Lieblingsrezept für den Herbst: Kaspressknödel aus den Tiroler Bergen!

Kaspressknödel aus Tirol

Das Lieblingsessen des Chefs.

Franz, der Hausherr unseres Biohotels am Thiersee, bietet nicht nur Bioküche, sondern hat täglich ein Gericht für Vegetarier und Veganer auf der Speisekarte.

Sein Sommerlieblings-Rezept sind Kaspressknödel – ein altes Rezept aus den Tiroler Bergen. Und weil es sein Lieblingsessen ist, gibt es auch gleich die Wintervariation dazu.

Das Rezept:

Die Zutaten:

300 g Knödelbrot, 150 g würzigen Bio-Bergkää¤se , 1 Zwiebel,
100 g Butter , 100 ml Milch, 4 Eier, Salz, Pfeffer, Majoran, ½ Bund fein geschnittene Petersilie, Salate der Saison am besten natürlich, wenn alle Zutaten aus Bio Landbau stammen.

Die Zubereitung:

Die Zwiebel fein scheiden und mit Butter anschwitzen. Das Knödelbrot und den geriebenen Käse vermischen. Anschließend die Zwiebel, Milch, Eier und Gewürze hinzufügen.

Aus der Masse Knödel formen, flach drücken und in eine Pfanne beidseitig goldgelb braten. Im Sommer schmecken sie am besten mit frischen knackigen marinierten Salaten, im Winter kann man sie auch in einer Suppe servieren.

Dazu schmeckt:

Ein wunderbarer, leichter und trockener Weißwein, Radler, Almdudler oder einfach frisches Quellwasser.

Diese Knödelliebe hat auch unsere Mitarbeiterin Elke Rupprecht erfasst. Ab und zu bereitet sie die Knödel selbst zu, doch am besten schmecken sie ihr in Tirol.

Zum Biohotel Thiersee

Weitere Rezepte aus der ReNatour-Sommerküche:
Rezept aus Portugal
Rezept aus Korfu
Rezept aus dem Cilento

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant für dich:

Herbstgewinnspiel; wild things, Kochbuch

Das Herbstgewinnspiel: Outdoorküche

Auch im Herbst gibt es sonnige Tage, an denen man Freizeitaktivitäten und insbesondere das Kochen nach draußen unter den freien Himmel verlegen kann. Und dafür

vegetarisch-vegan-essen

Tipps für vegetarische und vegane Reisen

Als Vegetarier auf Reisen Ich bin dann mal veg… landestypische und regionale Speisen zu probieren, gehört für ReNatour Mitarbeiterin Verena zu einem echten Reiseerlebnis, welches