Portugal traditionell - Landurlaub für Familien - Serra de Lousa

  • Lernen Sie in diesem einwöchigen Familienurlaub auf dem Lande in Portugal die traditionelle Lebensweise der Portugiesen kennen. Sie übernachten in einer komfortablen Öko-Haus in einem Dorf in der Serra de Lousa. Ziegenkäse und Holzofenbrot herstellen, Ökogarten-Workshop, Kochkurs, Wandern, Mountainbiken und vieles mehr erwarten Sie und Ihre Kinder (ab 5 Jahre).

    Die Höhepunkte dieser Familienreise:

    • Komfortable Öko-Unterkunft mit Pool und großem Garten
    • Leckere Halbpension mit lokalen Spezialitäten
    • Ziegen melken und Ziegenkäse herstellen
    • Holzofenbrot backen und portugiesischer Kochkurs
    • Wanderungen und Mountainbiken in der Serra de Lousa
    • Baden in Wildflüssen

    Das Schieferdorf Ferraia de Sao Joao

    Im Zentrum Portugals, eingebettet in die Höhenzüge der Serra de Lousa, befindet sich das zum Verbund der traditionellen portugiesischen Schieferdörfer zählende Ferraria de Sao Joao (680 m über Meerespiegel). Malerisch fügt sich das Dorf mit seinen Häusern aus Schieferstein in die bergige Landschaft aus Korkeichen- und Eukalyptuswäldern, Wiesen und Feldern ein. Die freundlichen Bewohner leben zum Teil noch heute von Landwirtschaft und Ziegenhaltung und man könnte meinen, die Zeit ist in diesem kleinen Örtchen stehen geblieben – so beschaulich geht es zu.  Ein toller Platz für einen erholsamen und aktiven Familienurlaub mitten in der Natur, fernab der Massen.

    Die Ferienunterkunft - ökologisch und komfortabel

    Die Gebäude, in denen sich die Ferienunterkünfte befinden, gehörten früher zu einem Bauernhof und wurden 2014 unter Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte behutsam restauriert. Für die hochwertige Einrichtung der Innenräume wurden hauptsächlich lokale Naturmaterialien wie Kork, Kiefer und Birke verwendet. Die 1-Zimmer-Studios sind ca. 25-40 qm groß und bieten Platz für jeweils bis zu 3 bzw. 5 Personen. Das 2-Zimmer-Appartement ist ca. 60 qm groß und bietet Platz für maximal 4 Personen. Jede Unterkunft ist ausgestattet mit einem offenen Wohn-/Schlafraum, einer Küchenzeile mit Kühlschrank, Induktionsherd, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Badezimmer mit DU/WC, Klimaanlage, Fußbodenheizung, LED-Fernseher, Wlan, Panoramafenster und Terrasse. Ein großer Garten mit Pool (12 x 3 m) bietet viel Platz zum Spielen und Erfrischen. Im hinteren Teil des Gartens befindet sich ein Gehege zwei Eseln, die von den Kindern gefüttert werden können.

    Beginnen Sie den Tag mit einem leckeren, gesunden Frühstück auf Ihrer Terrasse. Ihr Kühlschrank wird dafür täglich mit lokalen Produkten wie selbstgemachte Marmelade, Ziegenkäse, Butter, Schinken, Jogurt, Kuchen, Müsli, Früchte, Saft und Milch bestückt. Frische Brötchen bringt morgens der Bäcker vorbei. An 6 Abenden pro Woche werden für das Abendessen köstliche portugiesische Spezialitäten ins Haus geliefert. Und an einem Tag besteht die Möglichkeit, während eines kleinen Kochkurses der portugiesischen Küche, das Abendessen selbst mit zuzubereiten.

    Das Familienprogramm des Urlaub auf dem Lande in Portugal

    Dieser einwöchige Familienurlaub wird Ihnen und Ihren Kindern viele Einblicke in das traditionelle portugiesische Leben auf dem Lande bieten. Wie wohnen und leben die Menschen, was und wie wird gekocht, wie werden die Felder bestellt und die Freizeit gestaltet? Dies und mehr werden Sie und Ihre Familie während Ihres Aufenthalts von Ihren herzlichen portugiesischen Gastgebern und den Bewohnern im Dorf erfahren (in englischer, französischer, portugiesicher Sprache). Die Aktivitäten des Familienprogramms sind jeweils halbtags geplant, so dass genügend Zeit für Erholung und/oder eigene Unternehmungen bleibt.  

