Gewinnspiel: Wir verlosen unsere Reisebox

31.08.2018
Gewinnnspiel: Reisebox von ReNatour
Gewinnspiel: Reisebox von ReNatour

Bei unseren Genuss-Wanderungen im Piemont und im Aostatal bekommen die Gäste für mittags eine Brotzeit mit auf den Weg.  „Für das Lunchpaket erhalten Sie vor Ort eine Vesperdose aus Metall, die Sie jeweils abends bei Ankunft in der neuen Unterkunft abgeben und morgens gefüllt zurückerhalten. So kann unnötiger Verpackungsmüll vermieden werden“.  Wir haben uns für die schöne ECO BROTBOX entschieden.

Wir verlosen in unserem Herbst-Gewinnspiel drei Reiseboxen

Was ist Ihre Aufgabe?

Schreiben Sie unten im Kommentarfeld – gerne auch unter Pseudonym – wie so eine praktische Brotbox bei Ihnen zum Einsatz kommen würde.

Einsendeschluss ist der 30. September 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Viel Glück!

60 thoughts on “Gewinnspiel: Wir verlosen unsere Reisebox”

  1. mitBROTBOXenderECO sagt:

    Eco? Ist ja logisch! Brotbox? Klar, damit das tägliche boxen mit dem Brot in der Dose endlich aufhört. In diese Box sollte die Schulverpflegung für meinen Sohn problemlos reinpassen, auch wieder rauspassen und nicht nur die Form, sondern auch den Geschmack behalten. Bei den lieb gewonnenen Familienausflügen am Wochenende kriegt die Box dann auch genug Auslauf außerhalb der gewohnten Pfade, ohne auszulaufen, versteht sich, denn meine Tochter entdeckt die Natur gerne ohne Pfützen in ihrem Rucksack.

  2. Moni sagt:

    Ich nehme sie als Behälter für Essen.

  3. Juliane sagt:

    Die wäre wunderbar für unser frischgebackenes Schulkid, aber auch für unsere Unternehmungen! 🙂

  4. Alexandra S. sagt:

    Bei uns würden mein Sohn und ich jeden Morgen in der Küche mit Schnick-Schnack-Schnuck den Träger der Brot-Box ermitteln ????

  5. Laila sagt:

    wow! die Box sieht ja klasse aus. Da würde ich meine Brotzeit für Wanderungen mitnehmen.

  6. Hedwig sagt:

    Wir würden diese Brotbox gerne für die Schule, Fahrradtouren, mountainbiken ausprobieren, schaut robust aus, wenigste Belastung für die Ökovesper und das Wichtigste für unseren angehenden Teenager, die Brotdose erscheint nicht „mega peinlich“!

  7. Juliane sagt:

    Natürlich die Brotzeit für unser frischgebackenes Schulkind! 🙂 aber auch zum wandern oder für sonstige Tagesausflüge nehmen wir eine Brotzzeit mit!

  8. Richard Reuscher sagt:

    Naja ich bin Projektingenieur und daher viel in der Welt unterwegs, da ist man froh wenn man gut versorgt ist.
    Also wäre die Box perfekt für Flugzeug, Auto und Firma.
    Und so wäre ich immer an den Urlaub erinnnert der so toll war und die Vorfreude auf den nächsten würde nicht lange auf sich warten lassen.
    LG

  9. Maria Kind sagt:

    Für die Familienausflüge – für Groß und Klein:-)

  10. Ilse Schneider sagt:

    Da kommt die Brotzeit für mein Schulkind rein!

  11. Cosima sagt:

    Meine Tochter wurde heute eingeschult. Da wäre die Brotbox perfekt für’s “Pausenbrot“.

  12. Delia Schröder sagt:

    Die Box ist genial für alle Aktivurlaube mit Renatour … immer eine kleine Mahlzeit zum Stärken dabei!

  13. Anne sagt:

    Ich hätte die Brotbox sehr gern für mein Mittagessen für die Arbeit.

  14. Andreas Petschar sagt:

    zum Bergwandern

  15. Kirsten sagt:

    Die Box wäre wunderbar, um meine täglichen Brote für meine Mittagspause bei der Arbeit mitzunehmen!

