Familienurlaub in der Serra Monchique - Algarve - Portugal

  • Familienurlaub in Portugal: Genießen Sie unvergessliche Tage in der Serra de Monchique im Südwesten der Algarve. Die Unterkunft befindet sich in einem ehemaligen Herrenhaus mit großem Garten und Pool. Ein Aktivurlaub für Familien mit Kindern im Alter von 6-14 Jahren mit Kreativwerkstatt, Wandern, Floßbau, Bogenschießen, Klettern, Mountainbiken, Wellenreiten, Yoga, Massagen ....

    Die Höhepunkte dieser Familienreise:
    • Urlaub in einem traditionellen portugiesischen Herrenhaus mit großem Garten und Pool
    • Herrliche und ruhige Lage inmitten des Monchique-Gebirges
    • Abwechslungsreiches Programm für Kinder von 6-14 Jahren (ca. 20 Std. pro Woche)
    • Herrliche Sandstrände im Süden und imposante Steilküsten im Westen in ca. 45 min. Bus- bzw. Autofahrt

    Monchique - Familienurlaub in Portugal

    Mit ihren fruchtbaren Berghängen und den duftenden Pinien- und  Eukalyptuswäldern bildet die Serra de Monchique einen eindrucksvollen Kontrast zur nahgelegenen Atlantikküste. Das beschauliche Städtchen mit gleichem Namen ist weit über die Grenzen Portugals hinaus bekannt für seine kunstgewerblichen Flechtarbeiten, Textilien, Keramiken und  Holzschnitzereien. Daneben laden einige Tavernen, kleine Läden und urige Restaurants zum Bummeln ein. Die Berge von Monchique sind ein wunderbarer Ausgangspunkt für einen sportlichen und erlebnisreichen Familienurlaub in Portugal, gleichzeitig aber auch ein Ort, an dem Groß und Klein in aller Ruhe entspannen kann.

    Die Quinta in Monchique

    Das portugiesische Landhaus befindet sich inmitten eines attraktiven Wander- und Bikegebietes auf einer Höhe von 495 m. Zur Süd- und Westküste sind es jeweils ca. 45 Minuten Fahrtzeit mit dem Auto. Angenehm: Hier oben herrscht ein konstant mildes Klima. Ein Spaziergang von ca. 10 Gehminuten führt durch die engen, gepflasterten Gassen in das Zentrum des Örtchens Monchique und ist in diesem Portugal-Familienurlaub ein Muss.

    Die Quinta steht eingebettet in einem weitläufigen, naturbelassenen Garten mit Pool, Liegewiesen, Obstbäumen, gemütlichen Lauben, Teich und Yogaplatz. Das ehemals als Herrenhaus genutzte Haupthaus wurde detailgetreu im traditionellen Stil restauriert und zum Gästehaus umgestaltet. Im Haupthaus gibt es 3 Doppelzimmer mit jeweils eigener DU/WC (ca. 16-23 qm; teilweise mit Zustellbett), 2 Dreibettzimmer mit jeweils eigener DU/WC und ein Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/WC. Im Nebengebäude befinden sich 3 Maisonette-Zimmer (ca. 30 qm mit 1 Doppelbett im unteren Bereich, 2 bzw. 3 Einzelbetten auf einer Schlafempore und DU/WC), die Platz für bis zu 5 Personen bieten. Zusätzlich bieten 2 kleine Häuschen ausgestattet jeweils mit 1 Doppelbett, 2 Einzelbetten und ggfls. 1 Zustellbett auf einer Schlafempore, Küchenzeile und DU/WC Platz für jeweils 4-5 Personen. Im Garten befinden sich 2 Tipis (kreisrunde Zelte) mit jeweils 2-3 Betten. Ganz neu ist eine geodätische Kuppel aus Holzstreben und Leinencover (ca. 28 qm), die mit 4 Betten ausgestattet ist. 2 Duschen/WC für die Tipis, ein Doppelzimmer und die Kuppel befinden sich auf dem Gelände. Der Wintergarten und ein Billardzimmer bieten einen gemütlichen Rahmen für Gespräche.

    Genießen Sie in Ihrem Familienurlaub in Portugal schon zum Frühstück die Aussicht auf die Berge. Das Frühstücksbuffet wird je nach Wetterlage vor oder im Wintergarten serviert. An vier Abenden pro Woche findet das Essen mit den anderen Gästen statt: Gemeinsam wird im 100 Jahre alten Steinofen leckere Pizza gebacken und ein typisch portugiesischer Grillabend  (Churrasco) organisiert - einen Familienurlaub wie aus dem Bilderbuch. An den anderen drei Tagen pro Woche besteht im Ort Monchique die Möglichkeit, typisch portugiesisch zu speisen.