    Geocaching durch das Dorf: Lernen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern das Dorf und seine Umgebung, seine Geschichte, die Bewohner und deren Leben und Traditionen spielerisch während einer unterhaltsamen "Schnitzeljagd" mit GPS kennen.

    Ziegenkäse herstellen: Wie wird eigentlich Ziegenkäse hergestellt? Das erfahren Sie und Ihre Kinder in einem kleinen Workshop zur traditionellen Ziegenkäseherstellung. Doch bevor es losgeht, müssen die Zutaten her – und das ist bei Käse eben die frische Milch. Und die wird am Morgen erstmal frisch von Hand bei den Dorfziegen gemolken. Jeder kann dabei mitmachen. Im Anschluss an den Workshop findet dann natürlich auch eine Verkostung statt. Guten Appetit!  Sollten die Dorfziegen keine Milch geben (v.a. in der Wintersaison) wird alternativ ein Ausflug zu einer Ziegenkäserei mit Besuch und Verkostung organisiert.

    Holzofenbrot backen: Backen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern Ihr eigenes Brot auf die traditionelle Weise in Handarbeit. Nachdem der Teig angerührt ist, wird der Ofen vorbereitet und das Holz angezündet. Dann wird kräftig geknetet bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Anschließend werden die Brotlaibe geformt, ob große oder kleine kann jeder selber wählen. Und dann ab in den Ofen! Wer hat wohl den Duft des frischen Brotes als Erster in der Nase? Lassen Sie sich die Köstlichkeit bei einem kleinen Grillfest, das anschließend im Garten geplant ist, gemeinsam mit leckerem Fleisch/Fisch, Gemüse und Obst schmecken.

    Familienwanderung mit Picknick: Das Dorf befindet sich mitten im Wandergebiet der Serra de Lousa. Was bietet sich also mehr an, als die Umgebung bei einer halbtägigen Familienwanderung zu erkunden und mit einem kleinen Picknick unter alten Korkeichen zu beenden? Sollte das Wetter zu kalt sein (v.a. in der Wintersaison) wird alternativ ein Ausflug in die Unesco-Weltkulturerbe-Stadt Coimbra organisiert.

    Ökogarten-Besuch: Welche Pflanzen werden in Zentralportugal traditionell angepflanzt und wie werden sie verwendet? Das erfahren Sie und Ihre Kinder während des Besuchs eines Ökogartens am Dorfrand. Je nach Jahreszeit kann – wer will – beim Anbau, der Pflege oder Ernte der Pflanzen und Früchte mit helfen. Sollte es im Öko-Garten witterungsbedingt (v.a. in der Wintersaison) einmal nichts zu tun bzw. zu sehen geben, wird ein Ausflug in eine kleine Olivenöl-Manufaktur mit Rundgang und Verkostung organisiert.

    Weitere Aktivitäten und Ausflugtipps

    Die Gegend ist hervorragend geeignet für Mountainbike-Ausflüge in die Serra de Lousa. Mehrere ausgeschilderte Rundkurse beginnen direkt vor Ihrer Haustüre und führen durch die Natur und zu tollen Aussichtspunkten. Mountainbikes und Elektroräder können Sie über Ihre portugiesischen Gastgeber, die selber leidenschaftliche Radfahrer sind, mieten. Auf Anfrage sind auch geführte Touren möglich.

    Empfehlenswert ist auch ein Ausflug an einen der wildromantischen Gebirgsflüsse, die sich im Umkreis von ca. 30 Autominuten befinden. Vor allem im Sommer ist ein Bad im kühlen Nass eine wunderbare Erfrischung. Die Strände des Atlantik sind in ca. 1 Stunde Autofahrt erreicht.

    Besuchen Sie auch mal eines der anderen 23 anderen Schieferdörfer in der Region. Jedes hat seinen ganz eigenen Charme und ein Spaziergang durch die kleinen Gassen bietet tolle Fotomotive.

    Wohl vorallem für Kinder interessant ist auch ein Ausflug in den Bio- und Zoopark der Serra da Lousa, in dem man hauptsächlich in Portugal heimische Tiere und Pflanzen sehen kann (ca. 30 Autominuten).

