Bio-Pension im Dreiländereck - Niedersachsen

  • Mitten in Deutschland, verkehrsgünstig im Dreiländereck Niedersachsen/ Thüringen/ Hessen, befindet sich die Bio-Pension mit Pferden, Ponys und anderen Tieren. Verbringen Sie einen erholsamen Familienurlaub auf dem Reiterhof - entspannen, den Alltag vergessen...

    Der Demeter-Hof

    Der Demeter-Hof liegt idyllisch in einem kleinen Dorf ohne Durchgangsverkehr. Hinter dem Hof sprudelt die Gartenquelle, der Pferdebrunnen. Auf dem im Nebenerwerb geführten Betrieb werden neben Islandponys, Hund, Katzen auch verschiedene andere Tiere, die zu einem kleinen Bauernhof gehören, artgerecht gehalten. Ein Gemüsegarten sorgt für die frische Versorgung der Gäste mit Vitaminen.

    Reiten

    Vor Ort können Sie verschiedene Reitkurse buchen. Der Betreiber des Hofes ist Heilpädagoge und betrachtet den Umgang mit Pferden ganzheitlich. Es geht nicht nur darum, aufs Pferd zu kommen, oben zu bleiben und voran zu kommen, sondern vor allem darum, wie sich Mensch und Pferd gemeinsam wohl fühlen.

    Gut ausgestattet

    Die Pension bietet 6 gemütlich und wohnlich eingerichtete Doppelzimmer und 4 Familienzimmer (2 Zimmer mit gemeinsamem Badezimmer). Alle Zimmer sind mit massiven Kiefernholzmöbeln und schönen alten Schränken sowie Dusche/WC, Sat-Fernsehen und Durchwahltelefon ausgestattet. Ein Pollenfilter macht die Zimmer auch für Menschen mit Pollenallergien angenehm. Der Speiseraum der Pension mit seiner Wohnzimmeratmosphäre eignet sich gut für gemeinsame Aktivitäten. Ein zusätzlicher großer Saal kann für Familienfeiern, Seminargruppen und kreative Tage genutzt werden.

    Verpflegung

    Geboten wird eine vollwertige Küche. Das Fleisch sowie eine Vielzahl der verwendeten Lebensmittel stammen direkt vom Hof. Geschlachtet wird nach alten Eichsfelder Rezepten. Brot, Brötchen und Kuchen werden in der hofeigenen Backstube gebacken. Auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien wird gerne eingegangen und natürlich können Sie auch vegetarisches Essen oder andere Kostformen (vegan, makrobiotisch...) erhalten.

    Vieles erleben

    Der Hof besitzt viele kleine Nischen und Ecken mit Sitzgruppen. Kinder haben viel Platz zum Spielen: Sandkasten, Ballspielmöglichkeiten, Tischtennis, Fahrradverleih am Hof uvm. Ein gut ausgestatteter  Spielplatz ist wenige Meter vom Hof entfernt. Gäste können den Gastgebern im Stall über die Schulter schauen oder, wenn sie möchten, auch mithelfen. Es besteht zudem die Möglichkeit an verschiedenen Kursen teilzunehmen, wie z.B. Malen, Brotbacken oder Weben. Naturbadeseen, Schwimm- und Freizeitbäder sowie Reitmöglichkeit, Tennis, Minigolf, Golf und Segelfliegen finden Sie in der näheren Umgebung. Außerdem gibt es wunderschöne Wanderwege, einsame Hügel und idyllische Täler, Fahrradwege auf wenig befahrenen Straßen und befestigten Feldwegen. Die Umgebung  bietet interessante Ausflugsziele: Burgen, Schlösser, Kirchen, Wallfahrtsorte und Freizeitparks sind einen Besuch wert.

