Mit Bahn und Fähre nach Korfu/Griechenland

09.01.2020
Mit Bahn und Fähre nach Korfu
Mit Bahn und Fähre nach Korfu

Um erdgebunden mit Bahn und Fähre nach Korfu zu reisen, bedarf es etwas mehr Planung als bei einem Urlaub mit Flug. Wir geben Ihnen Tipps zum Finden guter und passender Verbindungen und wie man sie am besten bucht.

Die Anreise auf dem Land- und Wasserweg dauert länger als mit dem Flugzeug. Genießen Sie das Unterwegssein: Die Blicke aus dem Zugabteil, die Brise an Deck der Fähre, neue Eindrücke beim Stopp in einer fremden Stadt. Ihr Urlaub beginnt mit der ersten Minute ab Ihrer Haustür. Nehmen Sie sich Zeit!

Nach Griechenland ohne Flugzeug reisen

Der Weg ist das Ziel! Ohne Flugzeug in den Urlaub

Zuerst einmal sollten Sie sich bewusst darüber sein, wieviel Zeit Sie für die Anreise aufwenden können oder wollen und ob die 1-2 Nächte unterwegs in der Bahn (Abteil bzw. Liege- oder Schlafwagen), auf der Fähre (Kabine/Deck) oder aber in einem Reisebus (flixbus o.ä.) verbringen wollen. Alternativ kann die Übernachtung auch in einer netten Stadt in einem B&B oder Hotel geplant werden.

Welche Strecke wollen Sie mit Bahn und Fähre nach Korfu reisen?

In einem zweiten Schritt ist es sinnvoll, die Strecke auf einer Karte (z.B. google maps) anzuschauen und sich so einen Überblick über mögliche Verbindungen zu verschaffen. Fährverbindungen gibt es beispielsweise ab Venedig, Ancona, Bari oder Brindisi. In einem parallelen Schritt muss hier geklärt werden, ob zu der entsprechenden Jahreszeit die angedachte Verbindung (noch) verkehrt. Über die möglichen Abfahrtshäfen kommt man in der Internetsuche leicht auf die Fährgesellschaften, die dann auch online buchbar sind.

Die Zugverbindung ab einer deutschen Stadt bis zum geplanten Fährhafen in Italien ist auf bahn.de abrufbar. Leider kann nicht jede angezeigte Verbindung ausschließlich über bahn.de gebucht werden. Sobald ein Nachtzug (NJ) gewünscht ist, muss dieser auf der Seite der Österreichischen ÖBB gebucht werden. Es kann auch sein, dass eine Teilstrecke in Italien direkt bei „trenitalia“ gebucht werden muss. Sowohl ÖBB als auch trenitalia haben eine leicht verständliche Website in deutscher Sprache.

Bei den Umstiegen sollten Sie ausreichende Puffer einplanen, da es immer zu Verspätungen kommen kann.

Die gebuchte Fähre bis Igoumenitsa dauert je nach gewähltem Starthafen zwischen ca. 25 Stunden (Venedig) und ca. 8 Stunden (Bari oder Brindisi). In der Hochsaison (Juli/August) gibt es ab Ancona und Bari auch Direktverbindungen nach Korfu.

In Igoumenitsa angekommen wechselt man fußläufig oder per Taxi vom Internationalen Hafen zum kleineren Regionalhafen (ca. 2km) und nimmt dort eine kurze Fährverbindung nach Korfu-Stadt oder Lefkimmi im Süden der Insel.

Diese Fragen sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, wenn Sie ohne Flugzeug reisen:

  • Wieviel Zeit habe ich für meine Anreise?
  • Wo möchte ich schlafen (Bahn, Bus, Fähre, Hotel)?
  • Möchte ich unterwegs einen Zwischenstopp in einer schönen Stadt einplanen?
  • Wieviel Strecke möchte ich auf der Schiene, der Straße und wie viel auf dem Wasser zurücklegen?
  • Welche Kosten darf die Anreise verursachen?