    Conimbriga, Portugals bedeutendste römische Ruinenstadt, befindet sich ebenfalls ca. 30 Autominuten entfernt. Weitere weltberühmte, geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten können Sie in der Universitätsstadt Coimbra, einst Hauptstadt Portugals und heute Unesco-Weltkulturerbe, bestaunen (ca. 45 Autominuten). Der Wallfahrtsort Fatima ist ca. 1 Auto- bzw. Bahnstunde entfernt. Die wunderschöne Hauptstadt Lissabon und die Hafenstadt Porto, die Portugal einst den Namen gab, sind in jeweils ca. 2 Auto- bzw. Bahnstunden erreicht. Bahnhoftransfer auf Anfrage (ca. 30 Autominuten).

    => Wir empfehlen, diesen Landurlaub mit unserem Familienurlaub in Monchique an der Algarve im Süden Portugals zu kombinieren.

    Klicken Sie weiter auf die Termine & Preise von Portugal traditionell - Landurlaub für Familien - Serra de Lousa
  • Reiseverlauf

  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Übersicht zu den Schulferien 2019 in Deutschland

    Wunschtermin oder Wunschunterkunft schon ausgebucht? Wir finden eine tolle Alternative für Sie: Kontakt

    Leistungen

    • 7 Übernachtungen mit Frühstückservice
    • 6 x Abendessen
    • 1 x Kochkurs mit Abendessen
    • 2 x Mittagessen
    • Familienprogramm (5 x halbtags)
    • 1 x Hin-und Rücktransfer zu einem Wildwasserfluss (nur in Sommersaison)
    • Gästebetreuung (englisch-, französisch- bzw. portugiesichsprachig)

    Preise

    Saison

     
    Sommer
    01.06. - 30.09.19
     
    Winter
    06.01. - 31.05.19
    01.10. - 22.12.19
    Preis pro Person/Woche (7 Nächte)    
    Erwachsene 630 € 540 €
    Kind (13-17 J.) 460 € 400 €
    Kind (4-12 J.) 310 € 275 €
    Kind (0-3 J.) 130 € 100 €

     

    • 35 € Aufpreis pro Erwachsener im Appartement
    • Kinderpreise gültig mit 2 Vollzahlern
    • Bei 1 Vollzahler mit Kind(ern) wird zusätzlich zu den Preisen in der Tabelle eine Pauschale von 260 € (Sommer) / 220 € (Winter) berechnet
    • Mindestteilnehmerzahl: 1 Vollzahler und 1 Kind (ab 4 J.)
    • An-/Abreise Samstag; andere Tage auf Anfrage

    Weitere buchbare Leistungen (auf Anfrage):

    • Zusatznächte mit Halbpension á 77 € pro Erwachsene, 60 € pro Kind (13-17 J.), 41 € pro Kind (4-12 J.), 15 € pro Kind (0-3 J.)
    • Geführte Ausflüge (Preis jeweils für max. 4 Personen):
      • Besichtigung der UNESCO-Stadt Coimbra inklusive Transfer und englischsprachige Führung á 100 € zzgl. Eintritt (halbtags)
      • Römische Ausgrabungsstätte Conimbriga inklusive Transfer und englischsprachige Führung á 80 € zzgl. Eintritt (halbtags)
      • Bio- und Zoopark Serra da Lousa nklusive Transfer und englischsprachige Führung á 65 € zzgl. Eintritt (halbtags)
      • Wildtierbeobachtung in der Serra da Lousa á 45 € für min. 2 Pers. (2 Std.)
    • Transferservice (Preis jeweils für max. 4 Personen und Hin-/Rücktransfer, auf rechtzeitige Anmeldung):
      • Flughafen Lissabon oder Porto (je ca. 2 Std., ca. 175 km) á 380 €
      • Bahnhof Pombal (ca. 40 min., ca. 40 km) á 100 €
      • Bahnhof Coimbra (ca. 45 min., ca. 45 km) á 112 €
      • Meeresstrände am Atlantik Osso da Baleia oder Figuera da Foz (je ca. 1 Std., ca. 75 km) á 150 €
    • Extra - Kinderbetreuung (3 Std.): 30 € pro Familien
    • Massagen (im Aqua Venus Spa in Ponte do Espinhal, ca. 15 min. mit Auto entfernt) - Preise
    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter Hinweise.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Unterkunft und Verpflegung