  16. Sarah sagt:

    Ich gehe gerne auf dem Wochenmarkt einkaufen und um da nicht ständig Tüten nehmen zu müssen, nehme ich immer Brotboxen und Gemüsenetze mit, um alles fahrradtauglich verpacken zu können – da würde so eine schöne Brotbox noch sehr gut ins Sortiment passen

  17. Mira sagt:

    Ich fände die Box super, um mein Mittagessen fürs Büro zu transprtieren!

  18. uli sagt:

    …super stylische Retro-Brotbox – wäre echt toll für das Vesper, das ich jeden Tag meinem Mann auf die Arbeit mit gebe!

  19. Mo sagt:

    Diese schöne Brotbox käme bei mir täglich mit ins Büro und im Herbst mit auf Wanderschaft in den Bergen 🙂 Und ich müsste endlich nicht mehr neidisch sein auf meinen Kollegen, der eben diese Brotdose bereits hat!

  20. Christie R. sagt:

    Die Box wäre wunderbar für mich. Unsere Kantine ist leider nicht die Beste und so nehme ich mir häufig was zum Essen mit zur Arbeit.

  21. janni sagt:

    die kommt mit auf unsere Wandertouren im Allgäu ????‍♀️????‍♂️

  22. Christina sagt:

    Perfekt zum Kindergartenstart meiner kleinen Dreijährigen Tochter!

  23. die Küken sagt:

    Wir machen gerne Ausflüge mit dem Rad, oder Tagesausflüge zum Meer, oder mit dem Schiff. Da würde die Reisebox auf jeden Fall regelmäßig zum Einsatz kommen. Oder für unseren anstehenden Herbsturlaub auf Pellworm. Die Wege sind weit und laaaaaaang, die frische Nordsee-Herbstbrise macht ebenfalls hungrig.

  24. Karin Hall sagt:

    Eine sehr schöne und praktische Box, die hoffentlich auch etwas länger hält als die herkömmlichen Plastikboxen…
    Ich müsste allerdings noch mindestens zwei dazukaufen, bevore wir uns alle darum streiten 🙂

  25. liane sagt:

    Die wäre Perfekt wenn ich einmal wieder Nachtdienst habe:)

  26. Alexa sagt:

    Diese praktische Brotbox würde mich jeden Tag in die Schule begleiten, denn im November beginnt mein Referendariat. Und im naturwissenschaftlichen Unterricht gibt die Box den Kids (und den Kollegen) gleich noch Denkanstöße zu einem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.

  27. Barbara Ehm sagt:

    Die Box ist perfekt fürs Büro und zum Wandern, die würde oft zum Einsatz kommen! ???????? Auch für Fahrten mit dem Nachtzug nach Lappland wäre sie toll!

  28. Jörg Schulenberg sagt:

    Als Brotdose für Klein oder Gross. Ob zur Arbeit oder für den Kindergarten. Der perfekte Begleiter.

  29. Anja Giegerich sagt:

    Ich hab 2 kleine Jungs mit welchen ich jeden Tag in der Natur unterwegs bin. Ich würde sie mit Leckereien für unterwegs füllen. Weiter sind wir gerne in der ganzen Welt unterwegs. Sie würde viele verschiedene Länder kennenlernen ;))

  30. Constanze sagt:

    Für meinen Proviant für‘s Büro 🙂

  31. s.tremmel sagt:

    Die Box ist perfekt für unterschiedlichste Ausflüge mit meinen 3 Kindern. Erst Gesundes rein und danach Gefundenes verstauen ( leere Schneckenhäuser, Steine, Stöckchen, „spannende“ Blätter). Das wäre eine Gaudi. LG von nebenan aus Fischbach!

  32. LiBa sagt:

    sie würde ständig zum Einsatz kommen: sie ist wiederverwendbar und sieht hübsch aus. Nichts kann auslaufen. Sie kann sich auch nicht von alleine öffnen.
    Somit ist sie für Beruf und Freizeit wunderbar nutzbar: fürs geschnibbelte Gemüse im Büro, für das Brot zwischendurch oder „Energiefutter“ beim Rad fahren und wandern.