    Klicken Sie weiter auf die Termine und Preise der Bio-Pension im Dreiländereck
  • Reiseverlauf

  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Schulferienkalender für Deutschland  2018 und  2019

    Wunschtermin oder Wunschunterkunft schon ausgebucht? Wir finden eine tolle Alternative für Sie: Kontakt

    Leistungen

    • Übernachtung mit Vollpension: Frühstück, warmes Mittagessen oder auf Wunsch Picknickpaket, kaltes Abendbrot
    • täglicher Zimmerservice (außer Sonn- und Feiertag)
    • Kinderbetreuung in allen bundesdeutschen Ferienzeiten ca. 12 Std. je Woche (i.d.R. 4 x 3 Std.)

    Preise

      01.01. - 31.12.2018
    Preis pro Person/Nacht im Doppelzimmer  
    Erwachsene bei 1 Erw.: 83,00 €, bei 2 Erw.: 66,00 €
    Kind 13-16 J. 39,00 €
    Kind 7-12 J. 32,00 €
    Kind 2-6 J. 25,50 €
    Kind 0-1 J. gratis
       
    Preis pro Person/Nacht im Familienzimmer  
    Erwachsene bei 1 Erw.: 83,00 €, bei 2 Erw.: 66,00 €
    Kind 11-16 J. 45,50 €
    Kind 2-10 J. 39,00 €
    Kind 0-1 J. 31,50 €

     

      01.01. - 31.12.2019
    Preis pro Person/Nacht im Doppelzimmer  
    Erwachsene bei 1 Erw.: 85,00 €, bei 2 Erw.: 68,00 €
    Kind 13-16 J. 40,50 €
    Kind 7-12 J. 33,00 €
    Kind 2-6 J. 26,50 €
    Kind 0-1 J. gratis
       
    Preis pro Person/Nacht im Familienzimmer  
    Erwachsene bei 1 Erw.: 85,00 €, bei 2 Erw.: 68,00 €
    Kind 11-16 J. 47,00 €
    Kind 2-10 J. 40,50 €
    Kind 0-1 J. 33,00 €

     

    • Mindestaufenthalt: 3 Nächte (bzw. 4 Nächte vom 31.10.-04.11.2018, 22.12.-26.12.2018, 19.04.-23.04.2019, 30.05.-03.06.2019, 03.10.-10.10.2019, 31.10.- 04.11.2019, 5 Nächte vom 24.12.-29.12.2019
    • Kinderpreise gültig im Zimmer mit mind. 1 Vollzahler
    • Bei Aufenthalten ab 10 Nächten: 5% Rabatt auf den Grundpreis
    • Einführung im Umgang mit Shetlandponys á 40,00 € pro Familie (buchbar und zahlbar vor Ort). Die Eltern erhalten eine Einführung und können im Anschluss über die gesamte Aufenthaltsdauer ihr kleines Kind auf dem Pony spazieren führen (vorbehaltlich Verfügbarkeit und Ruhezeit des Ponys)
    • Reitstunden pro Person/Stunde (buchbar und zahlbar vor Ort): 39,00 € bei 1 Person, 30,50 € bei 2 Personen, 24,50 € bei 4 Personen, heilpädagogisches Reiten 46,00 € bei 1 Person
    • Wanderritt pro Person/Stunde (buchbar und zahlbar vor Ort): 33,00 € bei 2 Personen, 28,50 € ab 3 Personen
    • Transfer (1-4 Pers.) ab/bis Göttingen 38 € (2018) / 39 € (2019) pro Strecke, ab/bis Heiligenstadt 18 € (2018) / 19 € (2019) pro Strecke
    Angebot für Bahnfahrer: minus 3,00 € pro Erwachsene/Nacht bei kompletter An-/Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
     
    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter den Hinweisen.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Unterkunft und Verpflegung

    • 6 Doppelzimmer und 4 Familienzimmer, ausgestattet mit Durchwahltelefon und eigenem Bad, außerdem mit Zwangslüftung, Pollenfilter und Holzfußböden.
    • Fernseher auf dem Zimmer auf Wunsch gegen Gebühr vor Ort
    • Allergikergeeignet
    • Täglicher Zimmerservice (außer Sonn- und Feiertag)
    • Essenszeiten werden vor Ort individuell abgesprochen
    • Vegetarische, vegane und andere spezielle Verpflegung möglich (bitte bei Buchung angeben)
    • Großer Saal für Familienfeiern, Seminargruppen und kreative Tage
    • Wlan-Empfang gibt in den Zimmern zum Innenhof und im Speiseraum
    • Die Unterkunft ist allgemein für Personen ohne Mobilitätseinschränkung geeignet. Sind Sie mobil eingeschränkt, sprechen Sie uns bitte an.

