Der ReNatour Reise-Blog

Hier erfahren Sie Reisegeschichten, die uns bewegen, Tipps, die Ihnen das Unterwegssein erleichtern, Geschichten von Menschen, die für ReNatour arbeiten oder uns begeistern oder einfach Dinge, die wir erzählenswert oder amüsant finden. Viel Spaß auf unserem Blog.

Was versteht man unter „Selfness“ im Urlaub?

20.09.2017
Selfness im Urlaub

Der Begriff der Selfness ist etwas umständlich zu übersetzen. Die verdeutschte Variante Selbstigkeit hört sich sperrig an und wird der Bedeutung der Lebensart nicht gerecht. Besser spricht man von einer Achtsamkeit vor sich selbst. In den letzten Jahrzehnten haben vor allem die Digitalisierung und die Globalisierung dazu geführt, dass unser Leben hektischer, aufregender und damit auch anstrengender geworden ist. Der Feierabend hat sich durch Schichtarbeit und längere Ladenöffnungszeiten weit nach hinten verschoben. Der Samstag wurde zu einem ganz normalen Werktag, in vielen Bereichen wird auch sonntags gearbeitet. Weite Wege zur Arbeit, endloses Warten im Stau und ständige Erreichbarkeit durch die mobile Kommunikation sind weitere Aspekte, die zu Stress und Erschöpfung führen. (mehr …)

Urlaubsrezept: Oma Adele’s Apfelstrudel

15.09.2017
Apfelstrudel

„Eines der beliebtesten Gerichte in unserem Familienhotel in Tirol ist der Apfelstrudel. Ja klar, jeder behauptet den besten Apfelstrudel zu machen, so auch wir ;)“, schreibt unser Gastgeber René Föger.  Hier die Geschichte dazu:

„Meine Urgroßmutter Franziska Föger – Wirtin von 1907 bis Ende 60er Jahre – war eine begnadete Köchin und landauf-landab bekannt für ihre Mehlspeisen (österr. für Süßspeisen) und eben auch für den Apfelstrudel. (mehr …)