    Aktivitäten für Klein und Groß

    Kinderprogramm: An erster Stelle stehen die jungen Gäste. Sie dürfen nach Lust und Laune Toben, Herumtollen, den Pool unsicher machen oder im Garten mithelfen. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm (6-14 Jahre, ca. 20 Stunden pro Woche) mit liebevoller und herzlicher Betreuung, bei der die Kleinen, z.B. in der Kreativwerkstatt ihrer Fantasie freie Lauf lassen können. Mithilfe eines GPS-Gerätes suchen sie einen verborgenen Schatz im verwunschenen Korkeichenwald oder bauen ein Floß im nächsten Stausee und probieren es natürlich auch aus (GPS-Rallye und Floßbau finden jeweils im wöchentlichen Wechsel statt). Ältere Kinder können sich zudem einmal im Bogenschießen versuchen. Ein Trampolin, Kicker und Dartspiel vervollständigen das Angebot der Quinta.

    Wandern: Die Quinta ist Start und Ziel für viele attraktive Wanderungen. Vom leichten Spaziergang bis zum sportlichen Trekking gibt es zahlreiche Angebote für jeden Geschmack. Der höchste Berg der Region, Foia (902 m), auch als Dach der Algarve bekannt, ist von dichten Wäldern umgeben und belohnt den Ausflügler mit einem traumhaften Rundblick über die gesamte Küstenregion. Die Gipfelwanderung beginnt direkt vor der Haustür und ist inklusive.

    Biken: Über die Quinta können Mountainbikes geliehen werden, mit denen Familien mit Kindern die Gegend auf eigene Faust erkunden können. Auf Anfrage werden auch geführte Touren angeboten. Diese führen beispielsweise bis an die nahgelegene Süd- und Westküste oder an den reizvollen Stausee "Barragem de Bravura".  Dieser See lädt zum Baden, Angeln und Wandern ein.

    Wellenreiten: An den zahlreichen Stränden der atemberaubenden Westküste gibt es hervorragende Bedingungen für Wellenreit-Anfänger und Fortgeschrittene. Über die Quinta können Kurse für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene zu besonderen Preiskonditionen gebucht werden.

    Yoga/Ayurvedische Massage: Ab 3 Teilnehmern finden Hatha-Yoga-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Wer will, kann sich bei einer wohltuenden Massage verwöhnen lassen (buchbar und zahlbar vor Ort).

    Weitere Aktivitäten: Weitere sportliche Aktivitäten wie Kitesurfen, Wakeboarden, Kanutouren, Freeclimbing und Reiten können über die Quinta oder über kooperierende Anbieter vor Ort gebucht werden.

    Ausflüge an die Küste

    Ausflüge an die imposante Westküste, die paradiesische Südküste und zu kulturellen Plätzen können leicht in Eigenregie unternommen werden und runden die Familienreise nach Portugal ab. Ab sechs Teilnehmern werden auch geführte Touren angeboten. Die portugiesische Küste birgt weite Sandstrände mit vorgelagerten Riffen und einzigartigen Felsformationen. Bei einem Strandspaziergang in den einsamen Buchten oder über die westlichen Steilküsten ergeben sich atemberaubende Fotomotive. Für den ganztägigen Badespaß werden vor Ort Sonnenschirme und Strandspielzeug zu Verfügung gestellt. Der absolute Hit für Groß und Klein ist natürlich ein Wellenreitkurs! Die Algarve und der Alentejo laden ein zu weiteren Exkursionen wie beispielsweise nach Lagos, die berühmte Hafenstadt mit kolonialer Geschichte. Oder etwa nach Sagres, ein winziges Fischerdörfchen, indem die Bewohner noch immer vom Bootsbau und der Hummerfischerei leben. Von dort aus gelangt man an das kahle, steil aufragende Cabo de São Vicente, dem südwestlichsten Punkt Europas.

    => Wir empfehlen, die Familienreise mit unserem Landurlaub in der Serra de Lousa in Zentralportugal zu kombinieren.