    Für Kinder

    • Betreuung für Kinder (3-13 Jahre) während der Schulferien. In der Regel 4 x 3 Stunden pro Woche (vormittags oder nachmittags, außer sonn- und feiertags).
    • Sandkasten, Ballspielmöglichkeiten und Tischtennis auf dem Hof, einen Spielplatz gibt es im Dorf.
    • Babybetten können kostenlos bestellt werden.

    Haustiere

    • Das Mitbringen von Hunden ist nur nach Absprache erlaubt. Die Tiere dürfen jedoch nicht mit ins Haus, damit das Haus für Allergiker tierhaarfrei bleibt. Tagsüber kann sich Ihr Hund auf dem Hof aufhalten, nachts kann er seinen Platz bei den hofeigenen Hunden finden, im Eingang des Wohnhauses, zu dem Sie in dem Fall jederzeit Zutritt haben.

    Freizeit und Umgebung

    • Reiten: Verschiedene Kurse und Ausritte mit einem Heilpädagogen (Preise und Termine auf Anfrage). Ein eigenes Pferd kann auf Anfrage mitgebracht werden.
    • Fahrradverleih:4 Fahrräder (davon 1 Kinderfahrrad)  für 5 € pro Rad/Tag. Es handelt sich um normale Räder ohne Extras. Die Umgebung hat Mittelgebirgscharakter mit einigen Steigungen/Gefällen, eignet sich jedoch gut zum Radfahren.
    • Über den Hof angebotene Kurse, z.B. Kartoffelernte, Apfelsaftpressen, geführte Wanderungen (Preise und Termine auf Anfrage)
    • Tennisplatz in der Nähe
    • Naturbadeseen, Schwimmbäder und Freizeitbäder in der Umgebung
    • Ausflüge zur Selbstorganisation: Märchenschloss Sababurg, Vitalpark im Heilbad Heiligenstadt, Erlebnispark Ziegenhagen, Fachwerkstädtchen Duderstadt, Bergpark Wilhelmshöhe, u.v.m.

    Klima


    In ganz Deutschland herrscht gemäßigtes Klima, das unter anderem vom Golfstrom beeinflusst wird. Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein im Sommer kann man durch die schöne Gegend am Länderdreieck Niedersachsen, Thüringen und Hessen wandern, radeln oder in einem der vielen Seen oder Freibäder planschen. Wenn es mal regnet, ist ein Ausflug ins Museum eine gute Alternative. Im Winter wird es selten richtig kalt, es bleibt mild.

    Anreise

    • Mit der Bahn: Fahrt bis Göttingen, Fahrzeit z.B. ab München ca. 3,5 Std,, ab Frankfurt oder Hamburg ca. 2 Std. Von Göttingen weiter mit dem Bus (Linie 155) nach Weißenborn (Fahrplan). Die Bushaltestelle ist ca. 100 m von der Pension entfernt. Alternativ: Transfer vom Bahnhof Göttingen (gegen Entgelt bitte bei Buchung angeben; Fahrzeit ca. 30 min./25 km) oder Bahnfahrt bis Heiligenstadt, von dort Transfer (gegen Entgelt, bitte bei Buchung angeben; Fahrzeit ca. 15 min./9 km). 
    • Mit dem Auto: Fahrt bis Weißenborn, Fahrzeit z.B. ab München ca. 5 Std. (ca. 500 km), ab Frankfurt ca. 2,5 Std. (ca. 250 km), ab Hamburg ca. 3 Std (ca. 300 km), ab Berlin ca. 3,5 Std. (ca. 350 km)

    Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich.