    • Die Unterkünfte sind modern ausgestattet und kreativ gestaltet. Einige der Betten befinden sich auf einer Empore, die über eine Leiter erreicht wird, so dass sich dieser Bereich für Erwachsene oder ältere Kinder eignet.
    • Frühstücksservice, d.h. der Kühlschrank des Ferienhauses wird täglich bestückt, die Brötchen werden geliefert. Tisch decken und Abspülen in Eigenregie
    • 6 x Abendessen als Lieferservice, d.h. das Abendessen wird ins Ferienhaus gebracht, vegetarisch auf Vorbestellung
    • 1 x Abendessen im Rahmen des Kochkurses
    • 2 x Mittagessen
    • Die Unterkünfte sind allgemein für Personen ohne Mobilitätseinschränkung geeignet. Sind Sie mobil eingeschränkt, sprechen Sie uns bitte an.

    Für Kinder

    • Der Familienurlaub auf dem Lande ist empfehlenswert für Kinder ab 5 Jahre. Für jüngere Kinder ist der Urlaub ebenfalls geeignet, jedoch sind die Aktivitäten nur eingeschränkt geeignet. Eltern und Kinder nehmen gemeinsam am Familienprogramm teil.

    Haustiere

    • 1 Hund nach vorheriger Anfrage (15 € Reinigungsentgelt pro Aufenthalt).

    Freizeit und Umgebung

    • 5 Halbtagsaktivitäten sind im Rahmen des Familienprogramms inklusive.
    • Kleiner Naturpool im Garten. nächste Badestellen an den Wildflüssen im Gebirge ca. 30 km, nächste Sandstrände am Atlantik ca. 75 km
    • Verleih von Mountainbikes, Elektrofahrrädern, Anhänger bei den Gastgebern
    • Verschiedene Wander- und Mountainbike-Routen direkt vor Ort
    • Kleiner Mini-Markt in Abrunheira (ca. 3 km), Geschäfte, Ärzte, Apotheken, Banken, Wochenmarkt etc. in Avelar (ca. 8 km)
    • Individuelle oder geführte Touren, z.B. zur Ausgrabungsstätte Conimbriga, UNESCO-Stadt Coimbra, Bio- und Zoopark Serra da Lousa
    • Individuelle Ausflüge, z.B. in andere Schieferdörfer in der Serra de Lousa, in die Wallfahrtsstadt Fatima, in die Hauptstadt Lissabon oder die Hafenstadt Porto

    Klima

    •  Ferraria de Sao Joao befindet sich in 680 m Höhe in der Serra de Lousa in Zentralportugal. Die Temperaturen sind das gesamte Jahr über mild, im Sommer wird es in der Regel nicht wärmer als 30 Grad Celsius, im Winter nicht kälter als 0 Grad Celsius. Regen gibt es am meistens von November bis Februar. Aber auch in den übrigen Monaten regnet es ab und zu, was die Natur mit viel Grün dankt. Von März bis Oktober ist die Zeit ideal für einen Landurlaub.

    Anreise

    Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.
    Hier geht es zur Bildergalerie vom Landurlaub für Familien in Portugal

    Reisebücher

    PORTUGAL - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayBilderHeadline]]

  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

  • Reiseberichte

    0,0 Hauke H. | 13.08.2019

    Eine sehr entspannte Woche an die wir uns gern erinnern

    Wir waren Ende Juni/Anfang Juli im Schieferdorf (Familienurlaub Serra-da-Louca) und es hat uns sehr gefallen. Pedro und Leonore waren sehr hilfsbereit und liebenswürdig. Die Unterkunft, der Garten, und der Natur-Pool sind sehr schön und wir haben uns sofort wohlgefühlt! In der Unterkunft sind heimische Materialien verbaut und Pedro achtet auf umweltfreundliche Produkte und Herangehensweisen (z.B. Naturpool ohne Chlor). Die Unterkunft hatte 5 Betten in drei "Räumen", die offen miteinander verbunden sind (keine Türen... man muss also ggf. leise sein, wenn die Kinder schlafen). Wir waren meist die einzigen Gäste und wurden dementsprechend zuvorkommend umsorgt. Auch den Pool hatten wir so meist für uns allein. Gut gefallen haben uns auch die ...
    2,0 Regula V. | 02.09.2018