    Klicken Sie weiter auf die Termine & Preise des Familienurlaubs in der Serra Monchique - Algarve/Portugal
  • Reiseverlauf

  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Saison: 02.07.-10.09.2017, tägliche An-/Abreise möglich, Mindestaufenthalt 7 Nächte

    Übersicht zu den Schulferien 2017 in Deutschland

    Wunschtermin oder Wunschunterkunft schon ausgebucht? Wir finden eine tolle Alternative für Sie: Kontakt

    Leistungen

    • Übernachtung mit Frühstück
    • 4 x Abendessen pro Woche (bei Samstaganreise)
    • Kinderprogramm (6-14 J.) ca. 20 Std. pro Woche
    • 1 x Familienwanderung pro Woche
    • Deutschsprachige Gästebetreuung

    Preise

    Saison 02.07.-10.09.2017        
    Preis pro Person/Woche (7 Nächte) Erwachsene Kind (8-13 J.) Kind (3-7 J.) Kind (0-2 J.
    Doppelzimmer ca. 16 qm, eigene DU/WC (2 Pers.) 514 € 388 € 314 € gratis
    Doppelzimmer ca. 21 qm, eigene DU/WC (2-3 Pers.) 524 € 388 € 314 € gratis
    Doppelzimmer ca. 21 qm, GemeinschaftsDU/WC (2-3 Pers.) 419 € 335 € 285 € gratis
    3-Bett-Zimmer ca. 23 qm, eigene DU/WC (3 Pers.) 472 € 388 € 314 € gratis
    4-Bett-Maisonette ca. 30 qm, eigene DU/WC (3-4 Pers.) 472 € 388 € 314 € gratis
    Haus ca. 30 qm, eigene DU/WC (3-5 Pers.) 524 € 388 € 314 € gratis
    4-Bett-Kuppel ca. 28 qm, GemeinschaftsDU/WC (3-4 Pers.) 419 € 335 € 285 € gratis
    Tipi ca. 16 qm, GemeinschaftsDU/WC (2-3 Pers.) 388 € 304 € 262 € gratis

    • Kinderpreise gültig mit mind. 1 Vollzahler pro Wohnheit 
    • Aufpreis für Doppelzimmer (ca. 16 qm) zur Alleinnutzung 170 € pro Woche zzgl. zum Grundpreis für Erwachsene
    • Mindestaufenthalt: 7 Nächte, tägliche Anreise möglich
    • Buchbar und zahlbar vor Ort: Mountainbike á 10 €/Tag, Wellenreiten inklusive Material und Neopren á 50 €/3 Std. (jeder Folgetag abzüglich 5 €), Yoga (ab 3 Pers.) 15 € pro Person/90 min.
    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter Hinweise.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Unterkunft und Verpflegung

    • Im Haupthaus gibt es 3 Doppelzimmer für 2-3 Personen jeweils mit eigenem Badezimmer mit DU/WC, 2 Dreibettzimmer jeweils mit eigenem Badezimmer mit DU/WC und 1 Doppelzimmer mit GemeinschaftsDU/WC. Im Nebengebäude befinden sich 3 Familienzimmer im Maisonettestil für jeweils bis zu 4 Personen jeweils mit eigenem Badezimmer mit DU/WC. 2 kleines Häuschen bietet Platz für 4-5 Personen. Im Garten stehen 2 Tipis (2-3 Betten) und 1 Kuppel (4 Betten), die sich mit einem Doppelzimmer insgesamt 2 DU/WC teilen. Bettwäsche und Handtücher werden in allen Unterkünften zur Verfügung gestellt.
    • Waschmaschinennutzung: 3 €
    • Gratis WLAN Nutzung
    • Täglich Frühstücksbuffet und 4 x pro Woche Abendessen (in der Regel Mo, Mi, Fr, Sa). Vegetarisches Essen auf Vorbestellung.
    • Typisch portugiesische Restaurants sind in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar (Tagesmenü/Prato do Dia ab 5 €)

    Für Kinder

    • Betreuung wird für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren für ca. 20 Stunden pro Woche angeboten. Genaue Zeiten und Programm erfahren Sie vor Ort.

    Haustiere

    • Haustiere dürfen nicht mitgebracht werden.

    Freizeit und Umgebung

    • Pool (unbeheizt) mit Liegewiesen und Terrassen
    • Wintergarten, Billardzimmer, Trampolin
    • Die Quinta bietet Hatha Yoga-Kurse sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Anne Dinneen lehrt nach dem System von B. S. K. Iyengar und setzt dabei Ihren Schwerpunkt auf die detailgenaue und korrekte Ausrichtung der einzelnen Figuren unter Betonung der Ein- und Ausatmung. Unsere med. Heilmasseurin Daniela verwöhnt Sie mit verschiedenen wohltuenden Massagen.Yogastunden sind mehrmals pro Woche buchbar.
    • Sportliche Aktivitäten selbst organisiert oder über lokale Veranstalter buchbar: z.B. Wandern, Radfahren, Wellenreiten, Kanutouren, Kitesurfen, Wakeboarden, Freeclimbing und Reiten.
    • Die nächsten Sandstrände sind mit dem Bus bw. Auto in ca. 45 Min. erreichbar
    • Im Ortszentrum von Monchique (ca. 10 Gehminuten) gibt es Geschäfte, Restaurants, Geldautomaten, Tankstelle etc.
    • Selbstorganisierte Ausflüge z.B. an die Südküste, nach Portimao, Lagos, Albufeira, Sagres oder an die Steilküsten im Westen