    Hier geht es zur Bildergalerie der Bio-Pension im Dreiländereck - Niedersachsen
  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

  • Reiseberichte

    1,7 Stefanie B. | 11.11.2018

    Toller Reiturlaub auch für Erwachsene

    Es gibt keine Reithalle, sondern es geht direkt mit den Pferden raus in die Natur. Wir fanden es ziemlich aufregend, am ersten Tag schon zu Traben und zu Galoppieren, ab dem zweiten Tag hatten wir uns aber an das Gefühl gewöhnt und wurden sicherer. Außerdem sind die Pferde sehr gut ausgebildet und ruhig. Herr Langer geht unterwegs auf jeden einzelnen Reiter ein und findet schnell die Schwachstellen. Der Hof liegt umgeben von wunderschöner Landschaft. Herr Langer hat uns eine tolle Wanderung nach Bad Heiligenstadt empfohlen, für die uns Frau Langer extra ein schönes Lunchpaket zubereitet hat. Überhaupt war das Essen sehr gut und vollwertig, fast alles aus dem eigenen Garten und selbst hergestellt. Besonders hervorzuheben ist das selbstgebackene ...
    Geschenk 1
    Kundenberatung 1
    Reiseunterlagen 1
    Unterkunft 2
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 2
    Transfers 6
    Programm 2
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 1
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 1
    2,3 Liane B. | 28.10.2018

    Zum wiederholten Male ....

    .... waren wir bei Familie Langer zu Gast. Die Zimmer sind funktional eingerichtet, viel Holz wurde verarbeitet, täglich wird gereinigt. Das Essen stammt zum großen Teil vom eigenen Demeter Hof, zumindest aber aus der Region. Es ist immer reichllch und lecker. Die Umgebung lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein oder zu Ausflügen in umliegende Städte wie Heiligenstadt und Duderstadt, aber auch Ausflüge nach Göttingen, Eisenach oder Weimar bieten sich an. Das absolute Highlight für Klein und Groß sind aber die Isländer. Tolle, trittsichere Ponys für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Ausritte in die Natur machen einfach großen Spaß!
    Geschenk 4
    Kundenberatung 2
    Reiseunterlagen 2
    Unterkunft 1
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 2
    Transfers 6
    Programm 2
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    0,0 Angela W. | 06.06.2018

    Ein wirklich schöner Urlaubsort für Pferdebegeisterte

    Für meine 5-jährige Tochter, hat sich ein Herzenswunsch erfüllt. Unsere fünf Tage Urlaub sind wie im Fluge vergangen, es mangelte nie an Möglichkeiten sich zu beschäftigen und trotzdem war es sehr entspannend. Da wir in den Ferien dort waren, kamen wir in den Genuß der Wald-und Wiesenzeit, die meinem Kind sehr gut gefallen hat. Die Kinder aller Familien haben sich während unseres Aufenthaltes immer wieder im Unterhof getroffen und lange schön miteinander gespielt. Wir haben auch viel Zeit in allen Varianten mit den Shetlandponies verbracht: Reiten war zwar der Hit, aber genause wurde das Putzen, Holen und Bringen, Einfangen, Streicheln und Striegeln genossen. Schön war, daß wir tatsächlich alle Zeit der Welt hatten und meine Tochter, die ...
    2,7 Liane B. | 10.04.2018

    Erneut: energiebringender Urlaub mit tollen Ponys

    Zum 4. Mal waren wir auf dem Bauernhof - aus Überzeugung! Das Essen ist sehr regional und saisonal, schmeckt gut und bisher war immer für jeden etwas Leckeres dabei. Die Zimmer sind nicht besonders groß, aber ausreichend von Größe und Ausstattung. Es steht auch noch ein Gemeinschaftsraum zur Verfügung. Das Highlight sind die Islandponys und die Art, wie man vor Ort von Herrn Langer den Umgang mit den Pferden lernt. Wir hatten tolle Ausritte in schöner Landschaft! Auch Ausflüge in die Umgebung sind reizvoll, wie z.B. Heilbad Heiligenstadt (mit Schwimmbad und Sauna), Duderstadt, das Grenzlandmuseum oder eine Wanderung zu den beiden Gleichen. Es hat uns erneut sehr gut gefallen und wir kommen bestimmt wieder!
    Geschenk 4
    Kundenberatung 2
    Reiseunterlagen 1
    Unterkunft 2
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 6
    Transfers 6
    Programm 6
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 1
    2,8 Liane B. | 30.10.2017