    Rundum Wohlfühlen

    Mit meinen beiden Töchtern, 7 und fast 10 Jahre alt, haben wir eine unglaublich schöne und sehr erholsame Woche verbracht. Es hat einfach alles gepasst. Pedro, Sofia und Leonor sind fantastische Gastgeber, die sich stets darum gekümmert haben, dass es uns gutgeht. Die Häuser sind sehr gemütlich, wir waren im anscheinend größten, mittleren untergebracht. Im Pool mit Naturwasser direkt vor dem Haus lässt sich wunderbar planschen. Und die lieben Tiere (2 Esel, Hühner, 2 Katzen, 3 Hunde) auf der Anlage haben sich über jeden Besuch von den Kindern gefreut. Die Verpflegung war wunderbar, das landestypische Essen hat herrlich geschmeckt. Pedro hat den Kindern sogar auch mal selbst was gekocht. Das sehr nette, familiengerechte Programm mit Geocaching, ...
    Geschenk 4
    Kundenberatung 2
    Reiseunterlagen 1
    Unterkunft 1
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 1
    Transfers 6
    Programm 1
    Preis-Leistung 1
    Umwelt-Anreise 6
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 1
    Internetseite 1
    2,1 Claudio F. | 11.04.2018

    Erholsame Tage in der Natur

    Das Dorf in dem die Anlage (nur 3 Wohneinheiten) steht liegt sehr abgeschieden in den Bergen und hat nur etwa 40 Einwohner. Die Gastgeber sind eine zugereiste portugiesische Familie mit 2 kleinen Kindern die sehr bemüht sind etwas Tourismus in das Dorf zu bringen und gleichzeitig die Traditionen zu erhalten. Man erfährt sehr viel über Aufforstung (ein Waldbrand aus 2017 hat das Dorf nur knapp verfehlt), Ziegenhaltung und -käse Herstellung, Korkeichen, Eucalyptusbäume usw... Unsere Kinder (6 und 8) haben die Zeit jede Minute genossen, die Aktivitäten waren einfach aber attraktiv und mit Hingabe vorbereitet. Die Tiere (3 Hunde, 2 Hühner und 2 Esel) sind sehr "kinderlieb", unsere Kinder waren permanent im Gehege. Man kann Mountainbike-Fahrräder ...
    Geschenk 4
    Kundenberatung 2
    Reiseunterlagen 2
    Unterkunft 1
    Verpflegung 2
    Gästebetreuung 1
    Transfers 6
    Programm 1
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    1,7 Eva C. | 08.09.2016

    Eine schöne Woche und perfekte Ergänzung zur herrlichen Atlantikküste

    Eine Woche Landurlaub in der Serra da Lousã, (welche wir mit einer Woche auf der Quinta in Monchique und ein paar Tagen in Lissabon auf eigene Faust kombinierten) war für uns sehr erholsam. Unsere Gastgeber Pedro und Sophia sowie deren kleines Team waren sehr sympathisch und hilfsbereit. Hier kamen wir auch in Kontakt mit Portugiesen und wurden jeden Tag von São, die im Ort ein Hotel hat, mit portugiesischem Essen verwöhnt. Schweinebäckchen im Ofen geschmort, Polvo à Lagareiro (Oktopus mit Olivenöl und Kartoffeln), Arroz de Pato (Entenrisotto), Arroz Doce (Milchreis mit Zitrone gekocht und mit Zimt bestäubt) uvm. Auch unsere Kinder haben super gegessen (mal ab.gesehen vom Oktopus). Vegetarier können immer eine vegetarische Variante bestellen. ...
    Geschenk 1
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 1
    Programm 2
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 3
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 1
    Internetseite 1
  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Login ungültig. Bitte prüfen Sie Ihre Anmeldedaten.
Neuanmeldung
Den Datenschutzhinweis habe ich gelesen und willige in diesen ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
[[DialogPasswortVergessenHeadline]]

Kunden-Login

Passwort vergessen
Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü
Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art
Ihr Member Profil
Vorname
Nachname
Bonuspunkte