttherapeutischen Mitteln“) an. Zusätzlich absolvierte ich Ausbildungen zum Wildnisführer, Hochseilgartentrainer und Erlebnispädagogen. Damit folge ich meiner Liebe zur Kunst und der Natur und der Leidenschaft für Outdoorsportarten. Sowohl die Natur als auch künstlerische Elemente und Praktiken lasse ich gern in die Arbeit mit meinen Klienten einfließen.

    Die Freude bei der Arbeit mit Menschen, meine Faszination für das Erleben in der Natur und für die kreative und künstlerische Betätigung spielen für den Erfolg in meinem Beruf eine große Rolle. All das ermöglicht es mir im Coaching auf vielfältigen Gebieten passgenaue Methoden für Sie anzubieten. Meine Arbeitsweise ist Ressourcen- und Handlungsorientiert. Ich bin fest davon überzeugt, dass jeder Mensch die nötigen Ressourcen in sich trägt, seine Ziele zu erreichen. Und da man bekanntlich das Fahrradfahren nicht lernt, indem man ein Buch darüber liest, ist es mir wichtig, im Tun zu lernen oder das Erlernte sofort umzusetzen.

    Getreu dem Motto "Leben statt Lebenslauf" war es mir immer wichtig, nur die Dinge zu tun, die mich begeistern und die mir Spaß bereiten. Meine Arbeit entspricht meiner Weltanschauung und ich stehe mit Herz und Seele hinter dem, was ich anbiete.

    Deshalb freue ich mich auch jetzt schon auf eine spannende und fruchtbare Zeit im Honigtal auf Korfu!

    Sabrina Kazenwadel

    Sabrina Kazenwadel

    Als ausgebildete Yogalehrerin und Massagetherapeutin lebe ich die meiste Zeit des Jahres in Freiburg und arbeite im Sonnenraum (www.sonnenraum-freiburg.de).

    In der Coaching-Reise ins Honigtal nach Korfu übernehme ich mit Freude das Entspannungsprogramm. Sanftes, achtsames Yoga in der Natur und verschiedene ausgleichende Massageangebote (Ayurvedische Massage, Kalifornische Massage, Rücken-Nacken-Massage etc.) im gemütlichen Massageraum vor Ort rahmen die Coaching-Reise perfekt ein. Ganz nach dem Motto „in der Ruhe liegt die Kraft“ hilft Entspannung verbunden mit Körperarbeit sicherlich zu mehr Inspiration und neuen Ideen.

    Seit 2010 arbeite ich für ReNatour und leitete von 2011-2013 im Sommer das Honigtal auf Korfu. Somit kenne und liebe ich die grüne Insel und bin jederzeit eine kompetente Ansprechpartnerin in allen Fragen rund ums Honigtal.

     Unterkunft und Verpflegung

    • Studio ca. 20 qm mit Doppelbett (Zustell-Bett möglich), Küchenzeile, Badezimmer mit DU/WC, Safe, Balkon
    • Wohnung ca. 40 qm mit 2 Schlafzimmern, kleine Küche, Badezimmer mit DU/WC, Safe, Balkon
    • Klimaanlage/Heizung: 3 € pro Tag bei Bedarf
    • Entfernung der Unterkünfte zum Strand ca. 500 m
    • Nutzung der Gemeinschafts-Waschmaschine € 5/Trommel inkl. Waschmittel
    • Im Rahmen der Halbpension gibt es ein leckeres Frühstücksbuffet und am Abend typisch griechische Gerichte inklusive Tafelwasser. Weitere Getränke und kleine Snacks zu fairen Preisen erhalten Sie gegen Bezahlung an der Bar (Preisänderungen möglich).
    • Wenn Sie eine vegetarische Verpflegung wünschen, bestellen Sie dies bitte bei der Buchung.
    • Allergien/Lebensmittelunverträglichkeiten: Sollten Sie bezüglich des Essens bestimmte Wünsche haben, so teilen Sie uns dies bitte vor Ihrer Reise mit. Unser Koch geht auf Sonderwünsche ein, soweit möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir spezielle Lebensmittel (z.B. Sojamilch, Dinkelbrot) zwar gerne besorgen, diese aber nicht im Rahmen der regulären Halbpension anbieten können und dabei entstehende Zusatzkosten in Rechnung stellen müssen.

    Für Kinder

    • Das Kinderprogramm (11 Std./Woche, ab 4 Jahren) ist für unsere Gäste inklusive. Kinder wollen nicht nur unterhalten werden, sondern auch selbst Hand anlegen. Das Kinderprogramm gestalten wir spielerisch mit einem methodischen Aufbau, viel Eigeninitiative und Fantasie. Wir wandern durch die Olivenhaine, sammeln Naturmaterialien, Feuerholz, suchen Tiere wie Landschildkröten, die wir beobachten. Mit einem Solarkocher lernen wir alternative Energien einzusetzen und kochen leckere Sachen. In der Jugendgruppe werden Gebrauchsgegenstände für den Alltag geplant und hergestellt. Während die Kinder mit Gleichgesinnten beim Kinderprogramm spielen, finden die Eltern Zeit, ihre eigenen Urlaubswünsche zu realisieren. Auch Babysitting oder eine Kleinkindbetreuung ist nach Absprache vor Ort möglich (€ 5/Std. und Kind).
    • Für die Kinder von Teilnehmern der Coachingreise gibt es zusätzlich 15 Stunden Kinderbetreuung während der Kurszeiten.
    • Babybett wird ohne Aufpreis zur Verfügung gestellt (bitte bei Buchung mit bestellen).