    Besonders für Pferdebegeisterte sehr zu empfehlen

    Als "Wiederholungstäterin" war ich mit meiner Tochter (13 Jahre) zum dritten Mal auf dem Pferdehof. Die Zimmer sind sehr sauber und von guter Größe, die Betten bequem, die Einrichtung nützlich. Das Essen war vollwertig und zum großen Teil aus eigenem Anbau und stets lecker - vor allem frisch gebackenes Brot war der Renner! Frau Langer ist sehr um das Wohl und die Zufriedenheit der Gäste bemüht. Das Highlight sind aber immer noch die Islandponys und die Reitstunden mit Herrn Langer, der mit seiner Ruhe und Gelassenheit jedem aufs Pferd hilft! Wir kommen gerne wieder!
    Geschenk 4
    Kundenberatung 1
    Reiseunterlagen 1
    Unterkunft 1
    Verpflegung 2
    Gästebetreuung 6
    Transfers 6
    Programm 6
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 2
    Broschüre 2
    Internetseite 1
    2,9 Liane B. | 24.04.2017

    Entspannter und entschleunigender Urlaub mit tollen Ponys

    Bereits zum zweiten Mal war ich mit meiner Tochter (12 J.) auf diesem Reiterhof im Kreis Göttingen. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sauber, die Matratzen sind sehr hochwertig. Die Verpflegung ist gut, reichlich und lecker. Das Highlight sind aber definitiv die Isländer!! Es sind sehr gut ausgebildetete Ponys, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Reiter eine Menge Spaß bringen. Ein großer Dank an Herrn Langer, der immer souverän und gelassen in allen Situationen reagiert! Wir werden sicherlich wiederkommen!
    Geschenk 4
    Kundenberatung 1
    Reiseunterlagen 1
    Unterkunft 2
    Verpflegung 2
    Gästebetreuung 2
    Transfers 6
    Programm 6
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 6
    Umwelt-Verpflegung 2
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    2,5 Liane B. | 24.10.2016

    Entspannter Reiterurlaub im Dreiländereck

    Meine Tochter (12) und ich haben einen sehr schönen und erholsamen Urlaub auf diesem Reiterhof verlebt. Umgeben von vielen Tieren (Katzen, Hund, Kaninchen) konnte man auf diesem sehr schönen Hof gut abschalten. Ein absolutes Highlight sind die Islandponys, welche alle sehr gut ausgebildet sind. Das Reiten (wieder) lernen in Wald und auf dem Feld und nicht in einer staubigen Reithalle war sehr entspannend. Wir haben nette Leute kennengelernt und auch die Gastgeber waren sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Die Vollwerternährung mag nicht jeder, aber es war immer lecker und schmackhaft! Sehr viel aus eigenem Anbau. Die Kinderbetreuung war für meine Tochter okay, solange gleichaltrige Mädchen mit waren. Alles in allem werden wir sicherlich ...
    Geschenk 4
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 2
    Gästebetreuung 2
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 2
    Umwelt-Verpflegung 2
    Broschüre 6
    Internetseite 1
    0,0 Anke K. | 03.09.2016

    Eine wundervolle Urlaubswoche in der Natur

    Ich bin das erste Mal mit meiner Tochter alleine in den Urlaub gefahren und ich muss sagen, es war ein voller Erfolgt. Der Hof ist urgemütlich und sehr gesellig. Das Ehepaar Langer ist herzlich und sehr um das Wohl Ihrer Gäste bemüht. Es kommt keine Langeweile auf. Das Kinderprogramm und auch die Reitstunden wurden von meiner Tochter mit Begeisterung genutzt. Selbst ich versuchte mich mit dem Reiten, obwohl ich keinerlei Vorerfahrungen mitbrachte. Besonders angenehm fand ich die bunte Mischung der anderen Gästen. Die unterschiedlichsten Charaktere und Familienkonstellationen machten das Kennlernen sehr interessant. Sowohl meine Tochter, wie auch ich, wir kamen voll auf unsere Kosten, zum Einen gemeinsam, zum Anderen aber auch in getrennten Aktivitäten. ...
    1,6 Daniela W. | 23.08.2016