  33. Fabbri Angelika sagt:

    Für die Waldspielgeuppe ein idealer Begleiter????

  34. Silvia sagt:

    Ein schönes Ding für Arbeit, Schule und Freizeit….

  35. Julia sagt:

    Ich würde die Reisebox bei meinen vielen Reisen im Auto mitnehmen um immer ein Bütterchen für zwischendurch dabei zu haben!

  36. Dagmar sagt:

    So eine Box möchte ich schon lange haben. Hab die Plastikdinger satt.

  37. Vanessa sagt:

    Perfekt fürs Wandern mit dem Hund 🙂

  38. Maximilian sagt:

    Ich würde sie für die Arbeit für meine Brotzeit nutzen 🙂

  39. Kati sagt:

    Als Brotzeitbox für die Schule

  40. Alexander sagt:

    Für unsere Wochenendwanderungen!!

  41. mattwu sagt:

    Wenn der kleine Hunger kommt, bin ich vielleicht auf der Arbeit, am Radeln, wandern oder am Picknicken. Die Vesperdose aus Metall ist schnell gereinigt und passt immer gut in jede Tasche/Rucksack.

  42. Chris sagt:

    Also ich würde sie beim Wandern verwenden…

  43. Karola Dahl sagt:

    Für Tagestouren als Lunchbox – bleibt alles frisch und sauber.

  44. Antje sagt:

    Am nächsten WE mache ich eine Paddeltour auf Lesum/Weser. Da könnte ich die Dose schon gut gebrauchen, aber der Einsendeschluss ist erst später. Daher wäre wohl der Ersteinsatz bei der Arbeit.

  45. gerlinde kaneberg sagt:

    beim wandern unerläßlich

  46. Dirk sagt:

    Das richtige für meinen Sohn für die Schultasche.

  47. Maiki sagt:

    Ich bin gern unterwegs und kann daher die Risebox sehr gut gebrauchen…

  48. Marga sagt:

    Ein „Muß“ für den Wanderrucksack

  49. Max sagt:

    Die sieht ja cool aus!!
    Ich würde sie unserem Bub als Brotzeitbox für die Schule mitgeben.

  50. Dominik sagt:

    Beim ausgiebigen Laufen mit meinem Hund durch unseren Landschaftspark.

  51. Steffi sagt:

    Diese schöne Box würde ich täglich für die Arbeit nutzen 🙂

  52. Alex sagt:

    Wir gehen fast jedes Wochenende ins Allgäu, da wäre die Dose sehr praktisch

  53. Katharina sagt:

    Die wäre perfekt für unseren Sohn für die Schule, jeden Tag eine super Verpackung für die Brotzeit 🙂

  54. Tim Jan Habjanic sagt:

    Die würde ich meiner Tochter, in den Kindergarten mitgeben.

  55. Michaela Schäfer sagt:

    Die würde sich im Büro gut machen und alle Blicke auf sich ziehen

  56. Renate Busch sagt:

    Perfekt für meine täglichen Wattwanderungen.

  57. Brigitte H. sagt:

    Die Box würde zum Einsatz kommen, wenn wir mit den Enkeln unterwegs sind.

  58. Anni sagt:

    Hallo,
    im Sommer und Frühling würde die Brotbox beim Picknick zum EInsatz kommen und im Herbst würde Sie uns auf Spaziergängen begleiten.

    Mit freundlichen Grüßen

  59. Katrin K. sagt:

    So eine schöne Brotbox 🙂 Bei mir würde sie mit leckeren kleinen Tomaten gefüllt und einem frischen saftigen Graubrot mit Gurkenscheiben und Schinken. Und so würde ich täglich am Arbeitsplatz daran erinnert, dass die Berge immer da sind – nicht nur in meinem Urlaub.

    1. Nitsche Anja sagt:

      So eine Brotdose hat sich meine Tochter (16) schon lange mal gewünscht.Sie hat die Brotdosen aus DDR Zeiten mal gesehen und möchte jetzt auch so eine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.