    Haustiere

    • Das Mitbringen von Haustieren ist nicht möglich.

    Freizeit und Umgebung

    • Bootstouren durch die Inselwelt Korfus: Mit viel Sorgfalt und Vorbereitung haben wir verschiedene Touren zusammengesucht und freuen uns, dass wir Ihnen so die Insel näher bringen und zeigen können. Ab 8 Teilnehmern, ca. 35 € (Erw.) bzw. ca. 28 € (Kinder 3-14 J.).
    • Surfbretter, Boote und Tretboote können am Strand geliehen werden.
    • Reiten und Surfkurse gibt es in den Nachbarbuchten (Mietwagen erforderlich). 
    • Tauchen: Der Korfu Diving Fun Club bietet verschiedene Tauchkurse an, wie Schnupperkurse, Lizenztauchen, Tauchscheinkurse oder Schnorcheln. Tauchlehrer Andi spricht fließend Deutsch. ReNatour-Gäste bekommen einen kleinen Rabatt. Zum Beispiel Schnupperkurse ca. 2 Std. inkl. Abholung und Rücktransport, Preis: ca. 45 € oder Schnorcheln in der Zwillingbucht, ca. 2 Std. inkl. Abholung und Rücktransport, Preis: ca. 25 €. Mitfahrer auf Boot mit möglichem Aufenthalt in Zwillingsbucht bis 6 Jahre frei, 6-16 Jahre ca. 10 €, Erwachsene ca. 15 €
    • Schirme/Liegestühle können Sie am Strand für ca. 5-6 €/Tag mieten.
    • Massagen: ca. 29-49 €
    • Radfahren/Vespas: In der Bucht kann man diverse Zweiräder mieten. Gute Mountainbikes können Sie preiswert direkt bei uns ausleihen (ca. 15 €/Tag, 80 € /Woche). Die Landschaft ist hügelig bis bergig und daher sehr anspruchsvoll für Radler. Wir empfehlen den eigenen Radhelm mitzubringen.
    • Ärztliche Versorgung: Ein Health Center (kleines Krankenhaus) ist in ca. 20 Auto-Minuten zu erreichen, sowie in ca. 30 Minuten mit dem Auto eine Privatklink. Zudem gibt es in der Nähe eine deutsche Fachärztin für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Homöopathie sowie einen deutschen Physiotherapeuten.
    • Goldschmiedekurse: In der Bucht gibt es direkt am Strand eine Goldschmiede, die Goldschmiedekurse für Erwachsene und Kinder anbietet.

    Klima

    Klimatabelle Korfu

    Die Insel Korfu weist ein mildes mediterranes Klima mit warmen, trockenen Sommermonaten und milden, feuchteren Wintern auf. In der Zeit von Oktober - April fallen 85 % des Jahresniederschlages wodurch es von Mai bis September nur noch selten regnet. In Höhenlagen, wie auf dem 900m hohen Berg Pantokrator, fällt im Winter auch Schnee. Kühlende Winde sorgen auf Korfu in den warmen Sommermonaten für ein angenehmes, ausgeglichenes Klima.

    Die klassische Reisezeit für die Insel Korfu ist von Mai bis Oktober. Oftmals ist im Mai das Meerwasser noch zu kühl zum Baden, dafür entzückt die grüne Insel mit ihrer Farben- und Blütenpracht. Bis in den Herbst lockt das Mittelmeer mit angenehmen Badetemperaturen, im Oktober ist das Wasser immerhin noch 21 Grad warm. Da es zwischen Juni und September meist kaum regnet, ist Korfu im Herbst allerdings nicht mehr wirklich grün. Auch als Winterreiseziel ist Korfu für Erholung suchende Urlauber durchaus geeignet. Die Tagestemperaturen liegen selbst im Januar und Februar bei etwa 15 Grad, mit immerhin noch täglich durchschnittlich 4-5 Sonnenstunden.

    Anreise

    • Mit Bahn/Auto und Fähre: Bahnfahrt nach Ancona (Fahrzeit z.B. von München ca. 11 Std.). Alternativ Autofahrt nach Ancona (Entfernung von München ca. 800 km, Fahrzeit ca. 8 Std.). Fährfahrt ab Ancona via Igoumenitsa nach Korfu. Von Juli-September zusätzlich eine Direktverbindung ab/bis Bari nach Korfu. Die Fährverbindung im Detail siehe Fährfahrplan.
    • Mit dem Flugzeug: Flug bis Flughafen Korfu. Weiter mit dem Inselbus (Busfahrplan) Mietwagen oder Taxitransfer (auf Vorbestellung, zahlbar vor Ort) ins Honigtal, Fahrzeit ca. 1 Stunde Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!

      Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.

    Reisebücher

    KORFU - Michael Müller Verlag

    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • Leistungen
    • 7 Übernachtungen inklusive Bettwäsche, Handtücher
    • Halbpension; am Donnerstag Ausflug mit Abendessen
    • Gruppencoaching 13 Std.
    • Einzelcoaching 1,5 Std.
    • Yoga 5 Std.
    • Wanderung 6 Std.
    • Naturpädagogisches Kinderprogramm (3-7 Jahre, 11 Std. pro Woche)
    • extra Kinderbetreuung bis zu 15 Std.
    Preis pro Person 13. - 20.09.2014
    Erwachsene im Studio (Belegung mit 2-3 Pers.) 870 €
    Erwachsene im Studio (Belegung mit 1 Pers.) 940 €
    Erwachsene in Wohnung (Belegung mit 3-5 Pers.) 930 €
    Kind (4-12 J.) 320 €
    Kind (0-3 J.) 95 €

     

     

     

     



    • Kinderpreise gültig im Studio mit 1 Vollzahler / in Wohnung mit 2 Vollzahlern
    • Mindestbelegung in Wohnung: 2 Vollzahler + 1 Kind (4-12 J.)
    • Zusatzkosten: Anreise; eventuell Taxitransfer Flughafen-Unterkunft-Flughafen (50 € pro Strecke und Fahrzeug; gerne versuchen wir Fahrgemeinschaften zu organisieren); eventuell Bootstour und Massagen
    • TeilnehmerInnen: mind. 7, max. 15; letzte Rücktrittsmöglichkeit seitens des Veranstalters: 4 Wochen vor Reisebeginn
    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter Hinweise.
    Preis berechnen
  • Bildergalerie
    In dieser Traumbucht in Agios Georgios Pagon liegt unsere Unterkunft.
    Yoga am Strand
    Herrliche Wanderwege führen gleich von der Anlage in die Olivenwälder
    Die wunderschöne Anlage im Honigtal auf Korfu
    Die drei Häuser im Honigtal liegen im Grünen, umgeben von Oliven- und Zitrusbäumen.
    Ein Fußweg führt in wenigen Minuten zum Strand.
    Himmel, Palmen und typisch korfiotischer Stil
    Das sonnengelbe Haus Alianthos mit zwei Wohnungen und Studios
    Die Häuser Terakota und Mustarda
    Ein Studio mit Zustellbett im Honigtal auf Korfu
    Blick in eines der Studios mit Küchenzeile und Klimaanlage/Heizung
    Ein Studio bietet Platz für bis zu 3 Personen
    Die Küchenzeile eines Studios
    Jedes Studio hat einen Balkon
    Das Badezimmer im Studio mit Dusche/WC
    Ein Bad einer Zweizimmerwohnung
    Kochzeile der Zweizimmerwohnung im Honigtal auf Korfu
    Was will ich wirklich? Die eigene Mitte finden.
    Work Life Balance
    Iskra und Kostas verwöhnen die Gäste im Honigtal mit ihrer Küche
    Guten Morgen: Früchstück gibts!
    Die Müsliecke am Frühstücksbuffet
    Kostas und Iskras Kinder sorgen für freundlichen Service
    Mountainbikes können geliehen werden
    Boots- und Surfbrett-Verleih am Strand
    Solche Traumstrände erreichen wir bei den Bootstouren.
    Die idyllisch gelegenen Buchten laden zum Baden ein.
    Der herrliche Blick zur Zwillingsbucht bei Afionas
    Blick auf die faszinierende Zwilllingsbucht
    Strandimpressionen im Honigtal auf Korfu
    Eine Wanderung zum Fischlokal
    Der lange Strand bietet viel Platz.
    Sandstrand und türkisblaues Wasser bei der Bootstour
    Schnorcheln in einer Kiesbucht
    Atemberaubende Felsformationen und tolle Lichteffekte
    Einer der schönen Wanderwege im Honigtal
    Korfu ist bergig und grün.
    Entspannung, Erholung, Ruhe
    Von der Anlage geht es direkt in riesigen Garten.
    Hereinspaziert in unsere wunderschöne Anlage!
    Frühling im Honigtal auf Korfu
    Die neugierige Eselin beim Kinderpogramm
    Abends am Lagerfeuer
    Urige Amtosphäre im Pavillon des Restaurants
    Vom Restaurant-Pavillon aus gelangt man direkt in den Garten.
    Agios Georgios Pagi: Viel Platz am Strand
    Tischtennis im Garten
    Blick über Lagerfeuerstelle und Restaurant in den Garten
  • Reiseberichte

    Presseberichte