    Klima


    Der Atlantik beeinflusst das Klima in ganz Portugal. Die Nähe zum Ozean hält die Temperaturen niedriger als in vergleichbaren Breiten des Mittelmeermeers, es fallen mehr Niederschläge und das Wetter wechselt schneller. Während die Sommertemperaturen an der Westküste gemäßigt sind, klettern sie im Süden bis an die Grenzen des Erträglichen.  An der Algarve, der wärmsten Region Portugals sind die Winter wirklich frühlingshaft. Dort herrscht ganzjährig Reisewetter mit sagenhaften 3000 Sonnenstunden im Jahr.  

    Anreise

    • Mit dem Flugzeug: Flug nach Faro (Entfernung Faro-Monchique ca. 90 km). Individuelle Weiterfahrt mit dem Mietwagen nach Monchique. Alternativ individuelle Buchung eines Flughafentransfers, z.B. über MyTransfer. Alternativ: Zugfahrt vom Bahnhof Faro nach Portimao (Kosten ca. 7 € pro Person/Strecke, Fahrzeit ca. 1,5 Std., Fahrplan). Von Portimao weiter mit einem Taxi nach Monchique (Kosten ca. 30 € pro Strecke, ca. 25 km). Oder Flug nach Lissabon (Entfernung Lissabon-Monchique ca. 260 km). Weiterfahrt mit dem Mietwagen nach Monchique. Alternativ: Busfahrt vom Busbahnhof Lissabon nach Portimao (Kosten ca. 20 € pro Person/Strecke, ca. 3,5 Std., Fahrplan). Von Portimao weiter mit einem Taxi nach Monchique (Kosten ca. 30 € pro Strecke, ca. 25 km). Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!
    • Wir empfehlen einen Mietwagen, um vor Ort und während der Ausflüge mobil zu sein.

    Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.

    Reisebücher

    ALGARVE - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

    Video zum Familienurlaub in Monchique / Portugal

     

  • Reiseberichte

    1,5 Sonja L. | 01.08.2016

    Ideal zum Urlaub zu machen!

    Wieder mal ein wunderbarer Renatour-Urlaub! Auf der Quinta in Monchique konnten wir uns sehr gut entspannen. Sehr schöne saubere Zimmer, taugliche Betten, bestes Essen (!), toll gelegen in den Monchique-Bergen, Yoga am Morgen mit Annie, schnell mal in den Pool, dann mit den anderen Gästen - sowohl Knder als auch Eltern sind bereits warm miteinander geworden - überlegen, an welchen Strand es heute gehen soll: Süd- oder Westküste, alle Strände traumhaft und eine Reise wert. Frank & Janine sind sehr gastfreundlich und haben ein tolles Team in ihrer Quinta versammelt. Ein sehr angenehmer Ort. Ideal um wirklich Urlaub zu machen!
    Geschenk 3
    Kundenberatung 1
    Unterkunft 1
    Verpflegung 1
    Gästebetreuuung 1
    Programm 2
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 1
    Internetseite 1
    0,0 Familie S. | 24.07.2012

    Es war sooo toll!

    Wir sind gesund und erholt zurück. Und es war wie immer (unsere 4. Reise) mit Renatour: toll! Dieses niedliche alte Schlösschen, der riesige, wunderbare, verwunschene Garten mit eigener Bergquelle, Bächlein und Teichen, die übervollen Mirabellen-, Pflaumen, Birnenbäume, blauer Himmel Tag für Tag und Millionen von Sterne in der Nacht: alles einfach und deshalb wunderschön. In unserm großzügigem Zelt, groß und luftig, hatten wir keine Mücken, immer frische Luft und einen herrlichen Blick über das Tal. Auch das Essen war köstlich: Pizza aus dem hauseigenen Steinofen, Hühnchen provencalisch (wir haben zwar nur Gemüse und Sauce gegessen, aber das war sooo köstlich), tolles Frühstück etc. Wellenreiten am Meer: super nette Lehrer, eine tolle Küste, ...
  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Neuanmeldung

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte