Urlaub auf Korfu mit Kindern – Die besten Tipps

14.01.2019
Korfu-Urlaub mit Kindern
Korfu-Urlaub mit Kindern

Zwischen Adria und Ionischem Meer liegt keine griechische Insel nördlicher als Korfu. Millionen knorriger Olivenbäume prägen das grüne Eiland vor der albanischen Küste. Neben der üppigen Inselvegetation aus Pinien und Zypressen sind duftender Oleander und farbenfroher Hibiskus ein reizvoller Kontrast. Nur zwei Flugstunden von Deutschland entfernt, gilt die Sonneninsel im Mittelmeer als ein bemerkenswertes Urlaubsparadies für Familien in Griechenland. Angesichts traumhafter Strände und einsamer Buchten, beschaulicher Bergdörfer und geschichtsträchtiger Orte erwarten Reisende mit Kindern faszinierende Erlebnisse. Wir verraten Ihnen die besten Tipps für Urlaub auf Korfu mit Kindern.

Korfu-Urlaub mit Kindern – Die besten Tipps

Urlaub auf Korfu mit Kindern

Urlaub auf Korfu mit Kindern

Korfus unberührte Landschaft und wundervolle Küste ist reich an großartigen Wanderwegen mit schönen Ausblicken. Der 220 Kilometer lange Corfu Trail hält geeignete Etappen für den Familienurlaub bereit. Abseits des Massentourismus verläuft die Route auf uralten Eselpfaden von den Klippen bei Arkoudillas im Süden zum Cape Agia Ekaterini im Norden.

Übrigens: Die schönsten Strände auf Korfu haben wir in einem eigenen Blogartikel für Euch zusammengefasst.

Wo einst Elisabeth von Österreich Schloss Achilleion in der Hauptstadt Kerkyra erbauen ließ, genießen inzwischen Urlauber das prächtige Museum mit teils originaler Einrichtung und kunstvoll gestaltetem Garten. Vor allem für Kinder ist der Ausflug in den märchenhaften Palast an Korfus Ostküste etwas Besonderes.

Mit tollem Ausblick werden Familien belohnt, die in den Festungsanlagen von Kerkyra auf Entdeckungsreise gehen. Wer nicht in den verwinkelten Gassen der Welterbe-Altstadt nach Mitbringseln aus Olivenöl und Kumquat stöbern möchte, kann die Mäuseinsel Pontikonossi und die Klosterinsel Vlacherna besichtigen.

Eine kurze Bootsfahrt trennt Korfu-Stadt von der Insel Vidos. Das kleine Eiland ist ideal, um im Meer zu schwimmen, Pfaue zu bewundern oder Wildkaninchen zu füttern. Mehrmals täglich legt im Hafen von Korfu-Stadt ein Glasbodenboot ab, um die geheimnisvolle Welt unter Wasser zu beobachten. Noch mehr Vergnügen bietet das Acqualand in Agios Ioannis.

Zum Schutz vor Seeräubern errichteten die Venezianer das Bergdorf Paleo Perithea. Viele Häuser sind seit langem verlassen und nur von Smaragdeidechsen bewohnt. Dennoch lohnt es sich, das versteckte Idyll zu erkunden. Gleich nebenan in Avlaki können Kinder Reiten, Segeln oder Windsurfen erlernen. Korfu hat für Kinder jede Menge unvergessliche Urlaubserlebnisse zu bieten!

Tolle Unterkünfte für Urlaub auf Korfu mit Kinden

Wir von ReNatour bieten auf Korfu gleich zwei Unterkünfte, die ideal für einen Urlaub mit Kindern geeignet sind.

Honigtal auf Korfu

Im Nordwesten von Korfu verbringen Familien mit Kindern in einer kleinen Ferienanlage einen entspannten Aufenthalt. Die Unterkunft im Honigtal liegt inmitten eines Olivenhains und nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Die Badebucht Agios Georgios gehört zu den schönsten auf Korfu.

In familiärer Atmosphäre erholen sich Gäste im eigenen Garten mit Gemüseanbau und Tierhaltung. An lauschigen Plätzen lässt sich der Alltag schnell im Gespräch mit anderen Urlaubern vergessen. Gespeist wird mit Blick auf die hübsche Anlage oder an Grillabenden gemütlich am Lagerfeuer. Ob Nachtwanderung, Schatzsuche oder Schnitzeljagd – bei einer Familienreise ins Honigtal auf Korfu wird es Kindern nicht langweilig. An den sportlichen und kreativen Angeboten können sich Eltern jederzeit beteiligen. Pure Entspannung erwartet Erwachsene bei Massage, Yoga und Kochkurs.

Unser Urlaubstipp I: Honigtal auf Korfu – Hier buchen!

Villa KaliMeera

Auch in der Villa KaliMeera ist ein Familienurlaub im Einklang mit der Natur möglich. Die kinderfreundliche Unterkunft im Süden Korfus liegt am Golden Beach. Im Dorf Marathias überrascht jedes Zimmer mit Meerblick. Ein großer Garten lädt unter alten Bäumen zum Träumen ein.

Auf der Sonnenterrasse nehmen große und kleine Abenteurer ihre Mahlzeiten ein. Gemüse und Salat kommt aus dem hauseigenen Garten. Neben vegetarischen Köstlichkeiten gehören fangfrischer Fisch und heimisches Fleisch zur korfiotischen Küche. Während im Kinderprogramm mit Naturmaterialien gebastelt wird, nehmen Eltern am Griechischkurs oder Autogenen Training teil.

Gut erreichbar sind die Dörfer Argirades und Lefkimmi. Rund um Agios Gordis reicht der Blick bis zur Insel Paxos. Im Naturschutzgebiet Lake Korrission tauchen Erholungssuchende in die wilde Schönheit Korfus ein. Es gibt noch vieles zu entdecken! Kaum eine andere Insel eignet sich besser für den Familienurlaub mit Kindern!

Unser Urlaubstipp II: Villa KaliMeera – Hier buchen!

Fazit: Ist Korfu für einen Urlaub mit Kind geeignet?

Die griechische Insel ist das ideale Ziel für einen Urlaub mit Kind. Familienurlaub auf dem grünen Juwel erfreut sich bei unseren Gästen seit viele Jahren einer großen Beliebtheit! Bei Fragen zur Insel, den schönsten Sehenswürdigkeiten, den besten Aktivitäten oder unseren kinderfreundlichen Unterkünften auf Korfu stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung. Unsere freundlichen Mitarbeiter/-innen sind telefonisch oder per E-Mail für Euch da. Wir freuen uns auf Eure Kontaktaufnahme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.