    Wundervolle Ferien

    Es war ein wirklich toller Urlaub, auf dem Hof gab es grade Hundewelpen, eine kleine Katze und Kaninchenjungen zum spielen und streicheln, morgens die Möglichkeit mit dem Traktor zum Hühner -, Enten-, Gänsefüttern, zu kleinen Schweinchen und Schafen zu fahren... . Und natürlich zu den Ponys und Pferden. Für die Kinder wird stundenweise eine Wald- und Wiesenzeit angeboten. Die Gastgeber sind sehr freundlich, zuvorkommend und das mit viel Liebe und Kowhow zubereitete Essen ist sehr lecker. Das Reiten war für meinen Sohn das Beste an der ganzen Fahrt und es flossen ein paar Tränen, als wir wieder fahren mussten. Nächstes Jahr möchten wir unbedingt noch einmal hinfahren und planen auf jeden Fall zwei Wochen ein.
    Geschenk 4
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 1
    Preis-Leistung 1
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 1
    Internetseite 1
    2,2 Christine L. | 20.07.2016

    Entspannter Kurzurlaub mit zwei Kleinkindern

    Sehr kurzfristig hatte ich den Wunsch mit meinen beiden Kindern (3 und 1 Jahr) ein paar Tage wegzufahren, da mein Mann in den Sommerferien geschäftlich unterwegs war. Trotz sehr kurzfristiger Buchung und Dank freundlicher Beratung von Renatur habe ich mit nur einer Woche Vorlauf 3 Nächte in der Bio Pension im Dreiländereck verbracht. Drei Nächte sind der Mindestaufenthalt und im Nachhinein würde ich 4 oder 5 Nächte buchen, da ich persönlich 1 bis 1,5 Tage gebraucht habe mich auf dem Hof einzuleben und richtig wohl zu fühlen. Die Kinder hingegeben waren sofort angekommen und besondern meine größere Tochter (3 Jahre) hat es sehr genossen völlig frei herumlaufen zu können. Von Seiten der Gastgeber gab es für die Kinder kaum Einschränkungen/Verbote ...
    Geschenk 1
    Kundenberatung 1
    Unterkunft 3
    Verpflegung 2
    Gästebetreuung 2
    Preis-Leistung 3
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 6
    Internetseite 1
    1,6 Erik O. | 13.07.2016

    Wunderschöne Ferien auf dem Land

    Wir haben mit unseren Söhnen (6 und 8 Jahre) tolle, erholsame 8 Tage auf dem Hof verbracht. Die Kinder haben von morgens bis abends den Tag draußen verbracht. Das Angebot (reiten, Tiere, Spielplatz um die Ecke, der Hof, das schöne Umland und die Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe) sind wunderbar. Die Gastgeber sind freundlich und sehr aufmerksam. Auch die Kinderbetreuung ( 4x 3 Stunden) in der Woche ist bemerkenswert. Den Kindern hat es großen Spaß gemacht und wir hatten Zeit für uns. Der Abschied war für alle traurig und wir können uns sehr gut vorstellen wiederzukommen. Sehr zu empfehlen :-)
    Geschenk 4
    Kundenberatung 1
    Unterkunft 1
    Verpflegung 3
    Gästebetreuung 1
    Transfers 1
    Programm 1
    Preis-Leistung 1
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    1,5 Marie-Sophie E. | 05.04.2016