Hilfreiche Links für Ihre Anreise mit Bahn und Fähre nach Korfu/Griechenland:

Das Portal rome2rio kann eine nützliche Hilfe bei der Planung sein.

Bei Anderswo finden Sie weitere Infos und Tipps.

Bus

Flixbus – bietet viele Verbindungen von Deutschland nach Italien
checkmybus – Übersicht weiterer Busverbindungen nach Italien.

Busverkehr auf Korfu:

Corfu City Bus (lokale Busse)
Green Buses (Überlandbusse)

Bahn:

Deutsche Bahn DB
Österreichische Bahn ÖBB
Italienische Bahn trenitalia (deutschsprachig)

Tipp: Wen Sie Beratung wünschen, buchen Sie Ihre Bahn-Tickets bei den Bahn-Experten von Gleisnost oder dem Kopfbahnhof.

Fähre:

Einen Überblick über Fährverbindungen ab Italien nach Korfu bekommen Sie auf diversen Buchungsportalen wie directferries, faehren, goferry, ferries GTP, oder greekferries.

Auf der Fähre nach Korfu/Griechenland
Auf der Fähre nach Korfu/Griechenland

Folgende Strecken werden angeboten von Superfast Ferries, Minoan Lines und Anek Lines:

  • Venedig-IgoumenitsaVenedig-Korfu (nur Hochsaison)
  • Ancona-Igoumenitsa
  • Ancona-Korfu (nur Hochsaison)
  • Brindisi-Igoumenitsa
  • Bari-Korfu
  • Bari-Igoumenitsa

Ventouris Ferries bietet in der Hochsaison die Verbindungen

  • Bari-Igoumenitsa bzw.
  • Bari-Korfu an.

Grimaldi Lines fährt die Verbindung

  • Brindisi-Igoumenitsa

Die kurze Strecke

  • Igoumenitsa-Kerkyra (Korfu Stadt)

buchen Sie vorab online z.B. bei Kerkyra Seawaysgoferry.de oder einfach vor Ort am Tickethäuschen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, z.B. Autofähren (1 Std.45 Min., ca. 11 Euro/2019) oder die schnelleren und etwas teureren Hochgeschwindigkeitsfähren. Ebenso geht das vor Ort für Igoumenitsa-Lefkimmi (Südende von Korfu) oder aber vorab bei Lefkimmi Lines.

Tickets kaufen für Fähren Igoumenitsa-Korfu
Tickets kaufen für Fähren Igoumenitsa-Korfu

Spar-Tipps für die Fähre:

  • Rabatte nutzen! Prüfen Sie, was für Ihre Strecke, Ihren Termin möglich ist. – ggfs. erhebliche Rabatte bei gleichzeitiger Buchung von Hin- und Rückfahrt bei derselben (!) Fährgesellschaft – Frühbucherrabatt – Mitgliedschaft in Automobilclubs (z.B. ADAC) – Rabatte für Kinder, Jugendliche, Senioren
  • Informieren Sie sich vor Buchung, ob die Fährgesellschaft eine Member-Card anbietet und welche Vorteile damit verbunden sind.
  • Es gibt reine Damen- und reine Herren-Kabinen, in welchen man Einzelbetten buchen kann. In der Nebensaison erhält man mit etwas Glück eine Kabine für sich alleine.
  •  

Wo wohnen auf Korfu?

Wenn Sie noch auf der Suche sind nach einer passenden Unterkunft für Ihren Urlaub auf Korfu, empfehlen wir Ihnen diese Seiten:

TIPP: Lesen Sie diesen Erfahrungsbericht zur Anreise mit Bahn und Fähre

Mit der Bahn ab Nürnberg via Bologna nach Brindisi, mit der Fähre weiter nach Korfu und zurück via Ancona: Ein detaillierter Erfahrungsbericht zur Anreise nach Korfu auf dem Land und Wasserweg.

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 7

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Facebook
Facebook
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.