    Erholung und Freude

    Wir sind als Familie mit drei Kindern (4,6,13 Jahre) gereist. Sehr zu empfehlen! Der Bauern/Reiterhof liegt landschaftlich schön, ruhig, mit Busanbindung. Es gibt leckere vollwertige Vollpension. Für die Kinder gibt es zur Ferienzeit Wald- und Wiesenzeit (12h/ Woche) und man kann gegen Extragebühr mit dem Gastgeber über Feld und Wälder reiten. Auch absolute Anfänger. Die Gastgeber sind sehr nett und sympathisch. Aufgrund der stringenten Organisation empfiehlt sich vor Abreise der Kontakt mit den Gastgebern. Wir haben uns alle wunderbar erholt und sind freudig das erste Mal auf Pferden geritten! Alle unsere Kinder waren sehr traurig abzureisen.
    Geschenk 3
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 1
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 1
    Transfers 1
    Programm 1
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 1
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 2
    Internetseite 2
    2,1 Anne N. | 02.04.2016

    Reiten auf tollen Isländern

    Im Dreiländereck Hessen/Thüringen/Niedersachsen kann man in der demeter-zertifizierten Bio-Pension wunderbar die Seele baumeln lassen, zur Ruhe kommen und den Alltag für eine Weile hinter sich lassen. Wunderbare Ausritte auf gut ausgebildeten, trittsicheren, freundlichen Isländern lassen das Herz von reitbegeisterten großen und kleinen Leuten höher schlagen. Das Essen ist mit viel Liebe und Verstand zubereitet worden und passt sich harmonisch an die Natur und ihre Schätze an. Es war ein rundum schöner Urlaub mit sympathischen Pensions-Betreibern und Mit-Gästen.
    Geschenk 1
    Kundenberatung 2
    Unterkunft 2
    Verpflegung 2
    Gästebetreuung 2
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 6
    Internetseite 2
    0,0 Vera K. | 03.11.2015

    Erholung am grünen Band

    Auf den letzten Kilometern zur Biopension wechseln wir so häufig die Landesgrenze, dass wir verwirrt sind in Niedersachsen zu sein. Die Orientierungslosigkeit passt jedoch auch irgendwie, denn das idyllische Dorf Weißenborn vermittelt uns sowieso den Eindruck, wir seien in einem Bilderbuch gestrandet. Empfangen werden wir auch gleich von einer bunten Truppe Reiter- und Reiterinnen, die sich am Dorfanger unter der alten Linde formatieren. Ein zuvorkommender Gast führt uns über den kleinen, romantisch verwinkelten Hof. Es herrscht auch eine freundliche Atmosphäre im Gebäude. Unser Familienzimmer ähnelt einer rustikalen Bauernstube. Jonathan macht es sich gleich heimelich und stellt seine selbstgebastelte LED Heloweenkerze (die er zu meiner Verwunderung ...
    1,8 Franziska S. | 01.11.2015

    Der Kopf wurde frei

    Nachdem wir ein wenig Mühe hatten, die Unterkunft zu finden, da die Region für uns unbekannt war, fanden wir ein altes aber schönes Gehöft in einem kleinen Dorf. Die Natur ist sehr schön dort und bei den täglichen Ausritten mit den Ponys war sie noch mehr zu genießen. Der Kopf wurde frei. Das ältere Paar, welches die Pension (deshalb ist der vorhandene Komfort völlig ausreichend für den der nicht mehr erwartet) ist gastfreundlich und bemüht alle zu erfreuen. Das Essen war manchmal eine Umstellung, da alles regional und saisonal meist vom eigenen Demeter Hof kam, aber gesund und gut. Die Gäste waren meist schon oft dort und fühlten sich wie ein Teil der Pension. Die älteren Kinder halfen auch nach dem Reiten noch mit den Pferden oder fegen Blätter ...
    Geschenk 1
    Kundenberatung 1
    Unterkunft 1
    Verpflegung 1
    Gästebetreuung 2
    Programm 1
    Preis-Leistung 2
    Umwelt-Anreise 3
    Umwelt-Unterkunft 1
    Umwelt-Verpflegung 1
    Broschüre 6
    Internetseite 2
  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Login ungültig. Bitte prüfen Sie Ihre Anmeldedaten.

Neuanmeldung

Den Datenschutzhinweis habe ich gelesen und willige in diesen ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

[[DialogPasswortVergessenHeadline]]

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte